Mein
13.05.2003  |  0 Kommentare

VS-Villingen Turnverein sagt danke

VS-Villingen  - 

Eine ganze Reihe von Mitgliedern ehrte der Turnverein Villingen für 25-, 40-, 50- und gar 70-jährige Mitgliedschaft. Insgesamt waren es 22 Frauen und Männer, die allerdings nicht alle zur Jahreshauptversammlung und damit zu ihrer Ehrung gekommen waren. Bild: Hartmut Dulling



vs_turnverein_1_GBRIHJCK.1.jpg

VS-Villingen (hd) Die Ehrungen treuer Mitglieder und die Verabschiedung zweier verdienter Aktiver aus ihren Leitungsfunktionen beim Turnverein Villingen übernahm bei der Hauptversammlung Vorstandsmitglied Anette Waller.

Gertrud Waller, die auch für 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet wurde, nahm ihren Abschied als Leiterin der Abteilung Gymnastik, Turnen und Fitness. Sie, die bereits Ehrenmitglied ist, hatte sich bereits 1969 aktiv in die Arbeit eingebracht.

Viele Jahre hatte sie die Geschäftsstelle des Turnvereins geleitet, zählte Vorstandsmitglied Anette Waller die Verdienste der Abteilungsleiterin auf. Schließlich wurde Gertrud Waller Übungsleiterin im Frauenturnen und dann Abteilungsleiterin.

Zunächst aktiver und erfolgreicher Fechter, der viele Meisterschaften gewonnen hat, trainierte Christian Treml bald die Fechter des Vereins. Wie er selbst, so waren auch etliche seiner Schützlinger überaus erfolgreich, würdigte Anette Waller den Mann, der 1989 die Abteilung Fechten als Leiter übernahm. Nun nahm auch er seinen Abschied.

In Anerkennung seiner Verdienste ernannte Anette Waller den diplomierten Fechtmeister zum Ehrenmitglied. Die Abteilung ist nun nicht führungslos. Obwohl sie noch in Freiburg engagiert ist, tritt Susanne Hupfer Tremls Nachfolge im Amt an.

Für lange Mitgliedschaft dankte Anette Waller im Namen des Turnvereins 22 Mitgliedern, die allerdings nicht alle zur Hauptversammlung gekommen waren. 25 Jahre dabei sind Claudia Faller-Bauer, Helga Kühne, Maria Moosmann, Frieda Nobs, Viktoria Seitz, Clemens Güntert, Manfred Herzner und Axel Jessulat.

Seit 40 Jahren Mitglieder sind Elisabeth Hoffmannn, Hedi Lauble, Anita Pfaff, Lilo Singer, Gertrud Waller, Manfred Klingler, Peter Oberecker und Herbert Seemann.

Gar 50 Jahre dabei sind Kuno Broghammer, Manfred Riegger und Helmut Schiller. Tatsächlich schon seit 70 Jahren im Turnverein Villingen sind Walter Furthmann, Ernst Edel und Erwin Oehler.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014