Nachrichten Unterkirnach

Mein

27.02.2015 | Unterkirnach

Peru-Gottesdienst in Jakobuskirche

Die Perugruppe der St.-Jakobus-Gemeinde Unterkirnach lädt zu einem Peru-Gottesdienst am Samstag, 28. Februar, in die katholische Kirche nach Unterkirnach ein. Der Gottesdienst steht im Zeichen der Partnergemeinde in Chincha Baja, Peru und beginnt um 18.30 Uhr.
Das Informationsschild ist bereits abmontiert und setzt unter die Kündigung der Destinastions-Development-Gesellschaft mbH aus Baden-Baden zum Projekt Naturressort am Sommerberg in Unterkirnach auch optisch den Schlusspunkt.

26.02.2015 | Unterkirnach

Investor kündigt: Aus der Traum vom Chalet-Projekt am Sommerberg

Mit der Vision von einem Naturressort Südschwarzwald am Sommerberg in Unterkirnach ist es erst einmal aus. Das Planungsunternehmen DGG aus Baden-Baden, hat den Vertriebsvertrag von 2012 fristgerecht gekündigt. Laut Investor sei das Interesse sowohl bei Interessenten als auch bei der Gemeinde selbst zu gering.

25.02.2015 | Unterkirnach

Info-Abend zur Vorsorgemappe

Zu einer Informationsveranstaltung lädt die Gemeinde am Dienstag, 3. März, in das Rathaus nach Unterkirnach ein. Vorgestellt wird an diesem Abend ab 19 Uhr die Vorsorgemappe, die bei Unfall, plötzlicher Erkrankung und Behinderung im Alter einen Handlungsleitfaden für Familie und Ärzte bietet.
Autorin Veronika Ciampa

25.02.2015 | Unterkirnach

Unterkirnacher Autorin stellt neues Buch vor

Veronika Ciampa liest am Freitag, 13. März aus neuem Werk Summer Feeling
Eduard Weisser (links) wird von Heinrich Glunz mit der goldenen Ehrennadel des Bundes Deutscher Blasmusikverbände geehrt.

24.02.2015 | Unterkirnach

Doppelte Ehre für Eduard Weisser

Eduard Weisser, der über 40 Jahre aktiv im Musikverein Unterkirnach spielt, wurde anlässlich der Jahreshauptversammlung des Vereins von Heinrich Glunz, Präsident des Blasmusikverbands Schwarzwald-Baar, mit der goldenen Ehrennadel des Bundes Deutscher Blasmusikverbände ausgezeichnet. Gleichzeitig wurde Weisser vom Musikverein Unterkirnach zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Weisser, der 15 Jahre das Amt des Vorsitzenden innehatte, brachte sich insgesamt 25 Jahre im Vorstand ein.

23.02.2015 | Unterkirnach

Talstraße: Verpuffung in der Heizung sorgt für Feuerwehreinsatz

Zu einem vermeintlichen Kellerbrand musste die Feuerwehr am Sonntagnachmittag nach Unterkirnach ausrücken. Aus einem Anwesen in der Talstraße war kurz nach 17 Uhr eine starke Rauchentwicklung gemeldet worden.
Der neue Vorstand des Musikvereins Unterkirnach: Karin Weisser (von links), Armin Weisser, Ribana Schallock, Christa Rumpf, Christian Bausch, Regina Lehmann, Andreas Scheideck.

23.02.2015 | Unterkirnach

Christian Bausch ist neuer Vorsitzender des Musikvereins Unterkirnach

Eduard Weißer hat nach 15 Jahren den Vorsitz abgegeben. Neuer Dirigent ist ab 1. März Andreas Scheideck aus Konstanz. Er tritt die Nachfolge von Wolfgang Kunzelmann an, der kürzlich gestorben ist.
Die Hofzufahrten im Hohrain gehören ebenfalls zur ersten Tranche, die ausgebaut werden.

21.02.2015 | Unterkirnach

Unterkirnacher Landwirte freuen sich über den Ausbau ihrer Hofzufahrten

Erste Arbeiten beginnen in diesem Jahr. Die Investitionssumme beträgt 2,5 Millionen Euro. 400 000 Euro tragen Gemeinde Unterkirnach und etwa 20 Landwirte zu je 50 Prozent.

21.02.2015 | Unterkirnach

Auf Fotoreise durch Italien

Die aktiven Senioren der ökumenischen Seniorenarbeit in Unterkirnach haben ihr nächstes Treffen am Dienstag, 24. Februar, 14.30 Uhr, im Fohrenhof in Unterkirnach. Karl Weißer wird den Gästen an diesem Nachmittag eine Fotoreise durch Italien mit dem Thema „Von den Alpen bis zur Stiefelspitze“ präsentieren.
Noch Stellvertreter, bald Vorsitzender? Christian Bausch stellt sich morgen  zur Wahl.

19.02.2015 | Unterkirnach

Neuer Vorsitzender und Dirigent in Unterkirnach

Wechsel beim Musikverein bahnt sich an. Eduard Weißer zieht sich nach 14 Jahren vom Spitzenamt zurück.

17.02.2015 | Unterkirnach

Keine Bücherleihe an Aschermittwoch

Die katholische öffentliche Bücherei in Unterkirnach bleibt an Aschermittwoch, 18. Februar, geschlossen. Die Bücherei hat ansonsten jeweils mittwochs von 17.30 bis 19 Uhr geöffnet sowie nach Möglichkeit sonntags nach dem Gottesdienst in der Kirche St.
Kein Internet? Also trommeln die Mooslocher eben. Bild: Schimkat

16.02.2015 | Unterkirnach

Umzug: In der Kirne regiert die närrische Fasnet-Fantasie

Fasnetumzug lockt fast 1000 Besucher, die sich über witzige Ideen und schöne Kostüme freuen. Hier gibt's die Bilder!
Der Musikverein spielte während seines Fasnetballs nonstop.

16.02.2015 | Unterkirnach

Beim Musikerball in Unterkirnach geht die Post ab

Am Fasnetball des Musikvereins Unterkirnach war jede Menge los. Hier die Bilder von Programm und gut aufgelegten Gästen.

14.02.2015 | Unterkirnach

Ersatzteile für fast 22 000 Euro

Die Gemeinde Unterkirnach muss für einen Kettenräumer im Nachklärbecken Ersatzteile bestellen. Hierfür erhielt die Firma Bilfinger aus Karlsruhe den Zuschlag für 21 900 Euro.

14.02.2015 | Unterkirnach

Einsichtstelle für das Grundbuch

Bürgermeister Andreas Braun gab bekannt, dass nach der Aufhebung des Grundbuchamts am Montag, 31. August, das beim Amtsgericht Villingen-Schwenningen eingerichtete Grundbuchamt zuständig sein wird.

14.02.2015 | Unterkirnach

Unterkirnach verzeichnet weniger Übernachtungen

Geschäftsbericht der Tourist-Info: Trend zu Kurzurlaub und verlängertem Wochenende ungebrochen
Nisha Danner gehört zum Forscherteam des Kindergartens Unterkirnach.

13.02.2015 | Unterkirnach

In Unterkirnach sind die Forscher los

Bunte Straßenfastnacht gestern beim Kinderumzug
Andreas Scheideck wird neuer Dirigent in Unterkirnach.

12.02.2015 | Unterkirnach

Andreas Scheideck ist neuer Dirigent

Der Musikverein Unterkirnach hat einen Nachfolger für den kürzlich verstorbenen Dirigenten Wolfgang Kunzelmann gefunden: Wie Christian Bausch, stellvertretender Vorsitzender des Musikvereins, auf Anfrage erklärte, habe sich der Verein für Andreas Scheideck aus Konstanz entschieden. Beruflich ist er als Musiklehrer für die Instrumente Euphonium und Posaune tätig.

12.02.2015 | Unterkirnach

Keine Fastnacht in der Spielscheune

Die Spielscheune hat zur Fastnacht am Donnerstag, 12. Februar, am Montag, 16. Februar sowie am Dienstag, 17. Februar, ganztägig geschlossen.
Die neue Bastelecke ist ein Teil des erweiterten Betreuungsangebots der Roggenbachschule Unterkirnach im künftigen Ganztagsbetrieb.

12.02.2015 | Unterkirnach

Zehn Stunden Schulbetrieb

Das Konzept für die neue Ganztagsschule in Unterkirnach steht. Es sieht auch einen besseren Austausch mit den Eltern vor.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015