Nachrichten Unterkirnach

Mein
30.08.2014 | Unterkirnach Schlossberg soll Erholungsgebiet werden
Der Schlossberg in Unterkirnach hat eine lange Tradition als Naherholungsgebiet, die etwas eingeschlafen ist. Das soll sich nun ändern: Zwei Baumhäuser und eine umliegende Gestaltung sollen den Höhenrücken zum Anlaufpunkt für Touristen und Bürger werden. Bürgermeister Andreas Braun und Planer Martin Kuberczyk zeigen erste Pläne. mehr...

28.08.2014 | Unterkirnach | Exklusiv

Exklusiv: Siegfried Baumann - Unterkirnach erblüht in seiner Regie

Siegfried Baumann prägte wie kein anderer die Gemeinde Unterkirnach. Er erzählt aus 34 Jahren als Bürgermeister, in der er Feriengäste aus dem Ruhrgebiet lockte und auch mal unkonventionelle, unbequeme Wege für den Aufbau des Orts ging. mehr...

27.08.2014 | Unterkirnach

Gemeinderätin Christel Bächle-Blum tritt zurück

Nach zehn Jahren im Gemeinderat Unterkirnach und einer erfolgreichen dritten Wiederwahl legt Christel Bächle-Blum nun ihr Mandat als Ratsfrau nieder. Am Dienstag, 2. September, entscheidet der Gemeinderat in einer Sitzung darüber, ob sie das Ausscheiden der Vorsitzenden der Freien Wähler Unterkirnach annimmt. mehr...

20.08.2014 | Unterkirnach

Neue Internetseite für Unterkirnach

Neue Homepage mehr...

25.08.2014 | Unterkirnach

Heringsdörfler feiern ihr Sommerfest

Die Heringsdörfler feiern ihr Sommerfest mit vielen Gästen und haben dabei die Unterstützung von befreundeten Narrenvereinen. mehr...

25.08.2014 | Unterkirnach

Kuchengenüsse bei Landfrauen

Gartencafé Landfrauen mehr...

22.08.2014 | Unterkirnach

„Länger wollte ich hier nicht bleiben“

Auf einen Sprudel mit Andreas König, der auf seine vierjährige Amtszeit als Hauptamtsleiter in Unterkirnach zurückblickt. Jetzt freut er sich auf seine Stelle als Bürgermeister von Durbach. mehr...

16.08.2014 | Unterkirnach

Ein Flüchtling berichtet: "In Eritrea bleiben heißt sterben"

Hamid Idris hat das Lächeln verlernt: Der Flüchtling, der heute in Unterkirnach lebt, berichtet von Folter, Haft und Leid in Eritrea. Unter grauenvollen Bedingungen verbrachte er acht Jahre in Einzelhaft, an Händen und Füßen gefesselt, geschlagen und mit Elektroschocks gefoltert. Dennoch gelang ihm die Flucht. Im Wohnheim Maria Tann bangt er nun um seine Familie. mehr...

15.08.2014 | Unterkirnach

Landfrauen öffnen ihr Gartencafé

Die Kirnacher Landfrauen öffnen ihr Gartencafé am Freitag kommender Woche, 22. August, und zwar von 14.30 bis 17 Uhr. mehr...
Symbolbild

13.08.2014 | Unterkirnach

Vier Stunden ohne Strom wegen Blitzeinschlag

Vier Stunden ohne Strom mussten am Dienstag die Anwohner in den Bereichen Sommerberg und Panoramaweg in Unterkirnach auskommen. Wie der Netzbetreiber EGT aus Triberg vermutet, hat ein technischer Defekt ein Anschlusskabel in der Trafostation „Hinterwasenhöhe“ lahmgelegt. mehr...

13.08.2014 | Unterkirnach

16-Jähriger mit frisiertem Mofa erwischt

Bei der Kontrolle eines Mofafahrers im Sommerbergweg in Unterkirnach stellten Beamte des Reviers fest, dass die Drosselung des Gefährts nicht funktionierte. Das Zweirad erreichte statt 25 eine Geschwindigkeit von bis zu 45 Stundenkilometer. mehr...

13.08.2014 | Unterkirnach

90 Minuten Spiel, Spaß und Spannung

Euromaus in Unterkirnach: Die Schlossberghalle wird zum vielversprechenden Kinderparadies mehr...

12.08.2014 | Unterkirnach

Fohrenhof zeigt sich mit Fest

Mit seinem dritten Sommerfest präsentierte sich der Fohrenhof-Inklusionsbetrieb am Sonntag interessierten Besuchern aus Unterkirnach und der Region. „Wir wollen zeigen, dass wir sehr auf die regionale Küche ausgelegt sind“, erklärten Simone Pabst und Nicole Tischler-Hauser, Projektleiterinnen, im Gespräch. mehr...

12.08.2014 | Unterkirnach

Ein zauberhaftes Märchenfest

Die Unterkirnacher Spielscheune samt Außenbereich lockt am Sonntag viele Kinder an. mehr...

11.08.2014 | Unterkirnach

Ein ungewöhnliches Ehepaar

Angela und Ludwig Kühn sind seit 60 Jahren verheiratet. Sechs Kinder und neun Enkel gratulieren mehr...

11.08.2014 | Unterkirnach

Kicken wie die Weltmeister

Stähle-Fußballcamp hat sich etabliert. Mehr als 40 begeisterte kleine Fußballer am Start. mehr...

08.08.2014 | Unterkirnach

Maria Tann mausert sich

Das ehemalige Klosterareal Maria Tann beim Unterkirnach hat seit 1. Juli einen neuen Eigentümer, die Firma Selekt Haus aus Hechingen. Sie hat schon mal ordentlich aufgeräumt. mehr...

08.08.2014 | Unterkirnach

Fußballwoche im Ferienkarussell

Die deutsche National-Elf hat die Fußball-Weltmeisterschaft schon gewonnen, nun können sich die Kinder beim Ferienkarussell, dem Ferienprogramm in der Spielscheune Unterkirnach eine Woche mit dem Thema Fußball beschäftigen. „Unsere kleine WM“ lautet der Titel der Woche von Montag, 11. August bis Freitag, 15. August. Am Montag gehen die Kinder und Betreuer in der Spielscheune der Frage nach „Was benötigt ein richtiger Fußballer?“. Tags darauf basteln sich die Kinder ein Torwandschießspiel für den Tisch. mehr...

06.08.2014 | Unterkirnach

Günter Pawlik wird heute 70

Sportlehrer aus Unterkirnach hat viele Athleten zum Erfolg geführt. mehr...

04.08.2014 | Unterkirnach

Stimmung beim Sirenen-Buur

Beim Kieschtock-Fest im Stockwald ging es hoch her. Tolle Gaudi und markante Aufgaben bei der Jux-Olympiade prägten das Wochenende. mehr...
Seite : 1 2 3 >> (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014