Unterkirnach Dorffest: Ganz Unterkirnach ist auf den Beinen

Hunderte Besucher sind am Wochenende auf den Mühlenplatz geströnt, wo das Unterkirnacher Dorffest stattfand, wie immer gestemmt von zahlreichen Vereinen aus dem Ort.

Hoch her ging es am Wochenende in Unterkirnach auf dem Mühlenplatz her, wo das alljährlich Dorffest stattfand, das von vielen Vereinen getragen wird. Und am vorläufigen Ende am Sonntagabend waren alle Beteiligten zufrieden, hatte doch das in letzter Zeit etwas unsichere und stets wechselhafte Wetter gehalten. Am Montag, 17. Juli, wird das traditionelle Dorffest dann ausklingen.

Bereits der Samstag war trotz des etwas kühlen Wetters ein riesiger Erfolg für die teilnehmenden Vereine, sagt Leo Castello, Vorsitzender der Kegelfreunde Unterkirnach. "An unserer Strieble-Ausgabe standen die Menschen am Samstagabend Schlange, das hat richtig Spaß gemacht, auch wenn es etwas stressig war", bestätigen auch Simone Oswald und Manuela Duffner, die am Sonntagmittag bereits wieder die Stellung innehalten. Auch Petra Bärenbold und Anton Peter von SKC Rot-Weiß können da mitreden. Die beiden sind zuständig für die Ausgabe der beliebten XXL-Schnitzel und Pommes. "Gleich nach der Kirche am Sonntag geht es los", sagt Petra Bärenbold, "die Gäste stehen Schlange." Der Sonntagvormittag brachte natürlich auch wieder ein volles Haus beziehungsweise einen mit Gästen wohlgefüllten Mühlenplatz, denn die Temperaturen stiegen und kaum ein Gast setzte sich unter das sonst so oft schützende Dach des Mühlentreffs. Und der Musikverein Unterkirnach unter der Leitung von Miriam Raspe traf mit seiner Musik, wie den "Böhmischen Traum" und anderen fetzigen Arrangements der Blasmusik augenscheinlich den Musikgeschmack der vielen Gäste. Da wird auch schon mal begeistert im Takt mitgeklatscht. Organisiert hat das Sommerfest wieder in erster Linie Sabine Schwarzmüller, die in Unterkirnach wohl jeder vom Rathaus her kennt.

"Bei der laufen einfach alle Fäden zusammen", lobt Leo Castello den unermüdlichen Einsatz der Organisatorin. Am Montag geht es in Unterkirnach mit dem Handwerkervesper zu Ende mit einem wie immer gelungenen Dorffest.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Unterkirnach
Unterkirnach
Unterkirnach
Unterkirnach
Mönchweiler
Unterkirnach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren