Mein

Schwarzwald-Baar-Kreis Mercedes-Fahrer nach Absturz schwer verletzt

34-Jähriger auf der Autobahn Singen-Stuttgart verunglückt

Heute Mittag kurz nach 12 Uhr verunglückte ein 34-jähriger Fahrer eines Mercedes-Viano auf der Autobahn A 81 zwischen den Anschlussstellen Villingen-Schwenningen und Rottweil.

„Der Fahrzeuglenker war auf der Fahrt in Richtung Stuttgart aus noch nicht geklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen“, so die Polizei. Er stürzte mit seinem Wagen mehrere Meter eine angrenzende Böschung hinab und überschlug sich.

Der Fahrer zog sich schwere Verletzungen zu und wurde an der Unfallstelle notärztlich versorgt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert, berichtet die Polizei.

Der Sachschaden beläuft sich nach einer ersten Schätzung auf mehr als 10 000 Euro. Die Autobahn A 81 musste kurzfristig voll gesperrt werden, der Verkehr läuft laut Polizei derzeit aber wieder.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online. Nur bis zum 30.4.2017.
Mehr zum Thema
Polizeimeldungen aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg: Aktuelle Polizeimeldungen, Bilder und Videos aus der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.
Frühling bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Schwarzwald-Baar
Schwarzwald-Baar-Kreis
Schwarzwald-Baar
Schwarzwald-Baar-Kreis
Schwarzwald-Baar
Schwarzwald-Baar-Kreis
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017