Mein
Sabine Lisicki (l) und Christopher Kas gratulieren Lisa Raymond und Mike Bryan zu Bronze. Foto: Peter Kneffel

05.08.2012 | London (dpa)

Lisicki und Kas verpassen Bronze im Mixed

Schon bei der Gratulation am Netz konnte Sabine Lisicki die Tränen der Enttäuschung nicht zurückhalten. Sekunden zuvor hatten Lisicki und Christopher Kas die olympische Bronzemedaille im Mixed-Wettbewerb knapp verpasst. mehr...
Sabine Lisicki (l) und Christopher Kas gratulieren Lisa Raymond und Mike Bryan zu Bronze. Foto: Peter Kneffel

05.08.2012 | London (dpa)

Lisicki und Kas verpassen Bronze im Mixed

Sabine Lisicki und Christopher Kas haben bei den Olympischen Spielen die Bronzemedaille im Mixed-Wettbewerb knapp verpasst. mehr...
Roger Federer erwägt eine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio. Foto: Jean-Christophe Bott

05.08.2012 | London (dpa)

Federer schließt Olympia-Teilnahme 2016 nicht aus

Roger Federer hat eine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro in vier Jahren nicht ausgeschlossen. mehr...

05.08.2012 | Regionalsport Hochrhein

Siege für SV Buch und VfB Waldshut

Fußballturniere um den Hotzenwald-Cup und Waldhaus-Cup mehr...
Werbewirksame Nutzung des Olympia-Golds von Kristof Wilke: Bei der Party am Wochenende zeigen Mitgleider seines Heimatvereins Undine, dass Rudern ein toller Gemeinschaftssport sein kann.

05.08.2012 | Radolfzell

Undine ist stolz auf Kristof Wilke

Bei der Olympia-Party des Radolfzeller Ruderclubs zeigten sich die Mitglieder stolz auf ihren Goldjungen – und ein glänzender Schein fällt dabei auch auf den Verein. mehr...
Andy Murray schlägt nach seinem Sieg über Roger Federer die Hände vors Gesicht. Foto: Andy Rain

05.08.2012 | London (dpa)

Entfesselter Murray holt Olympia-Gold gegen Federer

Andy Murray schlug die Hände vors Gesicht und sank überwältigt auf die Knie. Danach rannte der 24 Jahre alte Tennis-Profi auf die Tribüne und umarmte seine Freundin, während Roger Federer geschlagen und gedemütigt den Centre Court von Wimbledon verließ. mehr...
Bastian Steger (r) und Timo Boll harmonieren im Doppel gut miteinander. Foto: Marius Becker

05.08.2012 | London (dpa)

Boll gewinnt wieder: «Emotionen gegen China zeigen»

Wer nicht an den Sieg glaubt, hat schon verloren. Timo Boll, alles andere als ein Sprücheklopfer, hält es vor der Neuauflage des Tischtennis-Klassikers Deutschland gegen China mit dieser Sportlerweisheit. mehr...
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)