Mein
 

Villingen-Schwenningen 5250 Plastikenten für den guten Zweck

Mit der Rekordzahl von 5250 verkauften Plastikenten fand am Samstag das schon legendäre Entenrennen auf der Brigach in Villingen statt. Mehrere hundert Zuschauer verfolgten das Spektakel vom Ufer aus, als die Flut der knallgelben Plastikenten in den Bach gestürzt wurde. Nach rund einer Stunde kamen die ersten Enten im Ziel an. Mehrere hundert Zuschauer verfolgten das inzwischen zwölfte Entenrennen. Veranstalter ist der Round Table 76, der den Erlös aus dem Verkauf der Enten jedes Jahr einem sozialen Zweck zur Verfügung stellt. In diesem Jahr geht der Erlös an das "Kontakt-Sozialwerk für Prävention und Integration".
Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten bequem per E-Mail. Bestellen Sie Ihren persönlichen SÜDKURIER-Newsletter jetzt vollkommen kostenlos!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren