Sport

Mein
Matthias Sammer (l) und Bayern-Trainer Jupp Heynckes kommen gut miteinander aus. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

04.09.2012 | München (dpa)

Sammer: Heynckes an Nachfolger-Suche beteiligt

Bayern Münchens Sportvorstand Mattias Sammer hat Jupp Heynckes bei der Suche nach dessen Nachfolger als Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters ein Mitspracherecht eingeräumt. mehr...
Ilke Wyludda beim Diskuswerfen. Foto: Kerim Okten

04.09.2012 | London (dpa)

Wyludda verpasst Diskus-Finale bei Paralympics

Ilke Wyludda hat bei ihrem ersten Paralympics-Start einen vorderen Rang im Diskuswurf klar verpasst. Die Olympiasiegerin von 1996, der vor gut eineinhalb Jahren das rechte Bein amputiert worden war, landete in der Qualifikation nur auf Rang neun und schied damit aus. mehr...
Ein vermummter arabischer Terrorist zeigt sich auf dem Balkon des israelischen Mannschaftsquartiers. Foto: dpa

04.09.2012 | Jerusalem/München (dpa)

Neue Dokumente zu 1972 belegen deutsches Versagen

Neue Dokumente zu dem Geiseldrama bei den Olympischen Spielen 1972 in München belegen nach Ansicht eines israelischen Historikers das Versagen der deutschen Behörden. mehr...
GSG 9-Gründer Ulrich K. Wegener erinnert sich an die «schlimmsten Tage» seiner Laufbahn. Foto: Jörg Carstensen

04.09.2012 | München (dpa)

GSG 9-Gründer Wegener: Schlimme Hilflosigkeit

Ulrich Wegener hat das Olympia-Attentat von 1972 als Verbindungsoffizier des damaligen Bundesinnenministers Hans-Dietrich Genscher (FDP) miterlebt. Nach dem schrecklichen Ereignis gründete er die Antiterroreinheit GSG 9. mehr...
Im ausgebrannten Hubschrauber starben einige Geiseln bei der missglückten Rettungsaktion. Foto: Göttert

04.09.2012 | München (dpa)

Die Chronik vom Attentat

Als Bundespräsident Gustav Heinemann am 26. August 1972 in München die XX. Olympischen Sommerspiele eröffnet, will Deutschland fröhliche, heitere Spiele präsentieren. Doch dann werden elf Mitglieder der israelischen Nationalmannschaft von palästinensischen Terroristen ermordet. mehr...
Der ehemalige Geher Schaul Paul Ladany (l) erinnert sich an die Verhältnisse im Olympischen Dorf. Foto: Jan-Uwe Ronneburger

04.09.2012 | München (dpa)

Zitate von Zeitzeugen

Am 5. September 1972 blickte die Welt schockiert auf München - Terroristen hatten israelische Sportler im Olympischen Dorf als Geiseln genommen. Die Befreiungsversuche der Polizei werden zu einem Desaster, es kommt zu einem Blutbad, bei dem alle Geiseln sterben. mehr...
Nach dem Attentat hängt die olympische Fahne auf Halbmast, die Spiele werden fortgesetzt. Foto: dpa

04.09.2012 | München (dpa)

«The Games must go on» - Gedenken an München 1972

Ein heiteres Sportfest in einem offenen gastfreundlichen Deutschland, ein Gegenpol zu Hitlers Olympia von 1936 sollte es werden. Ausgerechnet bei diesen Sommerspielen 1972 gibt es einen Anschlag auf jüdische Sportler. 40 Jahre danach gedenkt München der Opfer. mehr...
Die Spiele in London werden auch von schwerbewaffneten Polizisten gesichert. Foto: Michael Kappeler

04.09.2012 | München (dpa)

Seit München 1972: Eskalierender Sicherheitsaufwand

Der Einzug der Gewalt bei den Olympischen Spielen in München hat den Charakter der Spiele verändert und den Sicherheitsaufwand enorm erhöht. «Sie haben seitdem eine militärische Komponente bekommen», sagt der britische Verteidigungsminister Philip Hammond. mehr...
Ein Terrorist stellt einer Verhandlungsgruppe um Bundesinnenminister Hans-Dietrich Genscher (3.v.l) Forderungen. Foto: dpa

04.09.2012 | München (dpa)

München gedenkt einem traumatischen Tag vor 40 Jahren

Zwischen Traum und Trauma lagen bei den Olympischen Spielen 1972 in München zehn Stunden. Am Abend des 4. September 1972 beglückte die 16 Jahre alte Schülerin Ulrike Meyfarth um 19.05 Uhr die Zuschauer im Olympiastadion mit ihrem Gold-Sprung über 1,92 Meter. mehr...
Auch nach 40 Jahren sind Walther Tröger die Ereignisse noch «völlig präsent». Foto: Georg Wendt dpa

04.09.2012 | München (dpa)

Tröger: «Ich habe einfach nur funktioniert»

Walther Tröger wurde früh am Morgen vom Überfall auf das Quartier der israelischen Mannschaft alarmiert. Danach war der Bürgermeister des olympischen Dorfes bei den Sommerspielen 1972 in München bei allen zwölf Gesprächen und Verhandlungen mit den palästinensischen Terroristen dabei. mehr...
Der Hamburger Pascal Hens wirft auf das Magdeburger Tor. Foto: Jens Wolf

04.09.2012 | Magdeburg (dpa)

SC Magdeburg verliert in letzter Sekunde gegen HSV

Die Handballer des SC Magdeburg haben in der Bundesliga ihre erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Der Tabellenerste verlor am 3. Spieltag in letzter Sekunde durch den Siegtreffer von Blazenko Lackovic gegen den HSV Hamburg mit 28:29 (13:12). mehr...
Diskuswurf-Olympiasiegerin Sandra Perkovic war in Zagreb nicht zu schlagen. Foto: Antonio Bat

04.09.2012 | Zagreb (dpa)

Heimsieg für Olympiasiegerin Perkovic

Diskus-Olympiasiegerin Sandra Perkovic und Kugelstoßer Reese Hoffa haben beim World-Challenge-Meeting der Leichtathleten in Zagreb für die herausragenden Ergebnisse gesorgt. mehr...
Dortmunds Felipe Santana hat sich verletzt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

04.09.2012 | Dortmund (dpa)

Muskelfaserriss: Pause für BVB-Profi Santana

Borussia Dortmund muss einige Zeit auf Felipe Santana verzichten. Der brasilianische Abwehrspieler zog sich einen leichten Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu, teilte der Fußball-Bundesligist mit. mehr...
Kristin Silbereisen beim Aufschlag. Foto: Bernd Thissen

04.09.2012 | Dessau-Roßlau (dpa)

Doppelsieg für Tischtennis-Teams in der EM-Qualifikation

Einen Doppelsieg haben die deutschen Tischtennis-Teams in der Qualifikation für die EM 2013 gefeiert. mehr...

04.09.2012 | Rostock (dpa)

NDR: Fascher neuer Trainer bei Hansa Rostock

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat nach Informationen von NDR 1 Radio MV einen neuen Trainer gefunden. Laut dem Sender soll der 44-jährige Marc Fascher am Mittwochvormittag als Nachfolger des entlassenen Wolfgang Wolf vorgestellt werden. mehr...
Victoria Asarenka ist ins Halbfinale der US Open eingezogen. Foto: John G. Mabanglo

04.09.2012 | New York (dpa)

Asarenka kämpft sich bei US Open ins Halbfinale

Victoria Asarenka hat durch ihren erstmaligen Halbfinal-Einzug bei den US Open die Führung in der Tennis-Weltrangliste behauptet. mehr...
HSV-Star Rafael van der Vaart versucht es mit einem Fallrückzieher. Foto: Malte Christians

04.09.2012 | Schwarzenbek (dpa)

HSV gewinnt Test mit van der Vaart mit 12:0

Der Hamburger SV hat in seinem ersten Spiel mit Rafael van der Vaart für ein Torfestival gesorgt. Der Fußball-Bundesligist bezwang in einem Test den Hamburger Landesligisten SC Schwarzenbek mit 12:0 (7:0). Van der Vaart erzielte ein Tor. mehr...
Dresdens Neuzugang Lynel Kitambala fällt verletzt aus. Foto: Thomas Eisenhuth

04.09.2012 | Dresden (dpa)

Dresdens Kitambala fällt mit Außenbandriss aus

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden muss bereits nach einem Spiel auf Neuzugang Lynel Kitambala im Training verzichten. mehr...
96-Coach Mirko Slomka war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. Foto: Peter Steffen

04.09.2012 | Celle (dpa)

Hannover gewinnt Test in Celle 8:2

Hannover 96 ist weiter in Torlaune. Nach insgesamt neun Treffern in den beiden zurückliegenden Pflichtspielen gewann der Fußball-Bundesligist den Test beim TuS Celle FC mit 8:2 (4:0). mehr...
Michael Owen spielt künftig für Stoke City. Foto: Magi Haroun

04.09.2012 | Stoke-on-Trent (dpa)

Ex-Nationalspieler Owen wechselt zu Stoke City

Der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler Michael Owen wechselt innerhalb der Premier League zu Stoke City. Der 32-Jährige wird damit Teamkollege des deutschen Ex-Nationalspielers Robert Huth. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 >> (6 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014