Mein

Villingen-Schwenningen VfB-Fans geben 8000 Euro

Der VfB-Stuttgart-Fan-Club „Feuer & Flamme“ aus Backnang hat der Nachsorgeklinik Tannheim 8000 Euro gespendet. Das Geld kam bei einem Benefizspiel der VfB-Traditionself gegen die Murrtal-Allstars auf Einladung des VfB Fan-Clubs zusammen.

Obwohl es bis kurz vor Spielbeginn den ganzen Tag geregnet hatte, kamen immerhin knapp 500 Zuschauer. Durch Zuschauereinnahmen, Sponsorengelder und Spenden kam so ein stolzer Betrag in Höhe von 9500 Euro zusammen. 8000 Euro gehen nun an die Tannheimer Klinik, 1500 Euro gehen an zwei Projekte in Backnang. Zur Spendenübergabe waren die VfB-Fans eigens in den Schwarzwald gereist, wo sie Klinik-geschäftsführer Roland Wehrle feierlich den Spendenscheck überreichten.

Stimmungsvolle Adventsdeko, Geschenkideen für Weihnachten und vieles mehr bei SÜDKURIER Inspirationen. Jetzt Newsletter abonnieren und 10 € Gutschein sichern!
Mehr zum Thema
Nachsorgeklinik in Tannheim: Die Nachsorgeklinik in der Ortschaft Tannheim bei Villingen-Schwenningen ist eine Einrichtung der deutschen Kinderkrebsnachsorge. Weitere Gesellschafter des Hauses sind die Arbeitsgemeinschaft der baden-württembergischen Förderkreise krebskranker Kinder e.V. und der Mukoviszidose-Bundesverband. Im SÜDKURIER-Themenpaket finden Sie alle Nachrichten und Bilder rund um die Nachsorgeklinik Tannheim.
Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ?
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
VillingenSchwenningen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren