Villingen-Schwenningen Zehntklässler machen Kultur und sind Teil von Kunstwerken

Die Klasse 10 a der St. Ursula-Schulen setzt zusammen mit der Galerie Villingen-Schwenningen und Völklinger Kunststudenten ein ehrgeiziges Projekt um

Kunstunterricht kann manchmal langweilig sein, aber auch höchst interessant. Wie es sich umsetzen lässt, dass die Schüler mit Begeisterung und Wissbegierde bei der Sache sind, zeigen derzeit die beiden Lehrer Anna-Maria Saurer und Wolfgang Schumacher. Die Klasse 10 a der St.-Ursula-Schulen setzt zusammen mit der Galerie Villingen-Schwenningen und Völklinger Kunststudenten ein ehrgeiziges Projekt um. Dabei sind die Villinger Schüler zum einen selbst Teil von Kunstwerken, sie begleiten aber auch den Aufbau der aktuellen Ausstellung in der Galerie, sprechen mit und helfen den Künstlern.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
VS-Villingen
VS-Villingen
Villingen-Schwenningen
VS-Villingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren