Mein
08.12.2012  |  von Beate Schierle  |  Zum Artikel

Winter Ski-Experte: „Ich warne vor Wettrüsten“

Immer wieder machen dramatische Skiunfälle von sich reden. Andreas König ist Sicherheitsexperte beim Deutschen Skiverband. Er spricht über zu großes Vertrauen in Sicherheitstechnik und darüber, warum Frauen sich häufiger am Knie verletzen

 Bild: Foto: dpa

  •  
    Helm auf, Hirn aus
    Von unbekannt am 01.03.2013 10:41
    Aufgrund der vermeintlich tollen Sicherheitsausrüstung wird frei nach dem Motto "Helm auf, Hirn aus" von vielen, auch und gerade jungen Leute (anders als der Sachverständige behauptet) "Gas gegeben" ohne Rücksicht auf sich und - schlimmer- andere. Helme helfen nicht weiter, sondern vermitteln ein trügerisches Sicherheitsgefühl.
  •  
    Woher kommen dann die vielen Alkoholunfälle?
    Von namaste_nepal (143 Beiträge) am 11.12.2012 09:02
    "Denken Sie mal an den Sicherheitsgurt im Auto oder an den Umgang mit Alkohol beim Fahren. Das hat sich total gewandelt."

    Herr König, wo leben Sie??? Warum pasiert dann jeder zehnte tödliche Unfall unter Alkoholeinfluss? Also so viel gebessert hat sich da wohl nichts...
    Und daß das beim Skifahren besser sein soll bezweifle ich auch, wenn ich mit die "Schirmbars" in Söden, Ischgl & Co. so anschaue. Die liegen nicht immer im Tal, mir sind da schon oft genug atrak angetrunkene begegnet, die dann noch ins Tal abfahren mussten!
  • Schreiben Sie Ihre Meinung
    Überschrift
    Text


    noch 1000 Zeichen
     Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung.
    Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014