Titisee-Neustadt Feuerwehr löscht Flächenbrand im Wald

Abendliche Aufregung in der Wälderstadt Titisee-Neustadt: Die Feuerwehr war am Freitagabend gefragt, um einen kleinen Flächenbrand zu löschen.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Freitagabend gegen 21 Uhr zu einem Kleinbrand im Wald oberhalb der ehemaligen Grillhütte am Felsele. In diesem Bereich des Waldes, ganz in der Nähe des Waldkindergartens, brannte eine Fläche von etwa vier auf vier Meter. Die Feuerwehr Neustadt rückte mit drei Fahrzeugen an und marschierte mit Kleinlöschgeräten zur Brandstelle. Das Feuer wurde mit Wasser abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Verletzt wurde niemand, der Schaden hält sich in Grenzen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Titisee-Neustadt
Titisee-Neustadt
Titisee-Neustadt
Titisee-Neustadt
Titisee-Neustadt
Titisee-Neustadt
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren