Mein

VS-Tannheim Kochen für Kinder: Benefizgala in der Tannheimer Nachsorgeklinik

Sterneköche unterstützen Tannheimer Benefizgala: In der Tannheimer Nachsorgeklinik für krebskranke Kinder fand am Donnerstag die achte Benefizgala der Deutschen Kinderkrebsnachsorge statt. Hier gibt's alle Bilder von der Veranstaltung.

Die Sterneköche Harald Wohlfahrt (vorne, Mitte), Douce Steiner (vorne, Fünfte von links), Sören Anders (hinten, blaues Hemd), Franz Feckl (hinten, Fünfter von rechts) und Rolf Straubinger (vorne, Vierter von links) wirkten dabei ehrenamtlich für den guten Zweck und mit großer Unterstützung regionaler Köche wie Rainer Gaiselmann (vorne, rechts von Harald Wohlfahrt).



Die Villinger Hotelfachschule war mit fast 30 Kräften für einen perfekten Service im Einsatz. Die 180 Gäste, darunter der Skispringer Martin Schmitt oder Unternehmer- Größen wie Fritz Stotmeister, sorgten für einen Gesamterlös, der in die Therapiearbeit der Klinik einfließt.

Das Tannheimer Haus ist ganzjährig voll belegt und muss aktuell rund 600.000 Euro pro Jahr aus Spenden erwirtschaften, um die laufenden Kosten decken zu können. (tri)

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Mehr zum Thema
Nachsorgeklinik in Tannheim: Die Nachsorgeklinik in der Ortschaft Tannheim bei Villingen-Schwenningen ist eine Einrichtung der deutschen Kinderkrebsnachsorge. Weitere Gesellschafter des Hauses sind die Arbeitsgemeinschaft der baden-württembergischen Förderkreise krebskranker Kinder e.V. und der Mukoviszidose-Bundesverband. Im SÜDKURIER-Themenpaket finden Sie alle Nachrichten und Bilder rund um die Nachsorgeklinik Tannheim.
Regionale Kalender 2017
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
VS-Villingen
Schwarzwald-Baar-Kreis
Villingen-Schwenningen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren