Mein
 

Vöhrenbach Burgzunft: Närrische Chance für Gastnarren

Die Burgzunft Hammereisenbach verleiht Häser und Masken. Wer dabei sein möchte, muss nicht mal Mitglied sein.

Gerade ist Silvester vorbei, da werden schon die Narren der Burgzunft eingekleidet. Dies geschieht am Samstag, 2. Januar, in der Festhalle.

Alle Kinder und Jugendlichen, die sich an der Fasnet beteiligen möchten, können ab 10.30 Uhr ihr Häs anprobieren. Außerdem bietet die Burgzunft Erwachsenen die Möglichkeit, eine Fasnet als Gastnarr zu erleben. Dazu stellt der Verein kostenlos das komplette Häs und Maske. Auch hierfür gelten die genannten Einkleidezeiten. Auskunft gibt es bei der Vorsitzenden Praxedis Dorer, Telefon 07657/1872.

Zum ersten Auswärtstermin fahren die Narren, zusammen mit dem Musikverein, bereits am Sonntag, 10. Januar. Dann findet das große Freundschaftstreffen der Schwarzwälder Narrenvereinigung in Niedereschach statt.

Exklusive Lieblinge aus unserer limitierten SEEStück-Kollektion für echte See-Liebhaber jetzt auf SÜDKURIER Inspirationen entdecken!
Mehr zum Thema
Fastnacht in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg: Narri, Narro: Tausende Narren in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg machen jedes Jahr während der fünften Jahreszeit die Straßen unsicher. Sie feiern und strählen sechs Tage lang ausgelassen. Alle Berichte, Bilder und Videos zur Fasnacht in der Region finden Sie im närrischen SÜDKURIER-Themenpaket.
Wahre See-Liebe – Neue SEEStücke auf SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Vöhrenbach
Vöhrenbach
Vöhrenbach
Vöhrenbach
Vöhrenbach
Vöhrenbach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren