Sport

Mein
Im Training war Linda Bresonik (l) noch dabei.

02.07.2011 | Düsseldorf (dpa)

Bresonik leidet unter Magen-Darm-Problemen

Fußball-Nationalspielerin Linda Bresonik leidet unter Magen-Darm-Problemen. Die 27 Jahre alte Defensivallrounderin hatte das Training in Meerbusch noch komplett absolviert, sich im Anschluss allerdings vorzeitig zur Untersuchung zurückgezogen. mehr...
Die Spielerinnen der USA standen nach ihrem Treffer zum 1:0 gegen Kolumbien Spalier. Die US-Amerikanerinnen sind genauso wie Schweden bereits für das Viertelfinale qualifiziert. Foto: Bernd Weißbrod.

02.07.2011

Spalier

Selbst sind die Frauen: Bundestrainerin Silvia Neid (r-l) trägt mit ihren Spielerinnen Verena Faißt und Kim Kulig das Tor an seinen Platz. Foto: Carmen Jaspersen.

02.07.2011

Frauenpower

Mit gesenkten Köpfen verlassen die Nordkoreanerinnen das Feld.

02.07.2011

Out: Nordkorea und Kolumbien

Da bereiten sich Mannschaften über Jahre auf das Großereignis WM vor und reisen dorthin auch noch mehrere tausend Kilometer. Doch nach nur zwei absolvierten Partien ist das Abenteuer Fußball-WM für Nordkorea und Kolumbien schon wieder so gut wie Geschichte: mehr...
Nein, Fußball-Nationalspielerin Fatmire Bajramaj bekommt hier keinen Strafzettel. Sie kam nach dem Training im Stadion Sportpark Meerbusch lediglich dem Autogrammwunsch zweier Polizisten nach. Foto: Carmen Jaspersen.

02.07.2011

Ungewohnt

Lisa Dahlkvist (M) reißt die Arme nach ihrem Treffer zum 1:0 in die Luft.

02.07.2011 | Berlin (dpa)

Auch USA und Schweden im WM-Viertelfinale

Die Fußball-Frauen aus den USA und Schweden haben sich als viertes und fünftes Team für das Viertelfinale der Weltmeisterschaft qualifiziert. mehr...
Deutschlands Carmen Gelse (h) verteidigt gegen Ungarns Orsolya Takacs.

02.07.2011 | Budapest (dpa)

Wasserballerinnen verlieren gegen Ungarn

Deutschlands Wasserballerinnen mussten in der EM-Qualifikation eine Niederlage gegen die favorisierten Ungarinnen einstecken. Zum Auftakt der Rückrunde in der Gruppe A verloren die deutschen Frauen gegen den zweimaligen Welt- und Europameister mit 12:16 (4:5, 4:4, 2:4, 2:3). mehr...

02.07.2011 | Wolfsburg (dpa)

Brasiliens Fabiana angeschlagen

Die brasilianische Fußball-Nationalspielerin Fabiana ist vor dem WM-Spiel gegen Norwegen in Wolfsburg angeschlagen. «Wir wissen noch nicht, ob sie spielen kann», sagte Trainer Kleiton Lima. Über den Einsatz der 22-Jährigen vom FC Santos will der Coach erst am Spieltag entscheiden. mehr...
Melanie Behringer (M) musste gegen Nigeria verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

02.07.2011 | Meerbusch (dpa)

Rund 1500 Besucher begrüßen DFB-Team bei Training

Rund 1500 Zuschauer haben Deutschlands Fußball-Frauen beim öffentlichen Training in Meerbusch nahe Düsseldorf einen herzlichen Empfang bereitet. mehr...

02.07.2011 | Spangenberg (dpa)

Springreiter Stevens siegt in Spangenberg

An seinem 29. Geburtstag hat Springreiter Mario Stevens beim Turnier im hessischen Spangenberg die zweite Prüfung der Großen Tour gewonnen. Der Springreiter aus Molbergen blieb mit seinem Pferd D'Avignon im Stechen fehlerfrei. mehr...
Die Zwillinge Bob (l) und Mike Bryan küssen ihre Pokale nach ihrem Doppel-Erfolg.

02.07.2011 | London (dpa)

Bryan-Brüder werden Doppel-Sieger von Wimbledon

Die Zwillingsbrüder Bob und Mike Bryan haben in der Doppel-Konkurrenz von Wimbledon ihren elften Grand-Slam-Titel gefeiert und damit den Rekord der Australier Todd Woodbridge und Mark Woodforde eingestellt. mehr...
Frauen-Fußball ist nicht nur ein Event für die ganze Familie, sondern unter den Fans herrscht auch Freundschaft, wie das Bild der drei Kinder beweist. Zwei der Kinder tragen ein kolumbianisches Trikot, einen Freundschaftsschal und haben die US-Flagge ins Gesicht geschminkt. Foto: Uwe Anspach.

02.07.2011

Familienevent

Martin Kaymer schaut seinem Abschlag hinterher.

02.07.2011 | Paris (dpa)

Kaymer holt in Paris weiter auf - Platz vier

Deutschlands Golfstar Martin Kaymer kommt bei den Open de France in Paris immer besser in Fahrt und kann nach dem dritten Tag noch auf den Gesamtsieg hoffen. Dank einer 67er Runde schob sich der Weltranglistenvierte um zehn Plätze bis auf den geteilten vierten Rang nach vorn. mehr...
Die 2. Etappe der Tour de France 2011 mit dem Mannschaftszeitfahren in Les Essarts.

02.07.2011 | Les Essarts (dpa)

Tour-Highlight auf der 2. Etappe: Teamzeitfahren

Die zweite Etappe am Sonntag bietet bereits ein erstes Tour-Highlight. Beim Teamzeitfahren über 23 Kilometer rund um Les Essarts wird es zwischen den Klassement-Fahrern schon zu Zeitabständen kommen. mehr...

02.07.2011 | Hamburg (dpa)

Französin Karsabruni gewinnt Hamburger Stutenpreis

Die französische Stute Karsabruni hat auf der Galopprennbahn in Hamburg überraschend den Großen Preis der Mercedes-Benz-Niederlassung gewonnen. mehr...
Herbert Fandel kündigte eine härtere Linie gegenüber aufgebrachter Trainer an.

02.07.2011 | Altensteig (dpa)

Schiedsrichter pfeifen Bundesliga-Trainer zurück

Die Schiedsrichter werden die Bundesliga-Trainer künftig am Spielfeldrand noch mehr in die Schranken verweisen. mehr...

02.07.2011 | Amstelveen (dpa)

Hockey-Herren nach 2:3 gegen England auf Platz 3

Die deutschen Hockey-Herren haben den Vier-Länder-Vergleich in Amstelveen nach ihrer zweiten Niederlage als Dritte beendet. Einen Tag nach dem 2:1-Erfolg über Pakistan unterlag die Auswahl von Bundestrainer Markus Weise in Amstelveen Europameister England 2:3 (1:1). mehr...
Werder-Manager Klaus Allofs (l) und Trainer Thomas Schaaf sind auf der Suche nach Abwehrspielern.

02.07.2011 | Bremen (dpa)

Werder sucht Verteidiger - Allofs: Keine Angebote

Werder Bremen intensiviert nach dem erneuten Ausfall eines Abwehrspielers die Suche nach neuen Verteidigern. Noch gebe es aber keinen Abschluss, sagte Clubchef Klaus Allofs: «Wir setzen das intensiv fort.» Er gehe von einer schnellen Lösung aus. mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014