Villingen-Schwenningen Ferienprogramm: Kinder erkunden die Welt der Vögel

Ferienprogramm stellt seit zehn Jahren Arbeit des Vogelschutzvereins vor – der Höhepunkt für die Teilnehmer ist meist der gleiche

Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle – das bekannte Kinderlied wird fröhlich von Ellen Claaßen gesungen. Sie ist Jugendwartin beim Verein für Vogelfreunde und Vogelschutz Villingen und hilft tatkräftig beim Kinderferienprogramm der Stadt in den Herbstferien mit. Viele Kinder haben sich bei den Vogelfreunden angemeldet und starteten mit einen Rundgang über das Gelände.

„Die Kinder haben die ganze Anlage unseres Vereins erklärt bekommen und durften alles unter die Lupe nehmen“, erklärt Vorsitzender Rudi Rösch. Von der Volieranlage der Wellensittiche, Kanarienvögel oder Diamantfinken bis hin zu einem Vogelkunde-Kurs über heimische Vögel wurde den naturbegeisterten Kindern vieles gezeigt. „Bei dem Lehrpfad lernen die kleinen Vogelfreunde die verschiedenenNistkästen, Insektenhotels und auch Unterschlüpfe für Igel kennen“, erzählt Rösch.

Seit zehn Jahren veranstalte der Verein, Sommer- und Herbstprogramme für Kinder, welche jedes Jahr sehr gut besucht seien. Der absolute Höhepunkt sei die Herstellung von Fettfutter für die Winterfütterung der heimischen Vögel. „Die Ärmel werden hochgekrempelt und dann wird kräftig angepackt: Die Kinder dürfen einen Behälter mit Hafer- und Kokosflocken und Erdnüssen füllen. Anschließend kommt das Fett ins Spiel. Nachdem das Futter handwarm ist, füllen die Kinder diese dann in Netze“, so der Vorsitzende. Die Futternetze können dann zu Hause für die gefiederten Freunde aufgehängt werden, welche sich vor allem im Winter darüber freuen, wenn das Nahrungsangebot knapper ausfällt.

Vorsitzender Rösch informierte auch über weitere Aktionen des Vereins, welche den Vögeln helfen. So betreibt Jugendwartin Ellen Claaßen bei sich zu Hause „ihr eigenes kleines Hospital“, um verletzte Vögel zu betreuen und aufzupäppeln. Bis zur folgenden Auswilderung kommen die Piepmätze anschließend zu den Vogelfreunden. Um den Tieren gut über die Wintermonate zu helfen, können beim Vogelschutzverein außerdem gegen eine kleine Spende selbst gebaute Nistkästen gekauft werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
VS-Villingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren