Villingen-Schwenningen Bilder: Beteiligte Personen im Wirtschaftskrimi bei der Hess AG

Laden...
Artikel zur Galerie
Mehr zum Thema
Die Hess AG in Villingen-Schwenningen: Die Firma Hess, ein Gießereibetrieb, wurde 1947 von Willi Hess gegründet und stellte zuerst Waffeleisen her. 1968 übernahm der Sohn Jürgen G. Hess die Firma mit acht Mitarbeitern. Er entwickelte das Unternehmen zum Hersteller modern gestalteter Außen- und Straßenleuchten aus Metallguss und Straßenmöblierungen. 2007 wurde die GmbH zur Familien-Aktiengesellschaft umfirmiert. Jürgen G. Hess wurde Aufsichtsratsvorsitzender, sein Sohn Christoph Geschäftsführer des Betriebs. Der Börsengang folgte im Oktober 2012. Im SÜDKURIER-Themenpaket finden Sie alle Infos und Bilder rund um das Villinger Unternehmen.
Weitere Galerien
Weiler Kreis-Sonnwendfeier der Landjugenden in Weiler
Villingen-Schwenningen Fußball-EM Nordirland - Deutschland: Public Viewing in Villingen-Schwenningen
VS-Schwenningen Feuerwehreinsatz in VS-Schwenningen
VS-Rietheim Zinkenfest in VS-Rietheim
Villingen-Schwenningen 10 Jahr Skatepark Hubenloch
Villingen Firmung in Villingen mit Erzbischof Burger
Top-Galerien
Neuhausen ob Eck Unwetter auf dem Southside-Festival
Neuhausen ob Eck Schlamm auf dem Southside-Festival am Freitag (1)
Neuhausen ob Eck Southside 2016: Der Tag danach (2)
Neuhausen ob Eck Evakuierung auf dem Southside-Festival
Neuhausen ob Eck Southside 2016: Der Tag danach (1)
Neuhausen ob Eck Schlamm auf dem Southside-Festival am Freitag (3)