Mein

Nachrichten aus Titisee-Neustadt

Ralph Raggl erklärt die neuesten Trends des Gerüstbaus.

22.02.2017 | Löffingen

Premiere für Gerüsttag in Titisee-Neustadt

Immer wieder passieren schwerste Unfälle mit und auf Gerüsten. Der korrekte Umgang mit dem auf Baustellen unverzichtbaren Gerüst, Unfallverhütung und Arbeitsschutz, aber auch neueste Trends im Bereich Gerüstbau, standen im Mittelpunkt des ersten Gerüsttags der Hans-Thoma-Gewerbeschule in Neustadt, an dem sich zahlreiche Auszubildende und Handwerker des Baugewerbes informieren konnten.

Jegliche Hilfe kommt für eine 34-jährige Autofahrerin am Sonntag (11. Dezember 2016) zu spät, als ihr Kleinwagen auf der Bundesstraße 31 bei Titisee-Neustadt infolge von Blitzeis ins Schleudern gerät und mit einem entegen kommenden Transporter kollidiert. Insgesamt acht Fahrzeuge sind an dem Unfall beteiligt. Bild: Kamera24.TV

11.12.2016 | Titisee-Neustadt

Blitzeis auf B31 bei Titisee-Neustadt: 34-Jährige stirbt bei Unfall mit acht Fahrzeugen

Das von Autofahrern gefürchtete Blitzeis hat am Sonntagmorgen bei einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 31 bei Titisee-Neustadt ein Todesopfer gefordert: Eine 34-jährige Frau kam bei der Karambolage mehrerer Fahrzeuge ums Leben. Elf Personen wurden verletzt. Acht Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt. Beteiligt war auch ein Rettungswagen.

11.12.2016 | Titisee-Neustadt

Blitzeis im Schwarzwald – Unfall mit acht Fahrzeugen und einem Todesopfer bei Titisee-Neustadt

Leichter Nieselregen auf eiskalten Fahrbahnen sorgen am heutigen Sonntagvormittag für spiegelglatte Straßen an vielen Stellen im Schwarzwald-Baar-Kreis. Ein schwerer Verkehrsunfall wegen Blitzeis ereignete sich in Titisee-Neustadt: Acht Fahrzeuge sind an dem Unfall beteiligt, eine Person ist ums Leben gekommen.
Regiostars

Ihre Regiostars in Titisee-Neustadt

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017