Mein
25.09.2005  |  0 Kommentare

Konstanz RSS Feeds von suedkurier.de

Den ganz persönlichen Nachrichten-Mix auf einen Blick - mit RSS-Feeds geht das ganz leicht, ist zeitsparend und übersichtlich.




Mit dem RSS-Widget-Generator von suedkurier.de können Sie sich schnell und aktuell informieren, ohne dabei durchs Internet zu surfen. Ob Sport, Politik, Boulevard, Blitzmeldungen oder ein individuell ertstelltes Thema aus der Region - jetzt haben Sie Ihre "gewünschten Inhalte" im Netz als RSS oder Widget immer im Blick.

RSS-Feed abonnieren

Zum einen haben Sie die Möglichkeit Ihr RSS durch ein spezielles Programm, einem sogenannten "RSS-Reader" anzusehen. Dieser sammelt die aktuellsten Meldungen von Nachrichten-Angeboten, Internet-Tagebüchern oder Online-Magazinen. RSS steht für "Really Simple Syndication" oder übersetzt: "Wirklich einfache Zusammenstellung". Statt wie bislang mehrmals täglich die in den so genannten Favoriten gespeicherten Seiten aufzurufen und sich durch Navigationen zu klicken, macht die Nachrichtensammler dies automatisch für den Nutzer.




RSS-Feed generieren für eine Webseite

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass Sie sich von einem gewählten Thema ein Widget generieren lassen. Dieses können Sie zum Beispiel auf Ihrer Webseite platzieren. Somit haben Sie zum gewählten Thema immer die aktuellsten Nachrichten.

Die Meldungen werden als Schlagzeilen übersichtlich dargestellt. So kann sich jeder seine eigene Tagesschau zusammenstellen mit den Nachrichten, die einen interessieren.




Nutzungsbedingungen

Bei der Verwendung muss klar erkennbar sein, dass die Schlagzeilen von suedkurier.de zur Verfügung gestellt werden. Die einzelnen Schlagzeilen müssen auf die hinterlegten Meldungen verlinkt werden (ohne Frames). suedkurier.de übernimmt keinen Support, zudem wird keine Verfügbarkeit dieser XML-Datei gewährleistet. Die Inhalte dürfen nicht archiviert werden.


Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014