Villingen-Schwenningen Stolpersteine Thema in SWR 2

Die Diskussion um die Stolpersteine in der Stadt ist heute, Donnerstag, um 10.05 Uhr Thema in der Reihe „Tandem“ im Hörfunkprogramm SWR 2.

Für das halbstündige Feature hat Rebekka Braun aus dem SWR-Regionalbüro Villingen-Schwenningen mit Befürwortern und Gegnern der Aktion gesprochen, unter anderem Pfarrer Frank Banse, Stadträtin Renate Breuning (CDU), Mahnwachen-Organisator Michael Irion und weiteren Bürgern.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
Stolpersteine in Villingen-Schwenningen: Im November 2013 hat der Gemeinderat in Villingen-Schwenningen die Stolpersteine erneut abgelehnt. Bereits im Jahr 2004 stimmten die Räte gegen diese Form des Gedenkens an die Judenverfolgung im Dritten Reich. Dabei gab der Verlauf der Debatte zunächst Anlass zur Hoffnung, dass die Abstimmung im Gemeinderat anders ausgeht. Im SÜDKURIER-Themenpaket finden Sie alle Nachrichten und Bilder rund um die Stolperstein-Debatte in Villingen-Schwenningen.
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
VS-Villingen
VS-Villingen
Villingen-Schwenningen
VS-Villingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren