Nachrichten Triberg

Mein

18.04.2015 | Triberg

Kindergarten feiert Geburtstag

Der Kindergarten St. Antonius feiert am Sonntag, 19. April, in der Uhrmacher-Ketterer-Halle seinen 40. Geburtstag. Ein buntes Programm erwartet die Gäste mit dem Kindergarten-Musical die kleine Raupe Nimmersatt.

18.04.2015 | Triberg

Gelbe Säcke bleiben liegen

Wilde Ablagerungen schädigen Image von Gremmelsbach
Rund 200 Helfer verschiedener Vereine waren bei der Stadtputzete in Triberg im Einsatz.

18.04.2015 | Triberg

200 Helfer dabei

Erfolgreiche Müllsammlung bei Stadtputzete. Stadt dankt Vereinen
Auch Andreas Scheuermann hilft bei den Aufräumarbeiten am Hochseilgarten tatkräftig mit. Sechs Bäume haben die Täter so angesägt, dass sie gefällt werden mussten.

17.04.2015 | Triberg

Vandalismus am Hochseilgarten: Stadt setzt 10.000 Euro Belohnung aus

Der jüngste Vandalismus am Hochseilgarten ist Teil einer Serie solcher Untaten. Der Betreiber schätzt den Schaden auf 50 000 Euro. Ab Samstag sind drei Touren wieder geöffnet.
Die Stadt- und Kurkapelle Triberg überrascht beim Konzert in Bachheim mit Stücken, die auch am 16. Mai beim Konzert „1001 Nacht“ im Kurhaus zu hören sein werden.

17.04.2015 | Triberg

Exotische Klangwelt inspiriert

Die Stadtmusik Triberg gibt Doppelkonzert in Bachheim – Vorbereitungen auf Festwochenende im Mai laufen
Waltraud Junker geht nach mehr als 47 Jahren im Triberger Rathaus in den Ruhestand. Zum offiziellen Abschied erhält sie als Dankeschön Blumen und Gutscheine für ihr aktives Einbringen in der Wasserfallstadt. Auf dem Bild von links: Barbara Duffner, Waltraud Junker, Gallus Strobel, Sandra Koch und Alexander Kutzner.

16.04.2015 | Triberg

Waltraud Junker geht in den Ruhestand

Mehr als 47 Jahre lang arbeitete die Tribergerin im Rathaus, sie wird sich aber auch weiterhin engagieren
Alle freuen sich auf ihr großes Fest. Im Bild von links Anne Mönckert, Katarina Baumert, Vanessa Kixmüller, Sebastian Mandic, Nico Feser, Dominik Blum, Leonie Hummel, Tirza Wölfel, Joanne Körbel und Nanja Steffen. Auf dem Bild fehlt Mathias Lieckfeldt.

15.04.2015 | Triberg

Die Konfirmation steht vor der Türe

Elf Jugendliche freuen sich auf ihr großes Fest. Intensive Vorbereitung liegt hinter ihnen.

16.04.2015 | Triberg

Jahresausflug der Landfrauen

Der Jahresausflug der Landfrauen Triberg am Montag, 27. April, führt in eine Gärtnerei in Lichtenau und die Imkerei Cum Natura in Bühl. Die genauen Abfahrtszeiten werden noch bekannt gegeben.
Freudig präsentieren sich der neu gewählte Vorstand der Narrenzunft Triberg und die beiden geehrten Mitglieder (von links): Schriftführer Sven Ketterer, Stefan Blank (25 Jahre Mitglied), Jürgen Schöntges (Ehrenmitglied), Beisitzer Rolf Blaffert, Zunftmeister Volker Fleig, Heidrun Eschment, Rainer Buderath, Michaela Steinkopf, Beisitzer Stefan Hermann, Michael Erhardt und Eva Kammerer

15.04.2015 | Triberg

Mitglieder fordern Beitragserhöhung

 Narrenzunft blickt auf Vereinsjahr zurück, Vorbereitungen für Narrentreffen laufen 

16.04.2015 | Triberg

Neuer Startplatz für Drachenflieger

Über den neuen Startplatz wird der Vorstand des Drachenfliegerclub Drei-Kreis-Eck auf der Jahreshauptversammlung am Freitag, 24. April, um 20 Uhr im Hotel Schöne Aussicht berichten.

15.04.2015 | Triberg

Sechs Bäume im Hochseilgarten angesägt

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Sonntag, 18.30 Uhr, und Montag, 12.45 Uhr, im Gebiet Wasserfall sechs Bäume im dortigen Hochseilgarten angesägt. Der Umfang des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

15.04.2015 | Triberg

Was tun beim Streit mit dem Feriengast?

Seminar mit Fachanwalt zu Rechtsfragen in Beherbergungsbetrieben

15.04.2015 | Triberg

Curryduft im Seniorenkino

Das Seniorenkino geht weiter am Donnerstag, 16. April, um 14 Uhr in den Triberger Kronenlichtspielen. Gezeigt wird der Film „Madame Mallory und der Duft von Curry“. Regisseur Lasse Hallström plädiert mit seiner neuen Komödie auf unterhaltsame Weise für Toleranz und Lebensfreude.

15.04.2015 | Triberg

Neue Öffnungszeiten

Ab sofort kann das Bücherstüble Alte Post des Seniorenkreises in Gremmelsbach immer während der Öffnungszeiten der Ortsverwaltung benutzt werden.

14.04.2015 | Triberg

Verein wandert am Bodensee

Der Schwarzwaldverein Triberg unternimmt am Sonntag, 19. April, eine Wanderung am Bodensee. Der Zug bringt die Wanderer nach Allensbach.

13.04.2015 | Triberg

Erstkommunion in der Stadtkirche

In der Stadtkirche Triberg versammelten sich gestern 53 Kinder aus der ganzen Region zu ihrer Erstkommunionfeier. Unter Leitung von Wolfgang Borho umrahmte die Nußbacher Trachtenkapelle den Gottesdienst mit festlicher Musik.

13.04.2015 | Triberg

Feuriges Festbankett in Gremmelsbach

Die Floriansjünger des Triberger Stadtteils feiern gekonnt ihren 75. Geburtstag – und der neue Kreisbrandmeister Florian Vetter entbietet dabei sein erster Grußwort
Die künftigen Gründungsmitglieder Raymond Wiedel (von links), Nikolaus Arnold, Melanie und Peter Kube, Maria und Berthold Schoch, Sandra Arnold sowie Stefan und Francesca Hermann treffen sich regelmäßig im holzgeschnitzten Rathaussaal.

11.04.2015 | Triberg

Der Triberger Tracht wird neues Leben eingehaucht

Die alte Trachtengruppe löste sich vor Jahren auf. Jetzt soll eine neue Gruppe die Triberger Tradition wieder aufleben lassen und die Stadt nach außen repräsentieren. Vor dem Schinkenfest im Juni ist Vereinsgründung.
In voller Montur zeigen die aktiven Feuerwehrleute und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr aus Gremmelsbach: Wir sind bereit für jeden Einsatz.

11.04.2015 | Triberg

Feuerwehrkommandant: „Wir sind da, ihr seid nicht allein“

Seit 75 Jahre besteht die Feuerwehr Gremmelsbach. Über die Jahrzehnte hat sich einiges verändert – und es wird sich in Zukunft noch einiges mehr verändern müssen, sagt Kommandant Thomas Weisser.
Die Heizung im Kurhaus, die auch die angebaute Sporthalle heizt, ist defekt und soll durch eine neue Anlage ersetzt werden.

10.04.2015 | Triberg

Kurhaus braucht eine neue Heizung

Wilde Müllablagerungen nehmen weiter zu. Brücklein über die Gutach wird realisiert
Alica Wernet (links) und Alica Scherer organisieren mit ihrer Klasse 8b der Realschule Triberg ein Kinderturnfest.

10.04.2015 | Triberg

Noten fürs Teamwork: Achte Klasse plant ein Turnfest für Kinder

Die Klasse 8b der Triberger Realschule veranstaltet einen Kinderturntag. Eltern und Lehrer dürfen bei der Aktion nicht helfen – nur Kaffee trinken.
Diese fünf Kinder aus Gremmelsbach können ihre Erstkommunion ebenfalls kaum erwarten. Von links: Lea Dieterle, Robin Schneider, Aaron Dold, Alexander Dorer und Mariella Kunz.

09.04.2015 | Triberg

Kinder freuen sich auf ihre Kommunion

53 junge Christen treten an den Altar des Herrn. Beichtzettel gehen vor der Kirche in Flammen auf.
Präsident Peter Wehrle (links) und Michael Berner mit dem Tablet.

09.04.2015 | Triberg

Tablet hilft jetzt beim Dirigieren

Der Rotary Club Furtwangen-Triberg hat dem Jugendsinfonieorchester St. Georgen-Furtwangen einen Tablet-Computer gespendet. Präsident Peter Wehrle überreichte es an den Leiter des Jugendsinfonieorchesters, Michael Berner, zur Unterstützung seiner Dirigententätigkeit.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015