Mein
 

Villingen-Schwenningen Villingen Ziel von Esperanto-Fans

Villingen-Schwenningen – Der Esperanto-Landesverband Baden-Württemberg bietet im Herbst – vom 16.

bis 18. September – im Fidelisheim in Villingen ein Esperanto-Wochenende an. Hier können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene und Esperanto-Sprecher aus Frankreich und Deutschland in einem unterhaltsamen Programm diese Kunstsprache erlernen und auch weiter üben. Zurzeit gibt es im Postleitbereich Villingen-Schwenningen insgesamt 1414 Esperanto-Freunde, die sich durch ihre Unterschrift für diese Sprache eingesetzt haben. Eine Auflistung aller Esperanto-Freunde in Baden-Württemberg befindet sich auf der Internetseite von Pfarrer Bernhard Eichkorn unter www.bernhard-eichkorn.de. Ausführliche Informationen über Esperanto und die Esperanto-Gruppe in Villingen-Schwenningen finden Interessierte auf der Internetseite www.mia-serio.de.

Wer sich für den Kurs im September in Villingen anmelden will, kann das unter folgender Internetseite tun: www.esperanto-bw.de.

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Erlesene Bodenseeweine jetzt bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Obereschach
Villingen
Schwenningen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren