14-04-2012

Mein

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Städtischer Haushalt: Regierungspräsidium gibt grünes Licht

Nun ist er genehmigt: Das Regierungspräsidium (RP) hat den Haushaltsplan der Doppelstadt für 2012 für rechtens erklärt. Außerdem teilt es die Einschätzung der Verwaltung zur Finanzlage der Stadt. mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen Anzeige

Den Benzinpreisen ein Schnippchen schlagen

Wenn man die aktuelle Debatte an den Stammtischen des Landes verfolgt, dann gehört seit Wochen ein Thema immer wieder dazu: Der Höhenflug der Benzinpreise an den Tankstellen. Von vielen Seiten wird ein Eingreifen der Politik gefordert, andere nehmen sich vor, wieder einmal zu Fuß zum Bäcker zu gehen . Doch die Wirklichkeit des Familien- und Berufsalltags lässt uns auf Dauer nicht auf das Auto verzichten. mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Einblicke ins klösterliche Leben

Anne Schaich führt am morgigen Sonntag, 15. April um 11.15 Uhr durch das ehemalige Franziskanerkloster und heutige Franziskanermuseum. 1268 wurden die Franziskaner durch Heinrich Graf von Fürstenberg nach Villingen gerufen und bildeten fortan einen wichtigen Teil im städtischen Miteinander. mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Tonmeister Rolf Donner ist tot

Mit stolzen 91 Jahren verstarb jetzt in seinem Haus in Niedereschach der legendäre Tonmeister Rolf Donner. Er war wohl der dienstälteste deutsche Tonmeister. mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Gewerbeverband will Signal setzen

Verkaufsoffener Sonntag im November findet statt. Auch Schwenninger Sonntag droht das Aus mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Oratorienchor probt für Requiem

Die Proben für das Jahresprojekt des Villinger Oratorienchors beginnen am kommenden Dienstag, 17. April. Mit dem „Deutschen Requiem“ von Johannes Brahms steht eines der großartigsten und anspruchsvollsten Chorwerke der deutschen Romantik auf dem Programm. mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Rudi Hettich gehört seit 20 Jahren dazu

Tanzsportclub verzeichnet in seinem 26. Jahr einen deutlichen Mitgliederzuwachs, vor allem bei Kindern und Jugendlichen mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Anreiz zum Hauskauf für junge Familien

Ortsvorsteherin stellt Förderprogramm „Jung kauft Alt“ vor mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Literarischer Heimatabend

„Hätt denn kon kon Kamm…und wie fongt Schwenningerisch an?“ Unter diesem (für einige vielleicht provokanten) Motto geht am Freitag, 20. April, ein literarischer Heimatabend der besonderen Art über die Bühne. Und das wortwörtlich, denn neben der Hauptakteurin Helga Heinichen, wohnhaft in Hochemmingen, werden im Laufe des Abends einige Mitwirkende die kleine Bühne des Cafés betreten: Volker Müller, Bernhard Oberer und Rolf G. mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Millionen für blühende Stadt

Knapp drei Millionen Euro gibt Villingen-Schwenningen in diesem Jahr wieder für die Bepflanzung der städtischen Grünanlagen aus. Sehr zum Ärger der Gärtner und Blumenfreunde wird die Blütenpracht immer wieder von Vandalen zerstört.In diesen Tagen werden abertausende Blumen von der Tulpe bis zum Veilchen in der Doppelstadt gepflanzt. mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Kindertagesstätte qualifiziert sich

Die Kindertagesstätte im Franziskusheim nimmt seit 2011 an einem Projekt des deutschen Jugend-Instituts (DJI) mit Sitz in München teil. Ziel ist es, sich zur Konsultations-Kindertagesstätte zu qualifizieren.Die Qualifizierungsoffensive wird vom deutschen Jugend-Institut geleitet – unter dem Dach der „Offensive Frühe Chancen: Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.Durch die Errichtung der Kleinkindbetreuungsgruppe mit Kindern von ein bis drei Jahren im Jahr 2008 und den zusätzlich vier Plätzen für Kinder unter drei Jahren in den beiden Ganztagesgruppen erfüllt die Kindertagesstätte die Grundvoraussetzungen für die Teilnahme. mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Schnupperlachen kommt gut an

Lachen ist gesund und natürlich zu Lachen ist nicht so einfach, wie man vielleicht denkt. Simone Huber, Diplom-Pflegepädagogin am Klinikum Villingen und Lach-Yoga-Lehrerin, hatte am Donnerstag zum kostenlosen Schnupperlachen in den Festsaal der Seniorenresidenz am Kaiserring eingeladen.13 lachwillige Frauen und Männer waren gekommen, um sich nicht nur anzuhören, wie man laut und herzlich lacht, sondern vor allem, um beim Lachtraining mitzumachen. mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Starke Geste von starken VfB-Fans

Becherpfand in der Mercedes-Benz-Arena hilft der Tannheimer Nachsorgeklinik und den kranken Kindern mehr...

14.04.2012 | Villingen-Schwenningen

Gemeinsames Singen hält Männer jung

Im 125. Jahr ihres Bestehens spüren die Sänger des Männerchors 1887 den Nachwuchsmangel deutlich. Dennoch gehen sie gut gelaunt in die Festivitäten. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014