Mein

Nachrichten aus Trossingen

Stefan Sulke.

19.04.2016 | Trossingen

Lange Nacht der Liedermacher

Ein musikalisches Stelldichein gibt es am 30. April in Trossingen: Ulla Meinecke, Annet Kuhr, Joana und Stephan Sulke treten dann bei der Langen Nacht der Liedermacher ab 20 Uhr im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus auf. „Sie haben uns den Soundtrack der letzten Jahrzehnte des Jahrtausends geliefert, waren in allen deutschsprachigen Ländern unterwegs und einige Hits von Sulke oder Meinecke haben die Hitparaden gestürmt und sich auf vordersten Plätzen wochenlang gehalten“, freuen sich die Veranstalter.

16.04.2016 | Trossingen

Gesprächskonzert mit Kammerchor

Der Kammerchor der Musikhochschule Trossingen präsentiert in einem Werkstatt- und Gesprächskonzert vier Bearbeitungen für Vokalensemble des Musikwissenschaftlers Clytus Gottwald am 18. April, 19.30 Uhr in der Aula der Trossinger Musikhochschule. Gustav Mahlers „Urlicht“, „Solveigs Lied“ von Edvard Grieg, die Darstellung des Chaos aus Haydns „Schöpfung“ sowie eine Heine-Vertonung von Moussorgski stehen auf dem Programm.

14.04.2016 | Trossingen

Konzertabend mit Mozart und Haydn

Die Baden-Badener Philharmonie unter ihrem Dirigenten Pavel Baleff und der Solist Christoph Soldan, Klavier, gastieren am Donnerstag, 14. April, in Trossingen. Dort im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus erklingen ab 20 Uhr Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn und Helmut Schmidinger, darunter das Klavierkonzert C-Dur KV 415 von Mozart.

16.02.2016 | Trossingen

Spurensuche bei ehemaligem Hilfsverein

Der in Rottweil beschuldigte P.K. war erst drei Wochen vor der schrecklichen Tat aus Russland nach Trossingen gekommen, um sich hier wegen seiner Drogensucht behandeln zu lassen. Der Verein „Healthy Generation“ betrieb damals in Trossingen eine „Reha-Einrichtung“, in der laut des damaligen ersten Vorsitzenden des Vereins, Egon Friesen, ehemalige Drogensüchtige „Lebenshilfe bekommen sollten, um sie wieder in die Gesellschaft zu integrieren.“ Diese Hilfe habe nicht auf medizinischem Gebiet basiert, „denn Voraussetzung für die Aufnahme in unsere Einrichtung war unter anderem die vollständige Entgiftung und die beendete Therapie“, so Friesen in einer Erklärung nach der Bluttat. .

16.12.2015 | Trossingen

Mordversuch mit Messer-Attacke

Ein 56 Jahre alter Mann aus Trossingen sitzt wegen versuchten Mordes an seiner Ehefrau in Untersuchungshaft. Der Mann hatte die 38 Jahre alte Frau am Sonntag gegen 17.20 Uhr mit einem Messer schwer verletzt, berichtete die Polizei am Dienstag. Der Polizei zufolge lebt die Frau seit einem Monat getrennt von ihrem Mann.

12.12.2015 | Trossingen

Neuer Konzertflügel in Szene gesetzt

Zwei Professoren und ein neuer Konzertflügel aus der traditionsreichen Manufaktur Steingraeber bilden das Ensemble des bevorstehenden Benefizkonzerts zu Gunsten des Fördervereins der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen. Am Samstag, 12. Dezember, 18 Uhr, präsentieren der Pianist Tomislav Baynov und Cellist Mario de Secondi den in der Kleinen Aula der Hochschule die Cello-Sonate von Edward Grieg sowie die berühmten Fantasiestücke op.

01.12.2015 | Trossingen

Glanzlichter aus Oper und Operette

Die Oper- und Operetten-Gala „Schöne Nacht, o Liebesnacht“ mit der Donau-Philharmonie aus Wien gastiert am Freitag, 18. Dezember, um 20 Uhr in Trossingen im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus. Sie bringt bekannte Werke der französischen Oper und Wiener Operette zu Gehör - ob Bizets Carmen oder Saint-Saens Samson und Dalila, ob Eine Nacht in Venedig von Johann Strauss oder Meine Lippen, sie küssen so heiß von Franz Lehár.
Reinhold Friedrich

17.11.2015 | Trossingen

Klassik-Klänge vom Star-Trompeter

Solist Reinhold Friedrich ist als Trompeter international gefragt, seit er 1986 den ARD-Wettbewerb gewann. Nun ist der Trompeter, der als Professor an der Musikhochschule Karlsruhe unterrichtet, am Samstag, 5. Dezember, um 20 Uhr im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus Trossingen zu hören.

29.10.2015 | Trossingen

Nicht bloß Blues in einer langen Nacht

Die Lange Blues-Nacht am Samstag, 31. Oktober in Trossingen verspricht „nicht bloß Blues“, wie es in der Ankündigung für die Auftritte in fünf Lokalen heißt. Immer in den Herbst-Ferien findet in Trossingen nämlich die Bluesfabrik statt - mit den traditionellen Harmonica Master Workshops des Hohner-Konservatoriums, dieses Jahr von 4. bis 7. November.
Regiostars

Ihre Regiostars in Trossingen

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt