Nachrichten Villingen-Schwenningen

Mein
Bietet unterschiedlichsten Mietern Platz: Das Gelände der ehemaligen Firma Burger Spritzguss in der Villinger Goldenbühlstraße.

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Vielfalt auf dem Burger-Areal

Das Gelände der ehemaligen Firma Burger Spritzguß ist inzwischen ein Biotop für Firmen, Vereine und Organisationen. Auf rund 11.000 Quadratmetern Fläche tummeln sich Fischzüchter, Musikproduzenten, Handwerker und verschiedene Freizeitangebote.
Der schwäbische Kabarettist Christoph Sonntag unterhält die 900 Besucher in der Neuen Tonhalle auf beste, schwäbische Art. Sogar musikalisch präsentiert sich der Kabarettist aus der Landeshauptstadt.

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Christoph Sonntag bringt 900 Besucher zum Lachen

Schwäbischer Kabarettist tritt im badischen Villingen auf und zeigt sich dabei auch musikalisch.
Geschäftsführer Sven Kieninger, der Vorsitzende des TV, Manfred Herzner, A-Jugend Fechter Frank Hahn, Werner Echle von der Bürgerstiftung, Daniel Fleig, Abteilungsleiter Fechten beim TV, und Oberbürgermeister Kubon bei der Übergabe der neuen Fechtkleidung zur Unterstützung der Fechtabteilung (von links).

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Fechtausrüstungen fördern den Sport

Bürgerstiftung hilft, am Geld soll Nachwuchsarbeit nicht scheitern
So umfangreich wie das Schulprogramm des Umweltzentrums ist, so umfangreich ist die Zahl der Mitwirkenden. Dazu gehören (von links) Lehrer Wenzel Holm, Dagmar Lode (vogelkundliche Führungen), Michael Neuenhagen (Trägerverein Umweltzentrum), Renate Mauer vom Schwarzwaldverein Schwenningen, Sabine Blum (zertifizierte Waldpädagogin), Michael Koch vom Landratsamt Schwarzwald-Baar, Manfred Kraft vom Imkerverein Villingen, Angie Manton (Hausleitung Umweltzentrum), Judith Muth von den Stadtwerken Villingen-Schwenningen, Anita Sperle-Fleig (BUND), Armin Schott (Trägerverein Umweltzentrum) und Dieter Isakeit (Trägerverein Umweltzentrum).

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

25 Kurse für hoffentlich 1000 Kinder

Umweltzentrum erweitert kontinuierlich sein Bildungsangebot – und das wendet sich nicht nur an den Nachwuchs der Region
Michael Nopper und Andrea Kroiß präsentieren den nächsten Vortrag mit der Papstbiografin Erika Rosenberg.

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Mit dem Papst in der U-Bahn

Papstbiografin aus Argentinien referiert am Dienstag 10. März beim Bildungswerk Villingen-Schwenningen
Niklas-Albrecht Bindseil begeistert für das gemeinschaftliche Leben in neuen Wohnformen.

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Begeisterung für die Gemeinschaft

Neue Wohn- und Lebensformen vorgestellt. Referent aus Heidelberg mit besonderer Botschaft

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Ein Raum für die Gemeinschaft

Rietheim nutzt Raum unter dem Rathaus für die Gemeinschaft

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Musik für wilde Herzen

Am Dienstag, den 10. März, lädt das „da Mario“ in der Schlösslegasse 7 zu einem ganz besonderen Abend ein. Ab 19.30 Uhr werden zwei vielversprechende Bands in der kleinen Bar auftreten.

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Energieberater mit guten Tipps

So ein Kühlschrank ist eine feine Sache: Zuverlässig sorgt er tagein, tagaus dafür, dass in ihm gelagerte Speisen und Getränke kühl und länger frisch bleiben. Geradezu selbstverständlich gehört er deswegen in jedem Haushalt zur Grundausstattung.

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Ticket-Vorverkauf im Bistro Bären

Am 23. Mai tritt Nena, die Ikone der 80er Jahre, mit ihrer Live-Band in der Helios-Arena in Schwenningen auf. Tickets im Vorverkauf für die Veranstaltung sind noch erhältlich.

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Geschichte als Identität einer Stadt

Historikertagung in der Tonhalle stößt auf großes Interesse

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Weltgebetstag in Schwenningen

Rund um den Erdball wird der Weltgebetstag der Frauen am Freitag, 6. März, 19.30 Uhr, gefeiert.

06.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Elternmentoren stärken Zusammenarbeit

Sie überwinden Sprachbarrieren, stärken die Zusammenarbeit zwischen Familien, Schulen und Kitas und verhelfen zu mehr Bildungschancen: 18 Bürger haben nun erfolgreich ihre Schulung zum Interkulturellen Elternmentor abgeschlossen und verstärken das bereits bestehenden Mentoren-Team in Villingen-Schwenningen und dem Schwarzwald-Baar-Kreis. An vier Samstagen erfuhren die Teilnehmer mehr über das baden-württembergische Schulsystem, die Übergänge zwischen den einzelnen Schularten oder die Stärkung von Erziehungskompetenzen.

05.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Aus der Traum für das alte Tonhallengelände

Investor Strabag zieht sich mit seinem Projekt zurück. Es wurden keine passenden Mieter für die ambitionierte Bebauung gefunden. Oberbürgermeister Rupert Kubon bedauert, warnt aber vor Aktionismus.
Am Warenburg-Areal im Bereich Langstraße beginnt der zweite Bauabschnitt. Die Baugenossenschaft Villingen realisiert hier fünf Neubauten mit 51 Mietwohnungen.

05.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Ein Schub für bezahlbare Mietwohnungen

Die Baugenossenschaft Villingen startet den zweiten Bauabschnitt im „Warenburg-Areal“ in Villingen. In innenstadtnaher Lage entstehen bis Ende 2016 fünf Mehrfamilienhäuser mit 51 Mietwohnungen.
Am 23. singt Nena, die Ikone der 80er- Jahre, in der der Helios-Arena in Schwenningen – das Konzert haben Gabriel Fechter und Veli Bolat organisiert. Das Bild zeigt die Sängerin bei einem Auftritt in Frankfurt.

05.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Agentur VS-Entertainment will Topstars wie Nena nach Schwenningen holen

Die noch junge Veranstaltungsagentur VS-Entertainment hat große Ziele: Nena ist bereits für ein Konzert in der Helios-Arena gebucht. Für die Zukunft hoffen die beiden Gründer viele internationale Musikstars in die Doppelstadt zu locken.
Dieser Berg voller Müllsäcke im Innenhof der Färberstraße 62 verärgert seit Monaten die Anlieger. Der Hausbesitzer will den Müll am Donnerstag entsorgen lassen.

05.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Stapel voller Müllsäcke verärgern Anwohner

Mehrere teils offene Müllsäcke stapeln sich seit Monaten in einem Innenhof der Zinsergasse in Villingen. Nachbarn zeigen sich verärgert und befürchten dass mit dem Tauwetter Ratten durch den Müll angelockt werden könnten.
Mark Alexander Brysch und Irene Schlingensiepen haben ein Buch geschrieben „Homöopathie für Skeptiker“. Doch viele Skeptiker müssen sie in Villingen nicht überzeugen.

05.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Umstrittene Homöopathie lockt 300 Besucher in die Villinger Neue Tonhalle

(1)
Buchautoren Irene Schlingensiepen und Mark Alexander Brysch stellen sich den Fragen des Publikums in der neuen Tonhalle in Villingen.

05.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Blut spenden für das Rote Kreuz

Der DRK-Blutspendedienst ruft zur Blutspende auf: Am Dienstag, 17. März besteht von 11 bis 19:30 Uhr die Möglichkeit, Blut zu spenden.
Thomas Hepp, Frank Meyer und Katharina Werwein (von links).

05.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Sie brechen auf in neue Klangwelten

Konzerte am 13. und 14. März im Theater am Turm in VS-Villingen

05.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Stadt sucht Helfer für Kinderferien

Jedes Jahr in den Sommer- und Herbstferien erleben Hunderte von Mädchen und Jungs beim Kinderferienprogramm des Amts für Familie, Jugend und Soziales spannende, abwechslungsreiche, kreative und sportliche Tage. In dieser Zeit können die Teilnehmer bei den unterschiedlichen Veranstaltungen viele neue Erfahrungen sammeln, eigene noch unbekannte Talente entdecken, neue Freunde kennen lernen und jede Menge Spaß haben. Das alles kann die Stadt den Kindern aus Villingen-Schwenningen jedoch nur durch das Mitwirken vieler Vereine, Organisationen und Personen bieten, die Aktionen veranstalten, Workshops organisieren oder sich einfach mit Ideen in die Veranstaltungen einbringen.
Gut besucht ist die Informationsveranstaltung der Ortsverwaltung und des Ortschaftsrates in der Festhalle Obereschach.

05.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Obereschacher Bürger geben Anregungen zum Kreisel

Ortsvorsteher und Ortschaftsräte informieren über geplante Vorhaben in Obereschach
Melanie Dekker, kanadische Sängerin und Songschreiberin, tritt am Sonntag, 19. März, im Folkclub in Villingen auf.

05.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Melanie Dekker singt im Folkclub

Schon Ex-US-Präsident Bill Clinton zeigte sich von Melanie Dekkers fantastischer Stimme und meisterhaftem Gitarrenspiel begeistert. Die kanadische Sängerin und Songschreiberin aus Vancouver studierte Gesang und Gitarre und arbeitete mit Größen wie Bryan Adams, Chaka Khan und Diana Krall zusammen.
Antonia Papagno tritt im Theater am Turm auf.

05.03.2015 | Villingen-Schwenningen

Filmerzählerin feiert Premiere

Das Theaterprojekt „Die Filmerzählerin“ versteht sich als ein symbolischer Faden, der drei Kunstformen miteinander verbindet: Kino, Theater und Literatur. Das Ein-Personen-Stück ist eine Bühnenfassung von Regisseur Markus Stöcklin des gleichnamigen Romans des chilenischen Schriftstellers Hernán Rivera Letelier.
Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015