Nachrichten Tuttlingen

Mein
25.10.2014 | Tuttlingen

Bauernhof wird zum Lernort

Bei einem Praxistag können Landwirte aus dem Landkreis Tuttlingen am Donnerstag, 13. November, mehr zum Thema „Lernort Bauernhof“ erfahren. Neueinsteiger und erfahrene Lernort-Betriebe haben im Rahmen dieses Praxistages die Gelegenheit auf einem Lernort-Betrieb die Umsetzung von Unterrichtsprojekten auf dem Hof kennenzulernen. 
juemue_koll_muellerbau_tut

24.10.2014 | Tuttlingen Anzeige

Energiesparhaus mit vielen Extras

Die Müller Massivhaus GmbH aus Wurmlingen präsentiert am morgigen Samstag, 25. und Sonntag, 26. Oktober, jeweils von 11 bis 17 Uhr, ein Einfamilienhaus in der Pannonhalmastr. 10 in Engen. Das unterkellerte Haus hat eine Wohnfläche von 140 Quadratmetern.

24.10.2014 | Tuttlingen

Frau überrascht einen Einbrecher

Zeugen eines versuchten Diebstahls aus einem Wohnhaus sucht die Polizei: Ein bislang unbekannter männlicher Täter ist am Montagabend, gegen 19 Uhr, in ein Wohnhaus an der Stuttgarter Straße eingedrungen. Wie er in das Gebäude kam, ist bisher unklar.

24.10.2014 | Tuttlingen

CDU will Klinik-Partnerschaften prüfen

Die CDU-Kreistagsfraktion macht in Sachen Klinik Druck: Parallel zur Umsetzung des Solidaris-Gutachtens soll die Landkreis- und Klinikleitung darlegen, wie strategische Partnerschaften mit anderen öffentlichen Kliniken, privaten Klinikverbünden, Stiftungen oder örtlichen Medizintechnikunternehmen aussehen könnten. Das geht aus einem Antrag hervor, den der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Tuttlingens Oberbürgermeister Michael Beck an Landrat Bär herangetragen hat.

23.10.2014 | Tuttlingen

Sturm knickt Bäume um

Der jüngste Sturm hat auch im Landkreis Tuttlingen die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr beschäftigt. Durch das Unwetter mit teils orkanartige Windböen der vorüberziehenden Kaltfront kam es in einer relativ kurzen Zeitspanne in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zu einer erheblichen Anzahl von witterungsbedingten Einsätzen von Polizei und Feuerwehren im Landkreis Tuttlingen.

23.10.2014 | Tuttlingen

Unfall nach Ausweichmanöver

An der Christian-Scheerer-Straße kam es am Montag, gegen 15.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen. Ein 45-jähriger Autofahrer fuhr Richtung Möhringen.

23.10.2014 | Tuttlingen

Junger Mann bei Einbruch erwischt

Eine Hausbewohnerin hat einen Einbrecher in ihrem Wohnhaus überrascht. Der bislang unbekannte Tatverdächtige war am Montagabend gegen 19 Uhr in das Haus in der Stuttgarter Straße eingedrungen.
mkx_22_tut_beck

22.10.2014 | Tuttlingen

Stadt sucht nach freien Wohnungen oder Häusern für Flüchtlinge

Die Zahl der Flüchtlinge in Stadt und Landkreis steigt weiter. Damit die Menschen ausreichend Platz in menschenwürdigen Unterkünften bekommen, appelliert Oberbürgermeister Michael Beck an Hausbesitzer, eventuell freistehende Wohnungen zur Vermietung zur Verfügung zu stellen.

21.10.2014 | Tuttlingen

99 Arbeiten von Sabine Krusche

Der Kunstkreis Tuttlingen zeigt unter dem Titel „Zellerneuerung“ Installationen, keramische Objekte, Malerei der Künstlerin Sabine Krusche in der Galerie der Stadt Tuttlingen, Rathausstraße 7, vom 24. Oktober bis 23. November. Die Künstlerin aus Tuttlingen bespielt die Räume der Städtischen Galerie mit keramischen Objektgruppen, die sich aus bis zu 99 Einzelteilen zusammen- setzen, wie der Verein mitteilt. Dazu kombiniert sie Tuschezeichnungen und Tuschebilder.

20.10.2014 | Tuttlingen

Donau geht in Winterpause

Der Pegel der Donau wird am Montag, 27. Oktober, wieder abgesenkt. Das Wehr bleibt dann die Wintermonate über wieder geöffnet.

20.10.2014 | Tuttlingen

Rat arbeitet ein Jahr ohne Papier

Über ein Jahr ist es nun her, dass im Tuttlinger Gemeinderat die papierlose Ratsarbeit eingeführt wurde. Tablet PCs und eine spezielle App ersetzen seither einen Papierstapel an Unterlagen.

20.10.2014 | Tuttlingen

Verletzte nach Schlägereien

Mehrere Prügeleien beschäftigten die Polizei: Mehrmals mussten die Polizeibeamten des Polizeireviers Tuttlingen in der Nacht zum Samstag wegen Körperverletzungsdelikte, die sich im Bereich des Campus Clubs ereigneten, einschreiten. Gegen 0.45 Uhr trafen die Beamten auf einen deutlich alkoholisierten 18-Jährigen fest, der stark blutete.

18.10.2014 | Tuttlingen

Multikulturelles Fußballturnier

Ein multikulturelles Fußballturnier findet am Sonntag, 19. Oktober, in der Mühlau-Sporthalle am Mühlenweg in Tuttlingen statt. Veranstalter dieses Turniers ist der Integrationsbeirat der Stadt Tuttlingen in Kooperation mit der Islamischen Gemeinschaft Tuttlingen.

18.10.2014 | Tuttlingen

Niko Reith besucht Polizeipräsidium

Zusammen mit FDP -Gemeinderätin Gesine Barthel-Wottke und Ex-Wirtschaftsminister Ernst Pfister machte der neue FDP-Landtagsabgeordnete Niko Reith seinen Antrittsbesuch beim Tuttlinger Polizeipräsidium. Polizeipräsident Uli Schwarz erläuterte die neuen Strukturen nach der Polizeireform und stellte Konzepte zur Kriminalitätsprävention vor.

16.10.2014 | Tuttlingen

Nachtwanderung mit Stirnlampen

Zu einer besonderen Wanderung lädt der Schwarzwaldverein Geisingen am Samstag, 18. Oktober, ein. Um 19.30 Uhr ist Treffpunkt am Postplatz zu einer romantischen Stirnlampenwanderung, die in Richtung Wartenberg führt.

16.10.2014 | Tuttlingen

Kollision durch Unachtsamkeit

Unachtsamkeit führt zu Unfall: Ein 53-jähriger Autofahrer hat am Dienstag gegen 17 Uhr an der Stockacher Straße einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Wagen übersehen und stieß gegen dieses Fahrzeug. Personen wurden bei dem Unfall nach Polizeiangaben nicht verletzt.

16.10.2014 | Tuttlingen

Lasterkran demoliert Brücke

Vergesslichkeit mit Folgen: Ein 61-jähriger Lastwagenfahrer hat am Dienstag gegen 11.45 Uhr nach einem Entladevorgang vergessen, die Kranvorrichtung seines Lasters in die Ausgangsposition zu bringen. Aufgrund der dadurch entstandenen Überbreite beschädigte er das Bahnbrückenbauwerk sowie Teile der Fahrbahn an der Theodor-Heuss-Allee.

15.10.2014 | Tuttlingen

Männervesper in der Bierwelt

Das Katholische Männerwerk im Dekanat Tuttlingen-Spaichingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Kirchenbezirk Tuttlingen das siebte Männervesper. Es findet am Donnerstag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr wieder in der „Bierwelt“ der Hirschbrauerei-Honer in Wurmlingen statt.

13.10.2014 | Tuttlingen

Neuer Kreißsaal rege frequentiert

Ein neuer Kreißsaalbereich setzt Akzente am Klinikum Tuttlingen. Am Freitagnachmittag nahmen zahlreiche Vertreter aus Kreis, Gemeinden und Klinikum am Festakt zur offiziellen Einweihung im Gesundheitszentrum Tuttlingen teil.

10.10.2014 | Tuttlingen

Digitale Erlebnisroute in den Herbstferien

Eine moderne Schnitzeljagd wird für Jugendliche zwischen zwölf und 15 Jahren angeboten.

10.10.2014 | Tuttlingen

Infoabend für Vorlesepaten

Seit mehreren Jahren wird in der Stadtbibliothek Tuttlingen regelmäßig von Vorlese-Paten vorgelesen. Auch in vielen Schulen und Kindergärten in und um Tuttlingen sind diese Paten aktiv.

10.10.2014 | Tuttlingen

Mit Kleinbus zum Mühlau-Pfad

Für ältere Menschen, die den 2,3 Kilometer langen historischen Gedenkpfad des Lagers Mühlau nicht mehr gut zu Fuß gehen können, gibt es am Donnerstag, 16. Oktober, ab 17.30 Uhr die Möglichkeit, mit Kleinbussen den Gedenkpfad kennenzulernen. Kleine Wegstrecken müssen jedoch zu Fuß gegangen werden.

07.10.2014 | Tuttlingen

Jahreswanderung des Ortsverbands

Der CDU-Ortsverband Rietheim-Weilheim lädt zu seiner traditionellen Jahreswanderung am Samstag, 11. Oktober, ein. Alle Wanderfreudigen sind eingeladen, auf dem Rußberg einen Teil des neu verlegten Hauptwanderwegs 1 zu erkunden.

07.10.2014 | Tuttlingen

Polizei ertappt Promillesünder

Im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle „Am Seltenbach“ wurde ein 37-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Sonntag, gegen 2.20 Uhr, überprüft. Dabei stellten die Polizeibeamten deutlichen Atemalkoholgeruch bei dem Autofahrer fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014