Mein
 

Villingen-Schwenningen Staatsanwalt ermittelt: Verdacht auf Insolvenzverschleppung

Den Beschäftigten der Hess AG bleibt nichts erspart: Der vorläufige Insolvenzverwalter Martin Mucha legt sein Amt nieder. Neuer vorläufiger Insolvenzverwalter ist Volker Grub. Die Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt auch wegen des Verdachts auf Insolvenzverschleppung.

Kommentare (6)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2015