Mein
 

Seit 20 Jahren in der Zimmerei

Martin Günter (links), Vorarbeiter bei der Zimmerei Seemann, wurde nun für 20-jährige Betriebszugehörigkeit von Firmenchef Roland Neininger (rechts) geehrt. Bild: Bantle

Seit 20 Jahren arbeitet Martin Günter aus Unterkirnach bei der seit dem Jahr 2000 von Roland Neininger betriebenen Zimmerei Seemann in Fischbach. Bei Wind und Wetter, ob Altbau, Umbau oder Neubau: bei allen anstehenden Arbeiten stehe Günter im Betrieb seinen Mann. Nach der Zimmermannslehre in einem Villingen Betrieb begann Günter am 2. Mai 1988, damals noch bei Wolfgang Seemann, seine Zimmermannstätigkeit in Fischbach. Einen Mann wie Martin Günter könne man sich als Mitarbeiter nur wünschen, lobte Firmenchef Roland Neininger bei der Ehrung und überreichte neben einem Geschenkkorb auch ein Geldkuvert. Martin Günter sei als Vorarbeiter eine tragende Säule im Betrieb und liefere stets zuverlässig rundherum beste Arbeit ab. Fachlich kompetent sei der Jubilar derzeit vor allem im "Abbund" tätig, eine Arbeit, die ihm besonders liege und Spaß und Freude mache. Derzeit arbeiten in der Zimmerei Seemann sieben Zimmerleute und eine Bürokraft, so Roland Neininger. Die Auftragslage sei gut, wenngleich der Bereich "Neubau" derzeit im Grunde "tot" sei. Ein negativer Trend, der vielen Bauhandwerkern zu schaffen mache, der aber bei der Zimmerei Seemann Dank der Aufträge aus dem Bereich der Altbausanierung bislang jedoch gut kompensiert werden konnte. (aba)

Shop-Newsletter kostenlos abonnieren und 5 Euro bei Ihrem ersten Einkauf im SÜDKURIER Online-Shop sparen!
SÜDKURIER Inspirationen
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Dauchingen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren