Boxen

Mein
Jürgen Brähmer wird zur Titelverteidigung am 7. Juni in den Ring steigen. Foto: Bernd Wüstneck

18.04.2014 | Schwerin

Brähmer verteidigt WM-Titel am 7. Juni - Gegner offen

Halbschwergewichts-Weltmeister Jürgen Brähmer verteidigt seinen Titel am 7. Juni in seiner Heimatstadt Schwerin. Sein Gegner soll laut Mitteilung seines Boxstalls in Kürze bekanntgegeben werden. mehr...
Alex Leapai boxt am 26. April in Oberhausen gegen Boxweltmeister Wladimir Klitschko. Foto: Paul Miller

16.04.2014 | Schwerin

Leapai will Weltmeister Klitschko k.o. schlagen

Herausforderer Alex Leapai hat sich vor dem Kampf gegen Boxweltmeister Wladimir Klitschko selbstbewußt gegeben. mehr...
Wladimir Klitschko will seinen WM-Titel am 26. April gegen Alex Leapai verteidigen. Foto: Johann Groder

13.04.2014 | Berlin

Klitschko: Leapai wird «mit purer Gewalt» vorgehen

Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko rechnet bei seiner Titelverteidigung am 26. April in Oberhausen gegen Alex Leapai mit «purer Gewalt». mehr...

13.04.2014 | Schwerin

Kuba vervollständigt Halbfinale in der Weltserie

Kuba vervollständigt wie erwartet das Halbfinale in der Weltserie WSB der Box-Amateure. mehr...
Manny Pacquiao ist auf den Philippinen ein absoluter Volksheld. Foto: Ritchie Tongo

13.04.2014 | Las Vegas

Pacquiao nach Sieg gegen Bradley wieder Weltmeister

Manny Pacquiao ist wieder auf dem WM-Thron. Der langjährige Weltergewichts-Champion holte sich am Samstag durch einen Sieg gegen Titelinhaber Timothy Bradley seinen WM-Gürtel nach WBO-Version zurück. mehr...
Wladimir Klitschko beim Sparring im österreichischen in Going. Foto: Johann Groder

10.04.2014 | Going

Klitschko: Seit zehn Jahren nicht mehr verloren

Wladimir Klitschko feiert Jubiläum. Genau seit zehn Jahren hat er nicht mehr verloren. Für die letzte Niederlage ist er aber dankbar. Vor seinem nächsten WM-Kampf sorgt sich Wladimir um Bruder Vitali. mehr...
Box-Champion Wladimir Klitschko widmet den nächsten Kampf seinem Heimatland. Foto: Bernd Thissen

09.04.2014 | Going

Wladimir Klitschko widmet Kampf dem ukrainischen Volk

Boxweltmeister Wladimir Klitschko kämpft bei seiner nächsten Titelverteidigung am 26. April in Oberhausen für seine Heimat. «Ich widme den Kampf dem ukrainischen Volk», sagte der Schwergewichts-Champion in seinem Trainingslager im österreichischen Going. mehr...
Trainer Ulli Wegner (l) ist in den nächsten Wochen vor allem als Motivator von Arthur Abraham gefragt. Foto: Britta Pedersen

08.04.2014 | Berlin

Wegner: Abraham schon mit guter Form vor WM-Kampf

Boxweltmeister Arthur Abraham sieht sich vor seinem nächsten WM-Kampf gegen den Montenegriner Nikola Sjekloca am 3. Mai bereits in ordentlicher körperlicher Verfassung. mehr...
Natalia Klitschko wird für ihren Bruder Wladimir die Nationalhymne der Ukraine singen. Foto: Robert Schlesinger

08.04.2014 | Hamburg

Natalia Klitschko singt für Schwager Wladimir

Natalia Klitschko singt bei der Box-WM von Schwager Wladimir Klitschko die Nationalhymne ihres Heimatlandes Ukraine. Klitschko verteidigt am 26. April in Oberhausen seine Titel der Verbände WBO, IBF und WBA im Schwergewicht gegen den Australier Alex Lepai. mehr...
Jürgen Brähmer behält seinen Titel nach klarem Sieg. Foto: Bernd Wüstneck

06.04.2014 | Rostock

Brähmers WM-Titel wichtiger als Maccarinellis Auge

Brähmer bleibt Boxweltmeister im Halbschwergewicht. Der Kampf gegen Maccarinelli war allerdings nichts für schwache Nerven. Eine gefährlich Augenverletzung beim Briten führte zum Abbruch des Duells. mehr...
Erik Pfeifer (l) war gegen Kasachstan noch am nächsten an einem Sieg dran. Foto: Tatyana Zenkovich

05.04.2014 | Almaty

Weltserie: Deutsche Boxstaffel im Viertelfinale raus

Deutschlands Boxamateure haben das Halbfinale in der Weltserie WSB wie erwartet verpasst. Das Team von WSB-Cheftrainer Valentin Silaghi unterlag in Almaty Gastgeber Kasachstan deutlich mit 0:5, nachdem es bereits vor einer Woche im Hinkampf in Hanau mit 2:3 unterlegen war. mehr...
Jürgen Brähmer lässt sich beim öffentlichen Training auch mit den jüngsten Fans fotografieren. Foto: Bernd Wüstneck

04.04.2014 | Hamburg

Brähmer: Vom bösen Buben zum netten Kerl

Vor knapp zwei Jahren dachte Brähmer ans Aufhören. Doch der Profiboxer bekam beim Sauerland-Stall eine neue Chance. Jetzt ist er wieder Weltmeister. Am Samstag setzt er seinen Titel gegen den Waliser Maccarinelli aufs Spiel. mehr...
Beim öffentlichen Training zeigt sich die gute Verfassung von Jürgen Brähmer. Foto: Bernd Wüstneck

02.04.2014 | Rostock

Trainer Röwer: Weltmeister Brähmer gewinnt vorzeitig

Box-Trainer Karsten Röwer geht davon aus, dass sein Schützling Jürgen Brähmer die erste Verteidigung seine WM-Gürtels in Rostock mit einem K.o.-Sieg abschließen wird. mehr...
Box-Funktionär Ulrich Bittner löste den Eklat aus. Foto: Angelika Warmuth

01.04.2014 | Hamburg

Trotz Eklat: Box-Staffel zum Rückkampf nach Kasachstan

Der deutsche Chef der Weltliga im Boxen (WSB) darf trotz des selbst verursachten Eklats vorerst weitermachen. mehr...
Bereits im Februar 2013 boxte Felix Sturm (l) gegen Sam Soliman. Foto: Rolf Vennenbernd

31.03.2014 | Hamburg

Weltmeister Sturm kämpft erneut gegen Soliman

Boxweltmeister Felix Sturm verteidigt seinen Titel am 31. Mai in Krefeld gegen den Australier Sam Soliman. Das gab der IBF-Champion im Mittelgewicht bekannt. Es ist die zweite Auflage des Duells. mehr...
Artem Harutyunyan (l) sorgte in seinem Kampf für einen deutschen Sieg, konnte aber die Pleite gegen Kasachstan nicht verhindern. Foto: Tatyana Zenkovich

30.03.2014 | Hanau

WSB-Chef Bittner sperrt Zuschauer aus: «Maß ist voll»

In der Box-Weltliga WSB ist es zum Eklat gekommen. Im Heimkampf der deutschen Boxer gegen Kasachstan wurden die Zuschauer ausgeschlossen. Der deutsche WSB-Chef Bittner will so gegen den Weltverband protestieren. mehr...
Ramona Kühne landete einen K.o.-Sieg. Foto: Patrick Seeger

29.03.2014 | Potsdam

Kühne verteidigt WM-Titel mit K.o-Sieg

Profiboxerin Ramona Kühne bleibt Dreifach-Weltmeisterin. Die 34 Jahre alte Superfedergewichtlerin verteidigte ihre WM-Gürtel nach Version der Verbände WBO, WIBF und WBF in der MBS-Arena in Potsdam gegen die Ungarin Gina Chamie mit einem technischen K.o.-Sieg in der siebten Runde. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014