Mein

VS-Villingen Gullybrand: Zigarette löst Feuerwehreinsatz in VS-Villingen aus

Rettungskräfte rückten am Montag gegen 11 Uhr zu einem Einsatz aus. Nach bisherigen Informationen löste eine unachtsam weggeworfenen Zigarette einen Brand in einem Gully aus. Trockenes Laub wurde von der Zigarette in Brand gesteckt und lies Rauch aufsteigen. Mit Bildergalerie!

Fußgänger alarmierten darauf hin die Feuerwehr Villingen. Diese rückte mit zwei Fahrzeugen in die Karlsruherstraße aus.

Mit Wasser wurde der Gully geflutet. Dann wurde der Korb herausgeholt und noch einmal abgelöscht. Dann war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Auch der Rettungsdienst konnte wieder abrrücken. Ein Schaden ist nach ersten Informationen nicht entstanden.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online.
Mehr zum Thema
Polizeimeldungen aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg: Aktuelle Polizeimeldungen, Bilder und Videos aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.
Exklusive Bodenseeweine
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen
Villingen-Schwenningen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017