Kurznachrichten Triberg

Mein

02.03.2015 | Triberg

Neue Yogakurse für jedermann starten

An der Volkshochschule gibt es zwei Yoga-Kurse für Jeden. Sie sind geeignet für Jung und Alt, für Frau und Mann, für Anfänger und Fortgeschrittene, heißt es in der Ankündigung.

28.02.2015 | Triberg

Gesundheitskurse für die Wirbelsäule

Die Volkshochschule Triberg bietet Gesundheitskurse mit Angelika Wiedel an. Ab Montag/Donnerstag, 2./5. März, gibt es präventive Wirbelsäulengymnastik.

27.02.2015 | Triberg

Musik und Humor in der Asklepios-Klinik

Die Asklepios-Klinik bietet im März wieder ein vielseitiges Programm: Die Chorgemeinschaft Nußbach gibt am Dienstag, 3. März, um 20 Uhr ein Konzert in der Cafeteria. Das Akkordeon ensemble Triberg gastiert am Dienstag, 10. März, um 20 Uhr in der Cafeteria.

26.02.2015 | Triberg

Autos tanken wieder Erdgas mit vollem Druck

Die Ergastankstelle der EGT in Triberg ist wieder in Betrieb. Am Mittwoch gab es wegen Wartungsarbeiten nur einen eingeschränkten Betrieb.

25.02.2015 | Triberg

Vereine legen Termin für das Stadtfest fest

Der Termin für das Triberger Stadtfest steht fest. Es wird vom 11. bis 12. Juli rund um das Kurhaus, im Burggarten und in der Luisenstraße stattfinden. Im Kurhaus wird ein Stadtfest-Café eingerichtet.

23.02.2015 | Triberg

Erdgastankstelle nur eingeschränkt nutzbar

Die Erdgastankstelle der EGT in der Nußbacher Straße in Triberg ist am kommenden Mittwoch, 25. Februar, aufgrund von Wartungsarbeiten fast den ganzen Tag über nur eingeschränkt nutzbar. Die EGT empfehle ihren Kunden, ihre Fahrzeuge bereits am Vortag aufzutanken, heißt es in einer Mitteilung.

21.02.2015 | Triberg

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Die Diagnose Krebs bedeutet für jährlich rund 220 000 Frauen nicht nur den Kampf ums Überleben sondern mit dem täglichen Spiegelbild. Die Krebstherapie führt zu drastischen Veränderungen wie Haarausfall.

21.02.2015 | Triberg

Voices of Joy in der Hornberger Kirche

Der Gospel-Chor Voices of Joy aus Villingen-Schwenningen gibt am Samstag, 21. Februar, um 19 Uhr in der Hornberger katholischen Kirche ein Konzert. Der Chor bringt viele neu einstudierte Lieder mit.

21.02.2015 | Triberg

Trachtenmusiker ehren und wählen

Die Jahreshauptversammlung des Musikverein-Trachtenkapelle Gremmelsbach findet am Samstag, 28. Februar, um 19.30 Uhr im Landgasthof Berghof in Gremmelsbach statt.

21.02.2015 | Triberg

47. Konzert in der Lilie zum Mitsingen

Zum 47. Mal findet das beliebte Liedersingen am Dienstag, 24. März, im Landgasthaus Lilie statt. Jeder, der gerne singt, ist dazu eingeladen.

19.02.2015 | Triberg

Ortsverein ehrt treue Mitglieder

Das Deutsche Rote Kreuz Triberg lädt zur Jahresabschlussfeier ein. Sie findet am Samstag, 21. Februar, ab 19.30 Uhr im Haus des Gastes in Schonach statt.

19.02.2015 | Triberg

Familie Haas stellen in Lahr aus

(fue) Gleich vier Mitglieder der Triberger Familie Haas sind auf einer Ausstellung im Zeitareal in Lahr vertreten. In den Räumen der ehemaligen Rothändle-Zigarettenfabrik wird der Kosmos Schwarzwald beleuchtet, so der Titel der Schau.

18.02.2015 | Triberg

Betrunkener klingelt an fremder Haustür

Stark betrunken klingelte ein 21-Jähriger am Dienstagmorgen gegen 3.30 Uhr an einem Haus in der Hintertalstraße. Auf das vehemente Klingeln öffnete schließlich der Hausherr.

18.02.2015 | Triberg

Freiämtler Narren besuchen St. Antonius

Zum Fasnetabschluss besuchten die Freiämtler Narren unter dem Vorsitz von Wolfgang Weissenberger zusammen mit den Blechschlecker die Bewohner des Pflegeheims und des Betreuten Wohnens.

17.02.2015 | Triberg

Fasnet am Pflegeheim-Stammtisch

Zu einem närrischen Stammtisch hatte das Pflegeheim St. Antonius seine Bewohner eingeladen. Heimfürsprecher Gottfried Philip führte durch das närrische Programm.

16.02.2015 | Triberg

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Die Diagnose Krebs bedeutet für jährlich rund 220000 Frauen nicht nur den Kampf ums Überleben, sondern mit dem täglichen Spiegelbild. Die Krebstherapie führt zu drastischen Veränderungen des Aussehens mit Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen.

16.02.2015 | Triberg

Fahrradweltreisender stellt Dokufilm vor

Felix Starck kommt mit seiner Dokumentation Pedal the World - 18 000 Kilometer - 22 Länder, 365 Tage ins Kronenlichtspiel Kino Triberg. Was ist der Sinn des Lebens?

16.02.2015 | Triberg

Wegen Fasnacht Änderungen möglich

Wegen Fasnacht kommt es in einigen Müllabfuhrbezirken zu einer Verschiebung der Abfuhrtermine. Dies teilt das Abfallwirtschaftsamt des Landkreises mit.

16.02.2015 | Triberg

Zunftstubenfasnet und Kinderball

Nach einem närrischen Wochenende lässt es die Narrenzunft Triberg heute etwas ruhiger angehen. Am Abend steht die Zunftstubenfasnet auf dem Programm, eine Veranstaltung, die zuletzt immer mehr Anklang gefunden hat.

14.02.2015 | Triberg

Kinder treffen sich heute zum Gizzig-Rufen

Jungnarren, die nicht älter als zwölf Jahre sein sollten, haben am Samstag ab 10 Uhr die Chance, sich am Gizzig-Rufen zu beteiligen. Dieser Brauch war in einst Triberg weit verbreitet, geriet aber immer mehr in Vergessenheit.

14.02.2015 | Triberg

Umzüge in allen Orten

Traditionell stellt der Fasnetsonntag neben dem Schmutzigen Dunschdig einen Höhepunkt der Triberger Fasnet dar. Wenn sich ab 14Uhr alles, was närrisch Rang und Namen hat, durch die Hauptstraße und über den Marktplatz drängt, bleibt unter den Zuschauern kein Auge trocken.

13.02.2015 | Triberg

Stabhalterei-Abend ist ausverkauft

Am Samstag, 14. Februar, findet ab 20 Uhr der alljährliche närrische Abend der Stabhalterei Freiamt mit unterhaltsamem Programm im Hotel Zum Bären in Triberg statt.

13.02.2015 | Triberg

Loipe-Geutsche und Rodelbahn präpariert

Die Stadtverwaltung Triberg teilt mit, dass die Panorama-Langlaufloipe mit drei beziehungsweise sechs Kilometern Länge auf der Geutsche optimal gespurt ist. Darüber hinaus ist der Anschluss an das Loipengebiet Schönwald und somit den Fernskiwanderweg Schonach- Belchen gespurt. Auch die neue Rodelbahn unterhalb des Geutsche-Parkplatzes ist bestens präpariert.

13.02.2015 | Triberg

Je zwei Freikarten für den Erotik-Thriller

Das Buch Fifty Shades of Grey sowie je zwei Eintrittskarten für die Triberger Kronenlichtspiele für den gleichnamigen Erotik-Thriller hat der SÜDKURIER gemeinsam mit dem Triberger Kino verlost. Die glücklichen Gewinner sind Gisela Dorer aus Vöhrenbach und Angelika Höflinger aus St. Georgen. Beide können ihren Gewinn gegen Vorlage eines Ausweises an der Kinokasse in Triberg abholen.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015