Mein

Villingen-Schwenningen Musiker spielen in Nachsorgeklinik

Das Jugendblasorchester der Stadtmusik Schwenningen hat ein Konzert in der Nachsorgeklinik Tannheim gegeben. Als Dankeschön erhielten die 50 Musiker vorab ein Abendessen, bevor es dann auf die Bühne ging.

„Das große Publikum von Eltern und Patienten war begeistert von der modernen Titelauswahl“, schreibt das Orchester in einer Pressemitteilung. Zudem spielten die Jungmusiker den Schwenninger Narrenmarsch und das Ziegelbubenlied. Bei Stücken wie Atemlos durften die jungen Patienten auf das Orchester auf Schlaginstruementen begleiten.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online. Nur bis zum 30.4.2017.
Frühling bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Vililngen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
VIllingen-Schwenningen
Villingen
Villingen-Schwenningen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017