Titisee-Neustadt Bilder: Dreckeimerrennen 2012 - Teil 1

Laden...
Artikel zur Galerie
Mehr zum Thema
Dreckeimerrennen in Titisee-Neustadt: Es ist das wohl verrückteste Rennen im Hochschwarzwald: das Dreckeimerrennen in Titisee-Neustadt. 2011 fand das Gaudi-Rennspektakel an der Hochfirstschanze erstmals statt. Seither rasen die Teilnehmer auf ihren umgebauten Mülleimern und in sichere Schutzkleidung gehüllt einmal im Jahr um die Wette. Im SÜDKURIER-finden Sie alle Artikel und Bilder rund aum das Dreckeimerrennen.
Weitere Galerien
Titisee-Neustadt Zimmerbrand in Behinderten-Wohnheim
Der Patient wird auf einer speziellen Vakuummatratze seitlich gelagert und fixiert, damit keine unwillkürlichen Bewegungen mehr möglich sind.
Villingen-Schwenningen Ablauf einer Operation mit dem neuen Da Vinci XI OP-Roboter am Schwarzwald-Baar Klinikum
Titisee-Neustadt Unfall auf der B317
Titisee-Neustadt Brand in Titisee-Neustadt
Titisee-Neustadt Auffahrunfall auf der B31
Löffingen Autofahrer stirbt bei Frontalkollision auf B31
Top-Galerien
Neuschnee in Furtwangen
Schwarzwald-Baar Neuschnee im Schwarzwald
VS-Villingen Schneebruch am Kaiserring in Villingen
Bonndorf Schnee im April in Bonndorf
Radolfzell Enthüllungen – Barbara Mauch und Petra Schatz im Scheffelhof (1)
In der Nacht zum Mittwoch setzte Schneefall im Hochschwarzwald ein. Auf dem Feldberg kamen einige Zentimeter zusammen. Autofahrer mussten ihre Fahrzeuge vom Schnee befreien bevor die Fahrt los gehen konnte. Auf der B500 bei Schluchsee musste die Feuerwehr ans Werk. Einige Bäume konnten das Gewicht vom Schnee nicht halten und brachen ab. Ein Baum hing in die Bundesstraße und wurde von der Feuerwehr mit einer Motorsäge zerteilt und mit einem Schneeräumfahrzeug zur Seite geschoben. Auf den Straßen im Hochschwarzwald entstanden soweit keine größeren Behinderung. Die Meisten Autofahrer sind noch mit Winterreifen unterwegs.

Videomaterial:

Baum auf der Fahrbahn

Schneefall

Feuerwehr sägt Baum ab

Mann befreit seinen Wagen vom Schnee

Diverse weitere Einstellungen
Feldberg Schneefall im Hochschwarzwald
Radolfzell Enthüllungen – Barbara Mauch und Petra Schatz im Scheffelhof (2)
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017