Sport

Mein

05.10.2011 | Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

Nachholspiel in Triberg

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: FC Triberg – DJK Donaueschingen II (Mittwoch, 19 Uhr). (daz) Mit diesem Spiel wird der neunte Spieltag in der Kreisliga A, Staffel 1, abgerundet. mehr...
Gegen Haching hat beim VfB (Juraj Zatko und Joao José) anfangs schon vieles gut geklappt.

05.10.2011 | Regionalsport SeeOst

Nikola Rosic: „Und dann kommt unsere Zeit“

VfB Friedrichshafen hat gegen Haching gezeigt, dass die neue Volleyballmannschaft vor allem eines braucht: Zeit mehr...
Mesüt Özil (l) trifft erneut im Nationaltrikot auf die Türkei mit Gökhan Gönül.

05.10.2011 | Mainz | (1)

Keine DFB-Lustreise - Härtetest für Özil

Trotz Sorgen um Mesut Özil, Miroslav Klose und Mario Gomez will Deutschland den Siegeszug in der EM-Quali fortsetzen. mehr...
Sami Khedira beklagte sich vor dem Türkei-Spiel über unfaire Kritik.

05.10.2011 | Mainz (dpa)

Vor Türkei-Spiel: Khedira beklagt unfaire Kritik

So dünnhäutig hat man Sami Khedira auch noch nicht erlebt. Seit seinem beherzten Sprung ins kalte Wasser bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 nach dem schockierenden Ausfall von Michael Ballack strotzte der 24-Jährige in der Nationalmannschaft stets vor Selbstvertrauen. mehr...
Rainer Schüttler wird auf der Mettnau nicht mehr aufschlagen. Der TC Radolfzell hat beide Bundesliga-Mannschaften zurückgezogen und backt jetzt kleinere Brötchen.

05.10.2011 | Regionalsport SeeWest

Baden- statt Bundesliga

Tennis-Bundesliga: Einen Sommer lang war der Vacono TC Radolfzell der erfolgreichste Tennisclub Deutschlands: Die Damenmannschaft verteidigte den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters, die Herren holten sich als Aufsteiger den Titel des Meisters in der 2. mehr...
Der Taisersdorfer Mario Laible (links) hat zwar seinen Kampf am Montag verloren, sein Team sicherte sich in der Endabrechnung aber zumindest einen Zähler.

05.10.2011 | Regionalsport SeeWest

Ein ganz wichtiger Punkt

RingenRegionalligaKSV UnterelchingenKSV Taisersdorf16:16Der KSV Linzgau Taisersdorf konnte beim starken Tabellendritten KSV Unterelchingen ein im Vorfeld nicht erwartetes Unentschieden erringen. Nach einem spannenden Duell mit wechselnden Führungen fiel die Entscheidung über Sieg, Niederlage oder Remis erst im letzten Duell. mehr...

05.10.2011 | Regionalsport SeeWest

Singener Sieg im Ringer-Derby

Stadtturnverein setzt sich in der Verbandsliga klar gegen den KSV Wollmatingen durch. Am Montag siegen dann beide Vereine mehr...
Beim SCP machte man sich Sorgen um Timo-Peter Werne. Dem Abwehrspieler geht es nach seinem Krankenhausaufenthalt aber wieder gut.

05.10.2011 | Regionalsport SeeWest

Pfullendorf will Punkte anstatt Kasseler Lorbeeren

In Memmingen hängen für den SCP die Trauben hoch, der froh ist, dass es seinem Spieler Timo-Peter Werne jetzt wieder besser geht mehr...

05.10.2011 | Regionalsport SeeWest

Bedauern nach dem Rückzug

Über zehn Jahre ging es beim TC Radolfzell sportlich steil bergauf. mehr...
Beim Finale der ADAC Formel-Masters am Hockenheimring war Pascal Wehrlein erfolgreich. Mit einem dritten und einem fünften Rang in den ersten beiden Wertungsläufen sammelte der 16-jährige Worndorfer so viele Punkte, dass er auch den Ausfall im letzten Wertungslauf kompensieren konnte. Ein Motorschaden hatte Pascal Wehrlein lahmgelegt. So musste er machtlos an der Box mit ansehen, wie sein Konkurrent Emil Bernsdorf an der Spitze des Feldes fuhr. In der elften Runde fiel aber auch Bernsdorf aus. Damit hat Wehrlein in den 24 Rennen der ADAC Formel-Masters die meisten Siege und Podiums-Plätze geholt und liegt in der abschließenden Gesamtwertung vorne. Da aber noch nicht alle Proteste entschieden sind, ist diese Wertung noch vorläufig. Für Wehrlein, der für das Team Mücke Motorsport fährt, heißt es nun warten, bis die endgültige Entscheidung feststeht und er die Meisterschaft feiern kann.

05.10.2011 | Regionalsport SeeWest

Wehrlein muss warten

Beim Finale der ADAC Formel-Masters am Hockenheimring war Pascal Wehrlein erfolgreich. Mit einem dritten und einem fünften Rang in den ersten beiden Wertungsläufen sammelte der 16-jährige Worndorfer so viele Punkte, dass er auch den Ausfall im letzten Wertungslauf kompensieren konnte. mehr...
In Frankfurt-Hanau fanden die Ju-Jutsu-German Open mit 1800 Wettkämpfern aus aller Welt statt. Mit dabei waren auch Jörg Schaffert (hinten links), Deniz Zivoder (vorne links), Luca Zivoder (vorne Mitte), Kenu Da Silvasum (hinten rechts) vom Budo-Circle Konstanz und Philipp Hawelka (vorne rechts) vom Judo-Club Singen. Jörg Schaffert erreichte in der Klasse Senioren bis 94 kg verletzungsbedingt nur Platz sechs. Gold in der Juniorenklasse U10 bis 42kg holte Luca Zivoder (8), während sein Bruder Deniz in der U12 bis 48 kg Bronze erreichte. Kenau Da Silvasum (16) verpasste in der Klasse U18 bis 60 kg knapp das Treppchen. Der Singener Turnier-Neuling Philipp Hawelka sicherte sich in der U21 bis 62 kg gleich Bronze.

05.10.2011 | Regionalsport SeeWest

Erfolgreich bei German Open

In Frankfurt-Hanau fanden die Ju-Jutsu-German Open mit 1800 Wettkämpfern aus aller Welt statt. Mit dabei waren auch Jörg Schaffert (hinten links), Deniz Zivoder (vorne links), Luca Zivoder (vorne Mitte), Kenu Da Silvasum (hinten rechts) vom Budo-Circle Konstanz und Philipp Hawelka (vorne rechts) vom Judo-Club Singen. mehr...
Spannenden Tischtennissport boten die Teilnehmer (Philip Merz, Sieger der A-Klasse) an den LA Open, die der TV Langenargen schon zum achten Mal ausrichtete.

05.10.2011 | Regionalsport SeeOst

Simon Huth gewinnt die Sonderklasse

Tischtennis: (bj) Nach dem Anmeldeschluss vergangenen Samstagabend um 18.00 Uhr staunten die Macher der Langenargen Open beim Blick auf die Teilnehmerliste: Mit 183 Anmeldungen wurde die Rekordbeteiligung von 2006 locker überboten. Wurde vor fünf Jahren bei einer Teilnehmerzahl von 175 in einer Hau-Ruck-Aktion noch eine zweite Halle hinzugenommen, entschied sich das Organisationsteam dieses Jahr für eine straffere Turnierdurchführung.Die seit 2004 stattfindenden LA Open sind im süddeutschen Raum und den angrenzenden Nachbarländern etabliert. mehr...
Die Bezirksligakeglerinnen des VfB Friedrichshafen (Susanne Mitsching) feierten am Wochenende ihren ersten Heimsieg der Saison.

05.10.2011 | Regionalsport SeeOst

Der erste VfB-Heimsieg

Kegeln: (edk) Die Männermannschaften des VfB Friedrichshafen besiegten ihre Gegner am Wochenende aufgrund des besseren Gesamtergebnisses. Am dritten Spieltag der Saison gelang den VfB-Frauen der erste Heimsieg und die „Gemischte“ kegelte unentschieden im Lokalderby gegen die Sportfreunde.Regionalliga: VfB Friedrichshafen – MTG Wangen 6:2 (3342:3313). mehr...

05.10.2011 | Regionalsport SeeOst

SCP will Punkte statt Lorbeeren

Fußball-Regionalliga: FC Memmingen – SC Pfullendorf (Mittwoch, 19 Uhr, Memminger Arena). – (jüw) Dass der SC Pfullendorf noch nie so schlecht in eine neue Saison gestartet ist, ist längst kein Geheimnis mehr. mehr...
Jens Ziganke (VfB LC Friedrichshafen) wurde in Bregenz Gesamtfünfzehnter an seinem ersten Marathon.

05.10.2011 | Regionalsport SeeOst

Auf Anhieb eine Spitzenzeit

Leichtathletik: (gk) Jens Ziganke hat es geschafft: Der Langstreckler des VfB LC Friedrichshafen erreichte gleich bei seinem ersten Marathonlauf in einem illustren Feld eine Spitzenplatzierung und die Zeit, die er sich vorgenommen hatte. 2:39:50 zeigte die Uhr, als er die Ziellinie nach 42,195 Kilometern im Bregenzer Stadion passierte. mehr...
Klasse: Zum Start-Ziel-Sieg beim Schlüchtseelauf lief Heidi Sengül (LG Hohenfels). Damit ist ihr der Gesamtsieg bei der Rothaus-Laufserie fast nicht mehr zu nehmen.

05.10.2011 | Regionalsport Hochrhein

Sengül und Flum souverän

Leichtathletik: – Nach der elften Auflage des Schlüchtseelaufs des SC Rothaus in Grafenhausen stehen die Sieger der Rothaus-Laufcup-Serie so gut wie fest. Bei den Frauen kam die 40-jährige Heidi Sengül (LG Hohenfels) zum Tagessieg und kann nun beim Finale in Ibach den Cup-Erfolg perfekt machen. mehr...
Schonfrist für Axel Kammerer: Der Schwenninger Trainer hat wohl nicht mehr allzu viel Zeit, um seine Mannschaft wieder auf Kurs zu bringen. Vor allem das Spielsystem der Wild Wings wird von den Fans hart kritisiert.

05.10.2011 | Eishockey, 2. Bundesliga | (3)

„Die Scheibe tief spielen reicht nicht mehr“ – SÜDKURIER-Umfrage zu den Wild Wings

Eishockey, 2. Bundesliga: Vom Titelfavoriten zum Schlusslicht der Tabelle: Der kapitale Fehlstart der Schwenninger Wild Wings gibt Rätsel auf. mehr...

05.10.2011 | Regionalsport Hochrhein

Swiss Indoors mit Djokovic und Haas

Tennis: (gew) Der Weltranglistenerste Novak Djokovic aus Serbien führt die Setzliste bei den Swiss Indoors vom 29. mehr...
Lass Dich umarmen! Mario Ketterer (links) beglückwünscht Mansur Mansurolgu zu seinem goldenen Tor gegen Spielberg. Im Hintergrund freuen sich Florian Rudy, Alexander Keil und Benedikt Haibt mit.

05.10.2011 | Fußball-Oberliga

Gegen Spielberg stimmt beim FC 08 Villingen nur das Ergebnis

FC 08 Villingen hat beim 1:0 gegen Spielberg Glück. Torjäger Zimmermann trainiert mit Nullachtern mehr...
Karen Murphy lacht in der Auseinandersetzung mit dem Bezahlsender BSkyB als letzte - und damit am besten.

05.10.2011

Der falsche Sender ist doch der richtige

Die Pub-Besitzerin Karen Murphy setzt sich im Streit um die Übertragung von Fußballspielen der englischen Premier League in Kneipen gegen den Bezahlsender BSkyB durch. Der sechsjährige Rechtsstreit landete zuletzt vor dem Europäischen Gerichtshof. Folgen für Clubs könnten dramatisch sein, bei der Deutschen Fußball-Liga übt man sich allerdings in Gelassenheit. mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)