St. Georgen Cross-Training, Thaiboxen und Budo: Tag der offenen Tür im Black Forest Gym

Das St. Georgener Fitnessstudio Black Forest Gym zeigt am Tag der offenen Tür zahlreiche Facetten der Kampfkunst

Rund 200 Besucher waren am Samstag, 11. Juni, zum Tag der offenen Tür im St. Georgener Black Forest Gym. Besonders die zahlreichen Vorführungen seien sehr gut angekommen, berichtet Kevin Zuckschwert, der gemeinsam mit Sonja Heinzmann das Fitnessstudio in der Friedrichstraße leitet.

Zu sehen gab es Vorführungen in Thai- und Kickboxen von Kampfsporttrainer Willem Kowalczewski und einigen Kursteilnehmern, Budo und Selbstverteidigung mit Levente Pop, sowie die Filipino Combat Systems mit Cheftrainer Christian Metzner und Thaiboxtrainer Fynn Kowalczewski. Christian Metzner ist der Erfinder der Young Warriors Kinderkampfkunst für Kinder von sechs bis 13 Jahren. "Metzner kam extra auf meine Bitte hin aus Aldingen, um das System vorzuführen. Es wird bei uns jetzt auch angeboten", sagt Zuckschwert. Der Kinderkurs finde jeweils mittwochs von 17 bis 18 Uhr statt. Zuerst gebe es jedoch zwei Schnupperkurse mit je fünf Terminen für 25 Euro. Einmal am 22. Juni für 10 bis 13-Jährige und am 27. Juni für 6 bis 9-Jährige.

Wer schon einmal die Muskeln stärken wollte, der konnte sich direkt an einigen Übungen versuchen: "Hier konnte man unser Cross Training, ein Fitnesstraining mit Körpergewichtsübungen, Langhanteln, Bällen und Kettleballs ausprobieren", sagt der Studioinhaber und ergänzt: "Wir freuen uns das der Tag so gut angenommen wurde und hoffen, dass der Zuspruch weiterhin so stark bleibt."

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
St. Georgen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren