Mein
19.02.2013  |  0 Kommentare

Villingen-Schwenningen Blech für 12 000 Euro verbogen

Villingen-Schwenningen -  Hoher Sachschaden bei zwei Verkehrsunfällen in Villingen


Bei zwei Verkehrsunfällen in der Vockenhauser Straße und der Bertholdstraße entstand am Montagmittag ein Sachschaden in Höhe von etwa 12 000 Euro, meldete die Polizei. Gegen 16 Uhr fuhr eine 30-jährige Autofahrerin unachtsam von einem Tankstellengelände auf die Vockenhauser Straße ein und kollidierte mit einem ordnungsgemäß stadteinwärts fahrenden Fahrzeug. Gegen 16.30 Uhr prallte eine 22-jährige in der Bertholdstraße auf Höhe der Einfahrt Schlachthausstraße mit ihrem Auto in das Heck eines verkehrsbedingt stehenden Wagens. In beiden Fällen blieb es beim Blechschaden.

Aktuelle Polizeimeldungen, Bilder und Videos aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014