Nachrichten Titisee-Neustadt

Mein
25.11.2014 | Titisee-Neustadt

Einbrecher ohne Beute

Nach einem Einbruch in ein eine Werkstatt und einen versuchten Einbruch in eine Gaststätte ermittelt die Polizei und hofft auf Hinweise von Zeugen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde nach Einschlagen einer Fensterscheibe in die Werkstatt eines Energieversorgungsunternehmens an der Gutachstraße in Neustadt eingebrochen. 

25.11.2014 | Titisee-Neustadt

Maschine löst Brandalarm aus

Ein Brandalarm wurde der Polizei am Montag um 12.17 Uhr in einem Werkstattgebäude in Titisee-Neustadt gemeldet. Polizei und Feuerwehr konnten vor Ort jedoch keinen Brand feststellen.
hsx__Weihnachtsmarkt_Ravennasc

21.11.2014 | Titisee-Neustadt

Weihnachtsflair unter Bahnviadukt

Ravennaschlucht Kulisse für Weihnachtsmarkt. Einzigartiges Ambiente an vier Wochenenden.

18.11.2014 | Titisee-Neustadt

Wissenswertes zum Herzinfarkt

Zum Thema „Herzinfarkt – Es kann jeden treffen“ referiert Andreas Soerjanta, Oberarzt der Inneren Medizin, beim nächsten Vortragsabend der „Gesundheitssprechstunde“ der Helios Klinik am Donnerstag, 20. November. Die kostenfreie Informationsveranstaltung findet um 19 Uhr in der Cafeteria der Helios Klinik Titisee-Neustadt statt.
Schwer verletzt wird der Fahrer dieses Citroen, als er am Samstagmorgen (15, November 2014) bei Titisee die Gewalt über sein Auto verliert. Der Wagen kommt von der Bundesstraße 31 ab, überschlägt sich und bleibt unterhalb der Straßenböschung auf der Seite an einem Baum liegen. Bild: Kamera24.TV

15.11.2014 | Titisee-Neustadt

Ein Schwerverletzter bei Überschlag auf B31 bei Titisee

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer, als er am frühen Samstagmorgen auf der Bundesstraße 31 die Kontrolle über seinen Kleinwagen verlor. Der Wagen überschlug sich und blieb auf der Seite liegen.
hsx_Wank

17.11.2014 | Titisee-Neustadt

Wank ist Sportler des Jahres

Er hat es erneut geschafft, der 25-jährige Neu-Titiseer Andreas Wank holte bei den Olympischen Spielen mit seinem Team beim Springen über die Schanze nicht nur Olympisches Gold, sondern beim Abend des Sports auch den Titel des „Sportler des Jahres“. Dabei hatte er mit der Vorjahrssiegerin und Biathletin Annika Knoll und dem deutschen Schülermeister Sion Demattio eine große Konkurrenz. Letztlich endschied sich das Publikum nach einer Präsentation durch Gustl Frey für den Olympiasieger.

17.11.2014 | Titisee-Neustadt

Schwerverletzter bei Überschlag

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer, als er am frühen Samstagmorgen auf der Bundesstraße 31 die Kontrolle über seinen Kleinwagen verlor. Der Wagen überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Es war kurz vor 7 Uhr, als ein der Fahrer eines Citroen AX mit Freiburger Kennzeichen auf der Bundesstraße 31 in Fahrtrichtung Donaueschingen unterwegs war.

16.11.2014 | Titisee-Neustadt

Mit Schuhen und Krücke: Vier rabiate Frauen prügeln sich

In eine heftige Prügelei ausgeartet ist ein zunächst verbaler Streit unter vier Frauen im Hochschwarzwälder Tafelladen: Zugeschlagen wurde unter anderem mit Schuhen und einer Krücke, zwei Frauen erlitten Verletzungen.
hsx_Abend

14.11.2014 | Titisee-Neustadt

90 Sportler werden geehrt

Gleich 90 Sportler, darunter 13 Mannschaften, stehen am Samstagabend, 15. November, auf der Bühne des Kurhauses in Titisee, um von der Arbeitsgemeinschaft Sport Auszeichnungen für ihre besonderen sportlichen Leistungen zu Empfangen. Bogenschießen, Judo, Sportkegeln, Sportschießen, Leichtathletik, Ski alpin, nordisch und Biathlon, Gewichtheben und Mountainbike sind die Disziplinen.
juemue_koll_wir_stpeter

14.11.2014 | Titisee-Neustadt Anzeige

Zwei Orte, ein Schwarzwald

Die gewachsenen Strukturen mit einer intakten Natur, mit den Bauernhöfen, den gastlichen Hotels und Gästehäusern sind Markenzeichen des sehenswerten Schwarzwalddorfes St. Märgen. Die historische Klosterkirche, der Kapitelsaal, das Heimat- und Uhrenmuseum sowie die weit bekannte „Rankmühle“ zeugen von der großen Leistung der Mönche und Äbte und der Schaffenskraft der Vorfahren. Das ausgeprägte Vereins- und Kulturleben sowie die vielseitigen sportlichen Möglichkeiten, lassen den Aufenthalt in St. Märgen zu einem Erlebnis werden.

13.11.2014 | Titisee-Neustadt

Einbrecher richtet Schaden an

Beträchtlichen Sachschaden hat ein bislang unbekannter Einbrecher im Thomasheim angerichtet. Die Polizei sucht Zeugen des Einbruchs.
hsx_12_brand

11.11.2014 | Titisee-Neustadt

Waschmaschine explodiert – Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand

Waschgang mit feurigem Ende: Beim Brand einer Wohnung sind am Dienstagnachmittag in Titisee-Neustadt ein Mann und eine Frau verletzt worden. Ausgelöst wurde das Feuer durch eine brennende Waschmaschine, die, so die Polizei, nach Angaben der Bewohner explodiert sein soll. Hier gibt's alle Bilder vom Feuerwehreinsatz.
juemue_koll_vos_neustadt

07.11.2014 | Titisee-Neustadt Anzeige

Entspannt einkaufen

Das vielfältige Angebot der Neustädter Geschäfte lockt am kommenden Sonntag von 12 bis 17 Uhr zum entspannten Einkaufsbummel in die Innenstadt. Verschiedene Aktivitäten und Sonderangebote zum Herbst prägen das Bild in den Läden und auf der Straße.

07.11.2014 | Titisee-Neustadt

Neue Ideen für Münsterplatz

Neustadt vergibt Preise für Wettbewerbsteilnehmer. Architektengemeinschaft überzeugt Jury.

06.11.2014 | Titisee-Neustadt

Lehrer vergisst Auto an Tankstelle

Im Allgemeinen wird die Polizei verständigt, wenn ein Fahrer an einer Tankstelle sein Fahrzeug betankt und anschließend das Weite sucht, ohne die Rechnung zu begleichen. Nicht so am Dienstagnachmittag, als der Betreiber einer Tankstelle in der Nähe des Schulzentrums in Neustadt mitteilte, dass seit etwa 30 Minuten ein Auto unverschlossen an einer Zapfsäule stehe, ohne dass sich jemand um das Fahrzeug kümmern würde.
hsx_seearkaden_drubba_1

29.10.2014 | Titisee-Neustadt

Millionen-Projekt soll Titisee aufwerten

Die Skyline der Fußgängerzone von Titisee soll durch das millionenschwere Bauvorhaben „Seearkaden“ ein moderneres Gesicht bekommen. Drubba plant Gebäude für Handel und Gastronomie. Der moderne Eindachhof soll ab 2018 gebaut werden.

28.10.2014 | Titisee-Neustadt

Polizei sucht Überholrüpel

Zu zwei gefährlichen Überholmanövern kam es am Sonntagmittag auf der Landesstraße zwischen Eisenbach und Neustadt. Laut Polizei überholte der Fahrer eines grünen Autos kurz nach Eisenbach in Richtung Neustadt einen Linienbus.

27.10.2014 | Titisee-Neustadt

1500 Besucher genießen Poolparty-Spaß im Badeparadies

Bei der finalen Poolparty für dieses Jahr im Badeparadies Schwarzwald in Titisee-Neustadt gaben am Samstagabend über 1500 Feierwütige noch einmal richtig Gas. Hier gibt's alle Bilder!
hsx_titisee-neustadt_020

24.10.2014 | Titisee-Neustadt

Zusätzliches Geld für Hochschwarzwald Tourismus

Gemeinderat in Titisee-Neustadt stimmt Erhöhung der jährlichen Umlage zu

25.10.2014 | Titisee-Neustadt

Caféhausmusik mit Musikschülern

Die Jugendmusikschule Hochschwarzwald (JMS) lädt zur Caféhausmusik ins Seniorenzentrum St. Raphael am Samstag, 25.Oktober, 15 Uhr, ein.
hsx_23_b500_5

22.10.2014 | Titisee-Neustadt

Vier Verletzte bei Winterunfall auf B 500

Innerhalb weniger Stunden hat sich am Mittwoch der zweite schwere Winterunfall auf den verschneiten Straßen des Hochschwarzwalds ereignet: Auf der Bundesstraße 500 sind bei Titisee-Neustadt gegen 13 Uhr drei Autos in einen Unfall verwickelt worden. Vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt.
hsx_23_lkw_baum

22.10.2014 | Titisee-Neustadt

Unwetter: Baum stürzt auf Lastwagen

Zahlreiche Einsätze hat das Unwetter am Dienstagabend und in der Nacht zum Mittwoch den Einsatzkräften im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald beschert.
hsx_23_Winterunfall

22.10.2014 | Titisee-Neustadt

B 31: Zwei Verletzte bei erstem Schneeunfall

Kaum sind im Hochschwarzwald die ersten Schneeflocken gefallen, meldet die Polizei schon den ersten Winterunfall: Auf der B 31 ist am Mittwochmorgen bei Titisee-Neustadt ein Auto auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten und in den Gegenverkehr geprallt. Zwei Menschen wurden verletzt.

22.10.2014 | Titisee-Neustadt

Opfer verfolgt Rucksackdiebe

Couragiert hat ein Mann zwei Rucksackdiebe verfolgt, so dass sie von der Polizei gestellt werden konnten. Am Montag gegen 14 Uhr, meldete ein Anrufer, dass soeben sein kurzfristig beim Busbahnhof in Neustadt abgestellter Rucksack von zwei jungen Männern mitgenommen wurde.

22.10.2014 | Titisee-Neustadt

Einbrecher fliehen ohne Beute

Ohne Beute flüchteten bislang unbekannte Einbrecher aus einem Betrieb in Hölzlebruck. Am Dienstagmorgen um 2 Uhr drangen die Unbekannten gewaltsam in einen holzverarbeitenden Betrieb in Hölzlebruck ein.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014