16-04-2011

Mein
Wegen 17-fachen Kindesmissbrauchs ist jetzt ein lange im Raum Triberg lebender Mann auf den Philippinen festgenommen worden. Alle Fälle spielten sich laut einer Anklageschrift gegen den Mann aus dem Jahr 1997 in der Raumschaft Triberg ab. Der Angeklagte war kurz vor seinem Prozess geflüchtet. Jetzt sitzt er im Gefängnis von Manila. Ihn erwarten eine Auslieferung nach Deutschland und ein Prozess vor dem Konstanzer Landgericht.

16.04.2011 | Triberg / Manila

Flucht des Kinderschänders endet im Knast von Manila

Ein 49-jähriger Mann, der lange Jahre in Triberg gelebt hat, ist jetzt in Manila festgenommen worden. Ihm wird in Deutschland 17-facher Kindesmissbrauch vorgeworfen. mehr...

16.04.2011 | Triberg | (1)

Zuschüsse

Der neue Parkplatz anstelle des jetzt abgerissenen Rathauses kann voraussichtlich erst im Sommer angelegt werden. Abhängig ist auch diese Baumaßnahme vom weiteren Fortgang der Zuschüsse. mehr...
Triberger und Schonacher Geschäfte gemeinsam bieten am Sonntag Einkaufsvergnügen und Unterhaltung. So auch das Schonacher Geschäft CB-Optik Brüstle.

16.04.2011 | Triberg

Einkaufssonntag für die ganze Familie

Pendelbus fährt morgen alle 20 Minuten zwischen Triberg und Schonach und zurück. mehr...

16.04.2011 | Triberg

Konzert in der Wallfahrtskirche

Triberg – Am Palmsonntag, 17. April, veranstaltet der Arbeitskreis Kultur in Triberg (KiT) um 17 Uhr in der barocken Triberger Wallfahrtskirche ein Orgelkonzert zum Palmsonntag. mehr...

16.04.2011 | Triberg

Kick-Treff für Jugendliche

Triberg – Am Sonntag, 17. April, veranstaltet die Jugendabteilung des FC Triberg ein „Kick-Treff“ für alle Mädchen und Jungs ab Jahrgang 1999 und jünger. mehr...