Nachrichten Vöhrenbach

Mein
30.09.2014 | Vöhrenbach Neuer Gemeinderat stellt Weichen für schnelles Netz
Drei Stellvertreter für den Bürgermeister. Wahl der Ortsvorsteher wird im Rat bestätigt. Breitbandplanung kostet insgesamt 37 000 Euro. mehr...

27.09.2014 | Vöhrenbach

Projekt Betreutes Wohnen in Vöhrenbach findet Schlusspunkt

Ein Fest im Zelt war am Freitag der Rahmen einer lange ersehnten Einweihung. Die Wohnanlage für Betreutes Wohnen „Wohnen an der Breg“ als auch der die Wohnanlage und die Evangelischer Kirche verbindende Platz der Begegnung sind fertig gestellt. Redner würdigten den geglückten Abschluss eines Langzeitprojektes. Hier gibt's alle Bilder von der Einweihung. mehr...

27.09.2014 | Vöhrenbach

Fast 200 Förderer der Hebting-Schule

Einrichtung wird vom Verein gut unterstützt. Grünes Klassenzimmer wird deutlich erweitert. mehr...

27.09.2014 | Vöhrenbach

Mit Armstricken entsteht ein Schal

Das Bildungswerk wirbt mit einem abwechslungsreichen Programm mehr...

27.09.2014 | Vöhrenbach

Auf dem Friedhof in Hammereisenbach wird ein neuer Weg gebaut

Friedhof Hammereisenbach: Landschaftsgärtner Christian Borho und seine Tochter Valerie haben gut lachen, denn die Arbeiten schreiten zügig voran. Derzeit ist die Wegweiterführung zu den oberen Gräberreihen in Arbeit. mehr...

26.09.2014 | Vöhrenbach

Bestes Wetter, beste Weine, beste Laune – was will man mehr?

Wenn Engel reisen, dann lacht die Sonne: Das erlebte die muntere 14-köpfige Seniorengruppe aus Hammereisenbach, als sie sich zum Jahresausflug aufmachte und von strahlendem Sonnenschein begleitet wurde. Die Fahrt ging nach Sasbachwalden und Bottenaudort, dort wollte man die Brandstetter Kapelle besichtigen. mehr...

26.09.2014 | Vöhrenbach

Hummel bleibt Ortsvorsteher

Einstimmige Wahl in Hammereisenbach. Amtsinhaber startet in seine vierte Amtszeit. mehr...

26.09.2014 | Vöhrenbach

Neininger sagt schweren Herzens Adieu

Bauamtschef wechselt in die Privatwirtschaft. Stelle soll möglichst zügig neu besetzt werden. mehr...

26.09.2014 | Vöhrenbach

Neue Rohre auf 650 Meter

So langsam tritt auf dem ehemaligen Bahndamm in Bregenbach wieder Normalität ein, denn die riesigen Kunststoffrohre, die in den vergangenen Wochen beim Wasserkraftwerk der Familie Heini beim Bernreutehof lagerten, haben nun ihren Platz im Erdreich eingenommen. Lediglich letzte Verschönerungsarbeiten sind noch notwendig, um die Baustelle in Vergessenheit geraten zu lassen. mehr...

26.09.2014 | Vöhrenbach

Rechnungsamt unter neuer Leitung

Diana Weißer tritt ihre neue Stelle an. Einst hat sie eine Ausbildung im Polizeidienst gemacht mehr...

25.09.2014 | Vöhrenbach

Kinder, wie doch die Zeit vergeht

Der Einschulungjahrgang 1975 feiert auch mit ehemaligen Lehrern ein Wiedersehen an mehreren Stationen mehr...

25.09.2014 | Vöhrenbach Anzeige

Betreutes Wohnen bereichert das Stadtbild in Vöhrenbach

Architektonisch, in der farblichen Gestaltung und in der Uferlage an der Breg setzt das Wohnprojekt sicher einen städtebaulichen Glanzpunkt. mehr...

25.09.2014 | Vöhrenbach

Ruf bleibt Ortsvorsteher

Rat muss Langenbacher Vorschlag noch bestätigen. Straßen- und Wegebau kommen gut voran. mehr...

24.09.2014 | Vöhrenbach

Andreas Demattio fertigt Gesellenstück mit Pfiff

Ein besonders gelungenes Gesellenstück hat der Vöhrenbacher Andreas Demattio gefertigt. Es wurde in die Handwerkerausstellung in Donaueschingen aufgenommen. mehr...

24.09.2014 | Vöhrenbach

Existenzgründerin aus Partnerstadt

Anita Lonvis-Vouillot aus der Vöhrenbacher Partnerstadt Morteau hat sich mit der Eröffnung einer eigenen Tanzschule einen Lebenstraum erfüllt. An der Vöhrenbacher Adolf-Beermann-Straße können sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Tanzunterricht anmelden. mehr...

24.09.2014 | Vöhrenbach

Elternseminar an vier Abenden

„Fit für die Schule“ heißt ein Elternseminar das sich nicht nur an Vorschuleltern richtet. An vier Abenden erklärt Lehrerin Barbara Läufer, wie Eltern ihr Kind früh fördern können, damit es möglichst gut auf die Anforderungen des Schullebens vorbereitet ist. Zu den vorgestellten Methoden gehören Bewegung, Gehirnentwicklung oder Augenmotorik. mehr...

24.09.2014 | Vöhrenbach

Rückentraining an zehn Abenden

„Der aktive Rücken“ heißt ein Kurs an zehn Abenden. Er verspricht Muskeltraining und Mobilisation für alle Bewegungsfreudigen mit Sonja Francic. mehr...

23.09.2014 | Vöhrenbach

Kinderspielzeug ist beliebt

Die Warentauschbörse des Vereins Verein „Hilfe für Tschernobyl Vöhrenbach“ hilft der Umwelt und den Menschen. Hart umkämpft ist auch bei der siebten Auflage das Kinderspielzeug. mehr...

23.09.2014 | Vöhrenbach

Gute Beleuchtung fürs Fußballfeld

Nun wird es doch noch taghell, auch in der dunkleren Tageszeit, auf dem Hammereisenbacher Sportplatz. Die Aufstellung der beiden letzten Fluchtlichtmasten wurde dieser Tage in Angriff genommen. mehr...

23.09.2014 | Vöhrenbach

15 Jahre Förderverein Linachtalsperre

Etwa 50 Mitglieder des Fördervereins Linachtalsperre haben mit einem kleinen Fest das 15-jährige Bestehen des Vereins im Kraftwerksgebäude gefeiert. Während Bürgermeister Robert Strumberger als Vorsitzender an die Geschichte des heute insgesamt 294 Mitglieder zählenden Fördervereins erinnerte, konnten sich die Festgäste bei einer Bilderpräsentation von Harry Kunte davon überzeugen, welch großartige Veränderung „die alte Dame“, wie es hieß, erfuhr, seit sie aus dem Dornröschenschlaf erweckt wurde. mehr...

23.09.2014 | Vöhrenbach

Unterwegs für Caritassammlung

h – Bis Sonntag dieser Woche findet in der Erzdiözese Freiburg die Caritas-Sammlung statt. Sie steht unter Motto „Hier und jetzt helfen“. In Vöhrenbach werden zahlreiche Frauen und Männer von Haus zu Haus ziehen und um Spenden für Menschen in sozialer Not bitten. mehr...

23.09.2014 | Vöhrenbach

Seniorenmittag im Pfarrzentrum

Der Bauförderverein lädt alle Seniorinnen und Senioren der gesamten Seelsorgeeinheit am Sonntag, 5. Oktober, ab 14.30 Uhr zu Kaffee und Kuchen ins Pfarrzentrum Krone ein. Für die musikalische Begleitung sorgt wieder Johannes Hummel. mehr...

22.09.2014 | Vöhrenbach

Zumindest der Lauf bleibt trocken

125 Teilnehmer sind beim Stauseelauf unterwegs. Zahlreiche Zuschauer stehen an der Staumauer. mehr...

22.09.2014 | Vöhrenbach

27 Schulanfänger an der Josef-Hebting-Schule

Konrektor Tim Lutz begrüßt an der Josef-Hebting-Schule 27 Schulanfänger mehr...

20.09.2014 | Vöhrenbach

Sieger beim Ballonwettbewerb

Die Sieger des Ballonwettwerbs des Fördervereins Linachtalsperre auf dem Stadtfest stehen fest. Die beiden ersten Preisträger sind Familie Pfaff aus Furtwangen als Absender und Ruth Müller aus Gränichen (Schweiz) als Rücksender des Ballons, der mit 77,7 Kilometer am weitesten geflogen ist. Sie haben jeweils eine Tagesfamilienkarte im Freizeitpark Rust gewonnen. Die zweiten Preisträger sind Andreas Schindler aus Villingen als Absender und Annika Schmid aus Rottenburg als Rücksender des Ballons, der 67,50 Kilometer weit geflogen ist. Sie erhalten eine Tageskarte für einen Erwachsenen und ein Kind im Europa-park Rust. mehr...
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014