Sport

Mein

05.04.2011

Statistik zu Inter Mailand - FC Schalke 04

Inter Mailand - FC Schalke 04 2:5 (2:2) Inter Mailand: Julio César - Maicon, Ranocchia, Chivu, Zanetti - Stankovic (24. Kharja - 63. Córdoba), Thiago Motta (76. Nagatomo), Cambiasso - Sneijder - Eto'o, Milito mehr...

05.04.2011 | London (dpa)

IOC entwirft Richtlinien in Geschlechtsfrage

Acht Monate nach dem Ende der Semenya-Affäre hat die IOC-Exekutive Regeländerungen für Athletinnen mit einer Überproduktion männlicher Hormone empfohlen. Bereits bei den Olympischen Spielen 2012 in London sollen die neuen Bestimmungen in Kraft treten, kündigte die IOC-Regierung an. mehr...

05.04.2011 | Burghausen (dpa)

Babelsberg verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Der SV Babelsberg 03 hat in der 3. Fußball-Liga seinen Aufwärtstrend fortgesetzt und weiter gegen den Abstieg gepunktet. Das Team von Trainer Dietmar Demuth feierte durch den 2:1 (1:0)-Auswärtserfolg bei Wacker Burghausen bereits den dritten Sieg in Serie. mehr...

05.04.2011 | Stuttgart (dpa)

Wehen Wiesbaden lässt Punkte liegen

In der 3. Fußball-Liga hat der SV Wehen Wiesbaden im Kampf um den Relegationsplatz wichtige Punkte verschenkt. Im Stuttgarter Gazi-Stadion kamen die Hessen nicht über ein 3:3 (0:1) gegen den VfB Stuttgart II hinaus. mehr...

05.04.2011 | München (dpa)

Bayern München II verliert 0:2 gegen Regensburg

Für die zweite Mannschaft des FC Bayern München rückt der Abstieg immer näher. Der Tabellenletzte der 3. Fußball-Liga verlor sein Heimspiel gegen Jahn Regensburg mit 0:2 (0:1). mehr...

05.04.2011 | Saarbrücken (dpa)

Saarbrücken schafft späten 3:2-Sieg gegen Aalen

Der 1. FC Saarbrücken hat in der 3. Fußball-Liga gegen den VfR Aalen mit 3:2 (1:2) gewonnen und dabei einen zweimaligen Rückstand weggesteckt. mehr...

05.04.2011 | Leipzig (dpa)

Wehen nur Remis - Regensburg gewinnt

Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat im Kampf um den Relegationsplatz zwei wichtige Punkte liegen gelassen. Beim VfB Stuttgart II reichte es für das Team von Trainer Gino Lettieri nur zu einem 3:3 (1:0). mehr...

05.04.2011 | Göttingen (dpa)

Basketball-Bundesliga: 78:51-Sieg für BG Göttingen

Die BG Göttingen bleibt im Rennen um einen Playoff-Platz in der Basketball-Bundesliga. Gegen die LTi Gießen 46ers feierte das Team aus Niedersachsen einen vor allem in der zweiten Halbzeit souverän herausgespielten 78:51 (37:29)-Sieg. Göttingen ist damit vorerst Tabellen-Achter. mehr...

05.04.2011 | Jena (dpa)

Jena erneut sieglos: 2:2 gegen Koblenz

Der FC Carl Zeiss Jena ist in der 3. Fußball-Liga zum sechsten Mal in Serie sieglos geblieben. Vor 4819 Zuschauern schafften die Thüringer gegen TuS Koblenz zu Hause nur ein 2:2 (1:2). mehr...

05.04.2011 | Belgrad (dpa)

U-17-Team gegen Niederlande, Tschechien, Rumänien

Die U-17-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) trifft bei der Europameisterschaft vom 3. bis 15. Mai in Serbien in der Gruppe B auf die Niederlande, Tschechien und Rumänien. Das ergab die Auslosung in Belgrad. mehr...
Duisburgs Stürmer Stefan Maierhofer hofft, bald wieder über Tore jubeln zu können.

05.04.2011 | Duisburg (dpa)

Duisburgs Maierhofer erfolgreich operiert

Fußballprofi Stefan Maierhofer vom Zweitligisten MSV Duisburg ist in München erfolgreich am rechten Fuß operiert worden. Dem Österreicher wurden zur Stabilisierung des gebrochenen Mittelfußes zwei Schrauben eingesetzt. mehr...
Andreas Klöden feiert sein Gelbes Trikot bei der Baskenland-Rundfahrt mit Champagner.

05.04.2011 | Lekunberri (dpa)

Klöden holt Gelbes Trikot im Baskenland

Radprofi Andreas Klöden hat die Ambitionen auf seinen zweiten Gesamtsieg bei der Baskenland-Rundfahrt innerhalb von elf Jahren eindrucksvoll unterstrichen und sich am zweiten Tag das Gelbe Trikot geholt. mehr...
Dirk Bauermann ist der Bundestrainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft.

05.04.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

DBB-Team testet in Hagen gegen Finnland

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft bestreitet vor der Europameisterschaft am 5. August einen Test in Hagen gegen Finnland. Das teilte der Deutsche Basketball-Bund (DBB) mit. mehr...

05.04.2011 | Kairo (dpa)

Liga-Start in Ägypten nun doch am 13. April

Die Frühjahrssaison der ägyptischen Fußball-Liga beginnt nun doch am 13. April. Dies beschloss die ägyptische Regierung in Kairo. Das Kabinett hob damit eine Entscheidung des Präsidenten des ägyptischen Verbands, Samir Saher, auf. Er hatte den Neustart auf unbestimmte Zeit verschoben. mehr...
Alex Frei ist aus der Schweizer Nationalmannschaft zurückgetreten.

05.04.2011 | Bern

Frei und Streller haben genug: Rücktritt aus Schweizer Elf

Die ehemaligen Bundesligastürmer Alex Frei und Marco Streller sind mit sofortiger Wirkung aus der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. mehr...
Ob der Bremer Claudio Pizarro gegen Frankfurt spielen kann, steht noch in den Sternen.

05.04.2011 | Bremen (dpa)

Pizarros Einsatz gegen Frankfurt ungewiss

Der Einsatz von Werder Bremens Topstürmer Claudio Pizarro im Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt ist ungewiss. «Ich weiß nicht, ob es bis Freitag klappt», sagte der Angreifer des Fußball-Bundesligisten. mehr...
Schiedsrichter Deniz Aytekin (M) erklärt den Spielern von St. Pauli und Schalke den Abbruch des Spiels.

05.04.2011 | Frankfurt/Main (dpa)

Sportgericht wertet Abbruch-Spiel 2:0 für Schalke

Der FC Schalke 04 bleibt 2:0-Sieger des abgebrochenen Bundesliga-Spiels beim FC St. Pauli. Das DFB-Sportgericht entschied, die Partie mit 2:0 zugunsten der Gelsenkirchener zu werten, die zum Zeitpunkt des Abbruchs in der 88. Minute auch mit diesem Ergebnis geführt hatten. mehr...
Der spanische Weltmeister könnte Japans Platz bei der Copa América einnehmen.

05.04.2011 | Madrid (dpa)

WM-Sieger Spanien prüft Teilnahme an Copa América

Fußball-Weltmeister Spanien prüft die Teilnahme als Gastmannschaft an der Südamerika-Meisterschaft in Argentinien. Der EM-Sieger würde anstelle Japans antreten, das wegen der Erdbeben-Katastrophe abgesagt hatte. mehr...
FCB-Präsident Uli Hoeneß musste sich im eigenen Stadion böse Plakate gefallen lassen.

05.04.2011 | München (dpa)

FC Bayern: Fan-Attacken gegen Hoeneß «unverschämt»

Nach längerem Schweigen hat der Vorstand des FC Bayern München die «Beleidigungen und Diffamierungen» gegen Präsident Uli Hoeneß «aufs Schärfste» verurteilt. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014