Mein
 

Schwarzwald-Baar-Kreis Staupe: Gefährliche Hundekrankheit ausgebrochen

Staupe-Viren bringen drei Welpen im Schwarzwald-Baar-Kreis den Tod. Landratsamt rät Hundebesitzern zur Impfung ihrer Tiere.

Die für Hunde lebensgefährliche und hochansteckende Viruskrankheit Staupe hat drei Welpen in Villingen-Schwenningen Ende Dezember das Leben gekostet. Um jetzt eine Ausbreitung der Staupe und damit Gefahren für weitere Hunde abzuwenden, rät das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis Hundebesitzern nun offiziell, sicherheitshalber den Impfstatus ihrer Hunde zu überprüfen und die Tiere gegebenenfalls gegen Staupe nachimpfen zu lassen.

„Staupe ist eine hochansteckende Virusinfektion, an der insbesondere Hunde und Füchse erkranken. Besonders gefährdet sind dabei Welpen und alte Hunde. Menschen sind für die Krankheit nicht empfänglich“, schreibt das Landratsamt dazu.

Die Staupe sei nur schwer zu behandeln und führe häufig zum Tod der Tiere. Sie beginne beim Hund zumeist mit hohem Fieber, Mattigkeit und Fressunlust. Später kämen oft Husten, Atembeschwerden, Erbrechen, Durchfall, Bewegungsstörungen, Lähmungen, Krämpfe, blasiger Hautausschlag oder eine übermäßige Verhornung der Sohlenballen und des Nasenspiegels hinzu.

Welpen ohne Impfung importiert

„Die drei betroffenen Welpen waren ohne Schutzimpfungen von Rumänien nach Deutschland verbracht worden und sind hier kurz nach ihrer Ankunft erkrankt. Trotz intensiver tierärztlicher Behandlung konnten die drei Welpen nicht gerettet werden und mussten aufgrund ihrer schweren Krankheitssymptome eingeschläfert werden“, so die Kreisverwaltung.Zwar seien die Staupeviren in der Umgebung nur wenige Tage ansteckend und die Ansteckung erfolge in der Regel durch direkten Tierkontakt.

Dennoch raten die Veterinäre des Landratsamts den Hundebesitzern zur Kontrolle, ob ihre Tiere wirksam geimpft sind und gegebenenfalls eine Impfung vornehmen zu lassen.„Insbesondere sollte dies erfolgen, da sich nicht mehr sicher klären lässt, inwiefern Kontakte zu anderen Hunden stattgefunden haben, über die das Virus möglicherweise weitergetragen wurde“, so das Landratsamt.

 

Exklusive Lieblinge aus unserer limitierten SEEStück-Kollektion für echte See-Liebhaber jetzt auf SÜDKURIER Inspirationen entdecken!
Hallo Frühling – Neue Produkte bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Schwarzwald-Baar-Kreis
Schwarzwald-Baar-Kreis
Schwarzwald-Baar-Heuberg
Schwarzwald-Baar-Kreis
Villingen-Schwenningen
Blumberg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren