SC Freiburg

Mein

Alle Artikel und Hintergründe

SC Freiburg

Alle Berichte, Bilder und Informationen rund um den SC Freiburg finden Sie in unserem Themenpaket.
calimujdz

19.10.2014 | Fußball

SC Freiburg unterliegt Wolfsburg: Caligiuri schießt zwei Tore gegen seinen Ex-Verein

Der SC Freiburg verliert gegen den VfL Wolfsburg mit 1:2. Beide Tore für die Gäste erzielt der Ex-Freiburger Daniel Caligiuri, den SC-Verteidiger Mensur Mujdza nie unter Kontrolle bekam.
Daniel Caligiuri (l) von Wolfsburg und Freiburgs Mensur Mujdza kämpfen um den Ball.

18.10.2014 | Fußball

Ex-Freiburger Caligiuri erledigt den SC Freiburg

Zum ersten Mal nach der Umbenennung trat der Sportclub Freiburg im Schwarzwaldstadion an, Glück freilich brachte der Name nicht: SÜDKURIER-Sportchef Ralf Mittmann berichtet.
hsx_SC-Sonnenberg

18.10.2014 | Löffingen

Schule kooperiert mit SC Freiburg

Elke Raufer mit neuer Idee der Leseförderung für Göschweiler Grundschüler
Stefan Mitrovic mit Drohne. Foto: Srdjan Suki

15.10.2014 | Fußball

SC Freiburg verteidigt Mitrovic nach Eklat bei EM-Qualifikation

Nach dem Abbruch des EM-Qualifikationsspiels zwischen Serbien und Albanien hat Bundesligist SC Freiburg seinen serbischen Fußballprofi Stefan Mitrovic in Schutz genommen.
Freiburgs Vladimir Darida schiesst den Elfmeter, der zum 0:1 führt. Die Breisgauer konnten den Vorsprung aber nicht über die Zeit retten.

04.10.2014

Freiburg weiter sieglos: SC mit 1:1-Unent-
schieden gegen Bremen

Der SC Freiburg hat in der Fußball-Bundesliga den dringend benötigten Befreiungsschlag erneut verpasst. Die Breisgauer kamen am Samstagnachmittag nicht über ein 1:1 (0:0) gegen Werder Bremen hinaus und müssen wie die Gastgeber weiter auf den ersten Saisonsieg warten.
Freiburgs Trainer Christian Streich hat Hoffnung seinen Kader wieder aufzufüllen. Foto: Uwe Anspach

02.10.2014 | Freiburg

Freiburg-Coach Streich hofft auf Mehmedi und Schahin

Freiburgs Trainer Christian Streich hofft für die Partie beim ebenfalls noch sieglosen Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen am Samstag auf die Rückkehr der zuletzt verletzten Offensivkräfte Admir Mehmedi und Dani Schahin.
<b>Maximilian Philipp (rechts):</b> Der 20-Jährige ärgerte die Leverkusener eine Halbzeit lang richtig. Emir Spahic foulte ihn zweimal und musste nach 28 Minuten mit Gelb-Rot zum Duschen. Acht Minuten später grätschte Heung Min Son den Freiburger Jungspund ab, um einen Konter zu unterbinden - Gelb. Und Philipp war es auch, der kurz vor der Halbzeit Bayer-Keeper Leno mit einem 20-Meter-Schuss das einzige Mal ernsthaft prüfte. Nach dem Wechsel ging dem Neuprofi die Luft aus. - Note: 3

29.09.2014 | Fußball

Die Spieler des SC Freiburg in der Einzelbewertung

Wäre Torhüter Bürki nicht Roman, der Unbezwingbare, gewesen, der SC Freiburg hätte in der Bundesligapartie gegen Bayer Leverkusen mit Sicherheit kein torloses Unentschieden erreicht. SÜDKURIER-Sportchef Ralf Mittmann und Mitarbeiter Joscha Mittmann haben das Spiel genau gesehen.
Freiburgs Keeper Roman Bürki (l) rettet gegen den einschussbereiten Leverkusener Heung-Min Son. Foto: Patrick Seeger

27.09.2014 | Freiburg

SC Freiburg wartet weiter auf ersten Saisonsieg

Der Sportclub Freiburg wartet weiter auf seinen ersten Saisonsieg und steckt nach dem dritten Unentschieden in Serie erst mal im Tabellenkeller fest.
Das Stadion des SC Freiburg wird «Schwarzwaldstadion» heißen. Foto: Patrick Seeger

25.09.2014 | Freiburg

SC Freiburg spielt bald im Schwarzwald-Stadion

Der Fußball-Bundesligist SC Freiburg wird seine Heimspiele künftig im "Schwarzwald-Stadion" austragen, nicht wie bisher im "Mage-Solar-Stadion".
Vladimir Darida: Er ist in starker Form - und doch gelingt ihm nicht alles. Der Tscheche kurbelte viele Angriffe an, prüfte einmal den Ex-Freiburger Oliver Baumann im Hoffenheimer Tor, dann aber war ausgerechnet er es, der vor dem 1:2 den Ball an den Torschützen Elyounoussi vertändelte. Nach 75 Minuten jubelte er  nach seinem eiskalt zum 3:2 verwandelten Elfmeter, sechs Minuten später war er ein Häufchen Elend, nachdem ihn Schiedsrichter Kinhöfer vom Platz gestellt hatte. Darida hatte den Ball angenommen und wollte ihn per Rückzieher weiterbefördern, als ihm Schwegler in den Schussversuch hineinlief und zu Boden ging. Vielleicht ein Foul, ja, aber niemals Rot! - Note: 2,5

24.09.2014 | Spielernoten

Schon wieder: Nachspiel-Schock für SC Freiburg

3:2 führte der SC Freiburg bei 1899 Hoffenheim bis zur dritten Minute der Nachspielzeit. Dann traf Jannik Vestergaard zum 3:3 und bescherte den Gastgebern einen nicht mehr erwarteten Punktgewinn. SÜDKURIER-Sportchef Ralf Mittmann sah Licht und Schatten bei allerdings selbstbewussten Freiburger Spielern.
Darida bekam in der 81. Minute die rote Karte gezeigt.

23.09.2014 | Hoffenheim

Freiburg holt in Unterzahl einen Punkt in Hoffenheim

Die Breisgauer kassierten im Auswärtsspiel gegen die TSG erneut ein Gegentor kurz vor Schluss, Treffer von Frantz (2) und Darida reichten nicht zum Sieg. Beim 3:3 in Hoffenheim wurde zudem Darida nach einer harten Entscheidung vom Platz gestellt.

19.09.2014 | Sport

SC Freiburg: Schock nach 96 Minuten

Wieder nichts mit dem ersten Dreier: Der SC Freiburg musste am Abend vor 23 600 Zuschauern im Stadion an der Schwarzwaldstraße gegen Hertha BSC Berlin mit einem 2:2 (1:1) zufrieden sein. Aus Freiburg berichtet SÜDKURIER-Sportchef Ralf Mittmann.
Besser konnte es für Shinji Kagawa nicht laufen, dem Japaner gelang ein Tor beim Comeback. Foto: Federico Gambarini

13.09.2014 | Dortmund

Umjubeltes Comeback: Kagawa führt BVB zum 3:1

Vorbereiter, Torschütze, Taktgeber - Shinji Kagawa hat bei Borussia Dortmund ein sehenswertes Comeback gefeiert. Dank der Regie des japanischen Nationalspielers gelang dem Revierclub beim 3:1 (2:0) über den SC Freiburg eine gelungene Generalprobe für den CL-Auftakt am Dienstag gegen den FC Arsenal.

31.08.2014 | Sport

SC Freiburg: Zumindest ein Teilerfolg

SC Freiburg nur mit 0:0 gegen Mönchengladbach. Freiburgs Admir Mehmedi verschießt Elfmeter.
Der Gladbacher Branimir Hrgota (l) kämpft mit dem Freiburger Marc-Oliver Kempf um den Ball. Foto: Patrick Seeger

31.08.2014 | Freiburg

Müde Nullnummer in Freiburg - Mehmedi vergibt Sieg

Nach dem Sieben-Tore-Festival im Europacup hat Borussia Mönchengladbach mit einer Nullnummer beim SC Freiburg den Vorstoß in die obere Tabellenregion der Fußball-Bundesliga verpasst.
Dani Schahin. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

26.08.2014 | Freiburg

SC Freiburg holt Stürmer Schahin aus Mainz

Der SC Freiburg hat Stürmer Dani Schahin vom Ligakonkurrenten FSV Mainz 05 verpflichtet. Der Fußball-Bundesligist aus dem Breisgau gab den Wechsel am Dienstag bekannt. Schahin kommt auf Leihbasis, der SC besitzt zudem eine Kaufoption.
Fußball Bundesliga 1. Spieltag: Eintracht Frankfurt - SC Freiburg am 23.08.2014 in der Commerzbank Arena in Frankfurt am Main (Hessen). Der Frankfurter Makoto Hasebe (r) versucht vor Freiburgs Fallou Diagne an den Ball zu kommen.

23.08.2014 | Sport

Eintracht Frankfurt schlägt den SC Freiburg mit 1:0

Der SC Freiburg hat zum Bundesliga-Auftakt knapp gegen die Frankfurter Eintracht verloren. Die Breisgauer unterliegen den Gastgebern in einer hart umkämpften Partie mit 0:1.
Freiburgs beginnt Saison mit Roman Bürki im Tor. Foto: Achim Keller

22.08.2014 | Freiburg

Freiburg klärt Torwartfrage: Bürki Nummer eins

Die Torwartfrage beim SC Freiburg ist geklärt. Der Schweizer Zugang Roman Bürki wird zum Bundesliga-Auftakt bei Eintracht Frankfurt im Tor der Breisgauer stehen.

22.08.2014 | Sport

Sorg und Günter: Die große Chance der Freiburger Außenverteidiger

Heute beginnt die neue Bundesligasaison für den SC Freiburg mit dem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt. Die beiden Außenverteidiger Oliver Sorg und Christian Günter haben die Chance, sich einen Platz im Kader der Nationalmannschaft zu erspielen.

20.08.2014 | Regionalsport SeeOst

Fabian Schmid darf nach Freiburg

Juniorenfußball: Und schon wieder schafft es ein Jugendspieler aus dem Bezirk Bodensee in das Nachwuchsleistungszentrum des SC Freiburg. Fabian Schmid, 1999 geboren, will die Chance nutzen, sein Fußballtalent auf die nächst höhere Stufe zu bringen.
Torschütze Karim Guédé (l.) und der SC Freiburg zogen relativ ungefährdet in Runde Zwei ein. Foto: Harald Tittel

17.08.2014 | Trier

Freiburg überspringt Pokal-Hürde in Trier

Ohne Glanz zieht der SC Freiburg in die 2. Runde des DFB-Pokals ein. Beim Erfolg in Trier tut der Bundesligist nicht mehr als nötig. Trainer Streich ist dennoch zufrieden.
Freiburgs Julian Schuster (l) und Triers Christoph Anton kämpfen um den Ball.

17.08.2014 | Berlin

Auch Bayern und Freiburg im DFB-Pokal weiter

Mit dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München und dem SC Freiburg haben am Sonntag zwei weitere Fußball-Bundesligisten die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht.

28.07.2014 | Fußball

Fluminense Rio de Janeiro verteidigt Titel in Oberndorf

Bundesliga-Nachwuchs des SC Freiburg unterliegt im Finale bei U19-Turnier
Matthias Ginter wechselt zu seinem Wunschverein Borussia Dortmund. Foto: Thomas Eisenhuth

17.07.2014 | Dortmund

Ginter-Wechsel vom SC Freiburg zum BVB perfekt

Der Wechsel von Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter vom SC Freiburg zu Champions-League-Starter Borussia Dortmund ist perfekt.
Mitrovic trainiert ab sofort mit Mannschaft des SC Freiburg. Foto: R.Garcia/Archiv

16.07.2014 | Freiburg

SC Freiburg verpflichtet Innenverteidiger von Benfica Lissabon

Der SC Freiburg rüstet seine Defensive weiter auf. Einen Tag nach der Verpflichtung von Marc-Oliver Kempf von Eintracht Frankfurt nahm der Fußball-Bundesligist aus dem Breisgau Stefan Mitrovic von Benfica Lissabon unter Vertrag.

03.07.2014 | St. Georgen

Jubiläumsspiel des FV Tennenbronn gegen den SC Freiburg

In Brasilien legten die WM-Kicker am gestrigen Mittwoch einen spielfreien Tag ein. In St. Georgen gab es dafür Fußball satt. Zum 100-Jährigen des Fußballvereins FV Tennenbronn traf die Tennenbronner Mannschaft im Roßbergstadion auf den Bundesligisten SC Freiburg. Hier gibt's alle Bilder.
Christian Streich mit einem Glas Gutedel-Wein. Foto: Patrick Seeger

30.06.2014 | Neuenburg am Rhein

Fußballtrainer Christian Streich erhält badischen Weinpreis

Der Trainer des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg, Christian Streich, ist mit dem diesjährigen «Markgräfler Gutedelpreis» ausgezeichnet worden. Der von Weinliebhabern vergebene Preis ist mit 225 Litern Wein in einem Holzfass verbunden.
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 (13 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014