Nachrichten Unterkirnach

Mein
31.01.2015 | Unterkirnach

Aqualino bald wieder geöffnet

Das Hallenbad Aqualino hat aufgrund der Wartungs- und Reinigungsarbeiten noch bis einschließlich Montag, 9. Februar geschlossen. Für die Besucher der Sauna hat diese jeweils dienstags für die Damen und mittwochs für Frauen und Männer von 16.30 bis 20.30 Uhr geöffnet. 
Die Kieschtockzunft besucht die Roggenbachschule. Die Kinder erhalten Einblick in die Unterkirnacher Fasnet. Im Bild in der hinteren Reihe ein Holzwieb, Ehrenvorsitzender und Zinkenrat Gerd Claus, Roland Dufner, eine Kirnachhexe, ein Beerewieble und Rektorin Andrea Blessing.

29.01.2015 | Unterkirnach

Roggenbachschüler lernen die Kieschtockzunft kennen

Zunftbesuch macht Kinder mit Brauchtum und Narrenmaske vertraut

26.01.2015 | Unterkirnach

Geselliges Treffen für Senioren

Die aktiven Senioren der ökumenischen Seniorenarbeit kommen zur ersten Seniorenrunde im neuen Jahr am Dienstag, 27. Januar, zusammen. Los geht es um 14.30 Uhr im Fohrenhof.
Der neu gewählte Vorstand des Vereins für Heimat- und Orchestriongeschichte (von links nach rechts): Wolfgang Armbruster, Roswitha Armbruster, Felicitas Schück, Uwe Kreuzpointner, Robert Baur, Renate Krüger, Rudolf Beha, Andreas Braun, Roland Dufner.

26.01.2015 | Unterkirnach

Roland Dufner folgt auf Michael Klafki

Heimatverein Unterkirnach wählt einen neuen Vorsitzenden. Dufners Stellvertreter ist Bürgermeister Andreas Braun
Jungmusiker proben für den Musikerball in Unterkirnach: Louis Weißer (von links), Laurin Brunner, stehend von links: Marie Duffner, Lena Brugger, Florian Kuhnert.

24.01.2015 | Unterkirnach

Unterkirnacher Jungmusiker proben das Spielen beim Marschieren

Musikverein Unterkirnach ist bei Fastnachtsumzügen dabei und bereitet den Musikerball unter dem Motto „Einfach tierisch“ in der Schlossberghalle vor.

23.01.2015 | Unterkirnach

Unterkirnach soll schöner werden

Gemeinde beauftragt Planungsbüro mit umfangreichen Gutachten. Bürgerbeteiligung ist erbeten.

22.01.2015 | Unterkirnach

Unterkirnach braucht Zusagen zum schnellen Netz

Breitbandkonzeption für Unterkirnach erläutert. Hausanschlüsse kosten die Kunden 3000 Euro.
Helga Dufner weist ihren Nachfolger Benedikt Stauber in der Sozialstation Unterkirnach in den umfangreichen Schriftverkehr ein. Sie ist nach 36 Jahren als Leiterin der Sozialstation nun im Ruhestand.

16.01.2015 | Unterkirnach

Sozialstation: Schwester Helga ist nun im Unruhestand

Helga Dufner leitete 36 Jahre lang die Sozialstation in Unterkirnach, war als „Schwester Helga“ die gute Seele bei allen Patienten. Nun trat sie den Ruhestand an. Sie erzählt davon, von ihren Erlebnissen aus 36 Jahren und stellt ihren Nachfolger vor.

17.01.2015 | Unterkirnach

Neuer Chef für die Freien Wähler

Gemeinderat Roland Müller ist neuer Vorsitzender der Freien Wähler in Unterkirnach. Einstimmig hatten sich die Mitglieder für Müller ausgesprochen.

14.01.2015 | Unterkirnach

Nachfolger für Klafki zur Wahl

Der Verein für Heimat- und Orchestriongeschichte aus Unterkirnach lädt seine Mitglieder zur Hauptversammlung am Freitag, 23. Januar, in das Restaurant Fohrenhof in Unterkirnach, ein. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr mit den Berichten aus den Abteilungen sowie der Ernennung eines Wahlleiters für die nachfolgenden Neuwahlen der Vorsitzenden.
Schmucklos sollten die Christbäume zum Abholen bereitgelegt werden.

09.01.2015 | Unterkirnach

Junge Christen sammeln Bäume

Die Leiterrunde St. Jakobus wird zusammen mit den Ministranten am Samstag, 10. Januar, dafür sorgen, dass bei der Entsorgung des Christbaums das Auto nicht schmutzig gemacht werden muss, denn die Bäume werden ab 8.30 Uhr vor der Haustür abgeholt. Diese müssen jedoch von Lametta und sonstigen Anhängseln befreit sein.
Ein Holzwieb mit Narresome blickt in Richtung der Zuschauer, als die Fasnet in Unterkirnach gefunden ist.

08.01.2015 | Unterkirnach

Die Fasnet ist in Unterkirnach zum Leben erwacht

Auftakt zur Fasnet in Unterkirnach. Die Zinkenräte müssen am Unterkirnacher Narrenbrunnen Holzrollen spalten

07.01.2015 | Unterkirnach

Baumsammlung am Samstag

Die Leiterrunde St. Jakobus wird zusammen mit den Ministranten am Samstag, 10. Januar, dafür sorgen, dass bei der Entsorgung des Christbaums das Auto nicht schmutzig gemacht werden muss, denn die Bäume werden ab 8.30 Uhr vor der Haustür abgeholt. Diese müssen jedoch von Lametta und sonstigen Anhängseln befreit sein.

06.01.2015 | Bad Dürrheim

Einbrecher treiben in Unterkirnach ihr Unwesen

Unterkirnach ist am Wochenende zum Ziel von Einbrechern geworden.
Bernd Duffner von den Kegelfreunden Unterkirnach bei seinem Einsatz.

05.01.2015 | Unterkirnach

Im neuen Jahr in die Vollen

In Unterkirnach wird zum Jahresbeginn gekegelt. 100 Teilnehmer schöner Erfolg für den Verein.

03.01.2015 | Unterkirnach

Wahlen beim Tischtennisclub

Der Tischtennisclub Unterkirnach hält am Freitag, 9. Januar, um 20 Uhr in die Schloßbergstuben seine Hauptversammlung ab. Nach einem Rückblick auf das Vereinsjahr, werden die Vereinsmeister geehrt.

02.01.2015 | Unterkirnach

Aqualino-Bad ist bis Februar zu

Wegen Wartungs- und Reparaturarbeiten schließt das Hallenbad Aqualino ab Mittwoch, 7. Januar bis einschließlich Montag, 9. Februar. Für die Besucher der Sauna hat diese jeweils dienstags für die Damen und mittwochs für Frauen und Männer von 16.30 bis 20.30 Uhr geöffnet.
Mit stehenden Ovationen würdigt das Publikum das Wirken von Wolfgang Kunzelmann.

29.12.2014 | Unterkirnach

Musikverein Unterkirnach: Wolfgang Kunzelmann als Dirigent verabschiedet

Nach 13 Jahren hat sich Wolfgang Kunzelmann beim Jahreskonzert in Unterkirnach als Dirigent des örtlichen Musikvereins verabschiedet.

24.12.2014 | Unterkirnach

Flammender Abendhimmel über Unterkirnach

Feurige Farben zaubert der Sonnenuntergang über Unterkirnach. Unseren Leser Josef Duffner faszinierte das Naturschauspiel so, dass er es mit der Kamera festhielt.
Gute Stimmung herrscht bei dem gemeinsamen Mittagessen in Maria Tann, an dem auch Bischof Mark teilnimmt.

23.12.2014 | Unterkirnach

Maria Tann wird Gemeinde zur Heimat

Erzbischof hält russisch-orthodoxen Gottesdienst. Kosaken aus Waldshut sind regelmäßige Gäste.

18.12.2014 | Unterkirnach

Stahlschrank hält Einbrechern stand

Erneuter Wohnungseinbruch in der Region. In Unterkirnach scheitern die Täter an einem Stahlschrank. Dennoch Geld und Schmuck erbeutet.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014