Villingen 20-Jähriger attackiert zwei Männer mit Glasscherbe

Bei einer Auseinandersetzung in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Kirnacher Straße in Villingen sind am Freitag zwei Personen verletzt worden.

Bei einer Auseinandersetzung in der Erstaufnahmeeinrichtung in der Kirnacher Straße in Villingen sind am Freitag zwei Personen verletzt worden. Wie die Polizei nun mitteilt, wurde den Beamten eine Person gemeldet, die mit einem Messer auf weitere Anwesende einstechen würde.

Nach bisherigen Ermittlungen kam es zwischen den drei Bewohnern im Alter von 20, 22 und 24 Jahren aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Streit. Dabei versuchte der 20-Jährige mit einer Glasscherbe auf die beiden anderen Männer einzustechen. Diese setzten sich mit einem Rohr und einer Mülltonne zur Wehr.

Der 20-Jährige und der 22-Jährige wurden anschließend zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen dauern an.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schwenningen
Villingen-Schweningenn
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren