Mein
Nikolay Apalikov von Zenit Kazan passiert mit seinem Angriff hier ohne Mühe den VfB-Block von Joao José (rechts) und Victor Rivera. Gegen den amtierenden Champions-League-Sieger fand der VfB Friedrichshafen am Mittwochabend nur im dritten Satz wirkungsvolle Gegenmittel. Bild: Eugen Fischer

01.11.2012 | Friedrichshafen

VfB kann Kazan nur schwer Paroli bieten

Trotz einer 0:3-Niederlage vor heimischem Publikum bot der VfB Friedrichshafen gegen die russische Übermannschaft Zenit Kazan am Mittwochabend eine zumindest im dritten Satz beeindruckende Leistung. mehr...