Nachrichten Triberg

Mein
28.11.2014 | Triberg-Nußbach

Geräteschuppen in Triberg-Nußbach brennt lichterloh

Am frühen Freitagmorgen geriet in Triberg-Nußbach ein Geräteschuppen nahe eines landwirtschaftlichen Anwesens im Bereich Hohnen in Brand. Der Feuerwehr wurde zuvor gemeldet, dass ein Wohngebäude in Flammen stehen würde. 

28.11.2014 | Triberg

Friedhofsgebühren steigen erstmals nach zehn Jahren

Zwei neue Grabarten werden geschaffen. Stadt reagiert damit auf Anforderungen der Bürger. Bestattungskultur befindet sich im Wandel.

28.11.2014 | Triberg

Bei Sieg kommt der SC Freiburg

Die B-Junioren der Spielgemeinschaft Triberg-Schonach stehen am morgigen Samstag vor einer schweren Aufgabe. Im Achtelfinale des Verbandspokals treffen die Kicker auf den SV Nollingen.
trix_tr_ebild

27.11.2014 | Triberg

Triberger Weihnachtszauber: Sie kommen der Million näher

Die Vorbereitungen für den Triberger Weihnachtszauber laufen seit Wochen. So langsam werden die Arbeiten aber auch sichtbar.
trix_tr_froschbrunnen

27.11.2014 | Triberg

Neu gefasst: Froschbrunnen in Triberg sprudelt wieder

Der Froschbrunnen in Triberg sprudelt wieder – und zwar in Trinkwasserqualität. Die Stadt hat die Quelle etwa 20 Meter hinter dem Brunnen im Wald von der Firma Kammerer aus Nußbach neu fassen lassen, teilt sie mit.

27.11.2014 | Triberg

Verband wirbt für Schwarzwalduhr

Der Vorsitzende des Schwarzwalduhrenverbandes (VdS), Ingolf Haas, berichtete in der Hauptversammlung im Bergwaldhof über die Ausstellung zur Uhr des Jahres in der Rothaus Brauerei. Die Besucher seien sehr interessiert und hätten bereits so viele Stimmzettel abgegeben, dass die große Wahlurne geleert werden musst. Konrad Weiss berichtete über einen soliden Kassenstand, der auch zukünftige Aktivitäten zulässt, die finanziell etwas höher angesetzt sind.

27.11.2014 | Triberg

Kein Spielraum im kommenden Jahr

Die Stadt Triberg hat im kommenden Jahr keinen finanziellen Handlungsspielraum und muss einen massiven Sparkurs fahren. Dennoch ist die Stadtverwaltung gewillt, in Feuerwehrfahrzeug, die Sanierung der Grund- und Hauptschule sowie in Baumaßnahmen zu investieren.
trix_tr_beleuchtung

26.11.2014 | Triberg

Es weihnachtet unterm Wasserfall

Es kommt weihnachtliche Stimmung auf, wenn man die Hauptstraße von Triberg entlangschlendert. Die Lichterketten hängen über der Straße und verbreiten in den Abendstunden ein warmes festliches Licht.

27.11.2014 | Triberg

Musiker-Duo tritt in Klinik auf

Am Montag, 1. Dezember, spielt das Duo „Ute & Ritchy erstmals in der Asklepios-Klinik in Triberg. Die beiden Musiker, die man üblicherweise als Mitglieder der St. Georgener Band „Green Boys“ kennt, bieten ein unterhaltsames Programm mit Akustik-Gitarre, Querflöte und Blues-Harp.

27.11.2014 | Triberg

Schnelleres Internet bald in Triberg und Nußbach möglich

Großes Interesse beim Informationsabend im Kurhaus zum Breitbandausbau.

26.11.2014 | Triberg

Rotariern liegt Jugendarbeit am Herzen

Interact-Club für 12- bis 18-Jährige in Auge gefasst. Im Dezember wird ein entsprechendes Konzept vorgestellt

26.11.2014 | Triberg

Ein Ja zur Schulsozialarbeit

Verwaltungsverband stimmt für 50-Prozent-Stelle. Bürgermeister Strobel als GVV-Vorsitzender gewählt. Gymnasium bekommt neue Computer.

26.11.2014 | Triberg

Harmonic Brass zu Gast im Kurhaus

Das Münchner Blechbläserquintett Harmonic Brass gibt am kommenden Sonntag, 30. November, ein Konzert im Triberger Kurhaus. Die Veranstaltung ist ein von Günther Möckesch, Geschäftsführer des Parkhotels Wehrle, initiiertes Benefizkonzert, dessen Erlös an die Katharinenhöhe in Schönwald gespendet wird.
trix_gb_bergradler_01

26.11.2014 | Triberg

Bergradler spielen im Pfarrsaal

Der Radfahrerverein Gremmelsbach führt am Sonntag, 30. November, um 14.30 Uhr das Theaterstück „Moral ist, wenn man es trotzdem macht“ auf.
trix_tr_heimatverein

25.11.2014 | Triberg

Triberger Schwarzwaldmuseum hofft auf mehr Zuschuss

Boulevardbau beeinträchtigt die Besucherzahlen kaum, Trägerverein wirbt mit neuen Mitteln.
trix_tr_bau

25.11.2014 | Triberg

Nächster Akt am Boulevard beginnt

Heute soll mit der Querung im Kreuzungsbereich begonnen werden. Die Gasleitung zum Wasserfall ist nun an der Reihe

25.11.2014 | Triberg

Bäche und Ufer werden kontrolliert

Gewässerschau in Triberg, Nußbach und Gremmelsbach
trix_tr_25_schwarzwaldverein

25.11.2014 | Triberg

Ottilie Kaye ist fleißigste Wanderin beim Schwarzwaldverein Triberg

Mitglieder des Schwarzwaldvereins treffen sich zum Wanderabschluss im Stöcklewaldturm

25.11.2014 | Triberg

Verwirrung um Fördergruppe

Die Grundschulfördergruppe der Dom-Clemente-Schule in Schonach ist kurz nach Schuljahresbeginn aufgelöst worden. Das verärgerte Eltern und andere Bürger, insbesondere deshalb, weil von einer Streichung der Lehrerstunden die Rede war.
trix_tr_austausch

25.11.2014 | Triberg

Junge Franzosen besuchen Triberg

Die Schülerinnen und Schüler des französischen Collège Vincent van Gogh Blénod sind gestern Mittag in Triberg angekommen. Beim 30. Schüleraustausch des Schwarzwald-Gymnasiums verbringen sie die kommenden zehn Tage in der Schwarzwaldstadt.
trix_nb_weihnacht_1

24.11.2014 | Nußbach | (1)

Kleiner Weihnachtsmarkt in Nußbach verzaubert die Besucher

Ein vielfältiges Angebot und schönes Wetter machten den Weihnachtsmarkt in Nußbach perfekt. Organisatorin Anna Herdner strahlte am Abend. „Ich könnte hüpfen vor Freude“, war ihr Fazit zu diesem Tag.
trix_tr_autorenlesung_0014

24.11.2014 | Triberg

Gymnasiasten erleben Autor hautnah

Jahrgangsstufe zwei des Schwarzwald-Gymnasiums Triberg im anregenden Gespräch mit Buchautor Peter Stamm
trix_tr_hexen

24.11.2014 | Triberg

Mellert erntet Applaus für ihre Arbeit

Schillerstein-Hexen freuen sich auf die Fasnet-Saison, Hexenkleidung wird verbindlich vorgeschrieben

24.11.2014 | Triberg

Triberg wirbt auf Tourismusmesse

Am Stand der Schwarzwald-Tourismus GmbH aus Freiburg präsentierte sich die Stadt Triberg auf der internationalen Tourismus-Messe „SITV“ in Colmar. Diese Verbrauchermesse zählt mit etwa 30 000 Besuchern zu den größten Tourismusmessen in Frankreich.

24.11.2014 | Triberg

Infoabend zum Breitbandausbau

Die Telekom bietet Hilfestellungen beim Breitbandausbau. Welche Möglichkeiten das neue Netz bietet, welche Geschwindigkeiten möglich sind und was dazu erforderlich ist um die VDSL-Technik nutzen zu können, darüber informiert die Telekom in einer gemeinsamen Infoveranstaltung mit der Stadt Triberg am Dienstag, 25. November, 19 bis 21 Uhr im Kurhaus. Für den Ortsteil Nußbach liegt der Stadtverwaltung bereits die Abschlussbestätigung zur Breitbandversorgung vor, für Triberg wird sie in Kürze erwartet.
Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014