Mein

Villingen-Schwenningen Bunte Wünsche fliegen in den Himmel

Kinderfest in der Nachsorgeklinik Tannheim: Viele bunte Luftballons stiegen in den blauen Himmel. Grund hierfür war das Kinderfest zum Weltkindertag der Nachsorgeklinik Tannheim.

Die Deutsche Kinderkrebsnachsorge Stiftung für das chronisch Kranke Kind hatte dieses große Familienfest für die kleinen Patienten und ihre Familien veranstaltet. Beim Kinderschminken konnten sich die Kinder bunt bemalen lassen. Mit einem gemeinsamen Luftballonstart wurde das Fest zum Weltkindertag eröffnet. „Wir schicken hiermit einen Gruß an die Kinder dieser Welt, denen es nicht so gut geht und die noch um ihre Gesundheit kämpfen oder diesen Kampf nicht gewonnen haben“, eröffnete Stiftungsvorstand und Klinik-Geschäftsführer Roland Wehrle das Fest. Begeistert applaudierten die Besucher den Luftballons hinterher. Unter anderem waren auch viele kleine Burgfräuleins und Prinzen anwesend, die sich auf das Burgspektakel auf der hauseigenen Spielburg freuten.

Stimmungsvolle Adventsdeko, Geschenkideen für Weihnachten und vieles mehr bei SÜDKURIER Inspirationen. Jetzt Newsletter abonnieren und 10 € Gutschein sichern!
Mehr zum Thema
Nachsorgeklinik in Tannheim: Die Nachsorgeklinik in der Ortschaft Tannheim bei Villingen-Schwenningen ist eine Einrichtung der deutschen Kinderkrebsnachsorge. Weitere Gesellschafter des Hauses sind die Arbeitsgemeinschaft der baden-württembergischen Förderkreise krebskranker Kinder e.V. und der Mukoviszidose-Bundesverband. Im SÜDKURIER-Themenpaket finden Sie alle Nachrichten und Bilder rund um die Nachsorgeklinik Tannheim.
Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ?
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
VillingenSchwenningen
VillingenSchwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren