Mein
 

Schwarzwald-Baar-Kreis Das Entdecken von Handarbeit

Manchmal liegt die Lösung von Problemen gar nicht so weit weg. Wir schauen an uns herunter und entdecken zum Beispiel unsere Hände.

Wir fangen an, mit unseren Händen etwas zu formen und entstehen zu lassen und plötzlich geht es uns wieder gut. In Christa Jansens Töpferkursen verwandeln sich die jungen und älteren Menschen immer wieder in diese gut Gelaunten, die bei all dieser Kopfarbeit endlich wieder ihre Hände entdeckt haben. Nach den Osterferien starten bei ihr wieder verschiedene Töpferkurse, die in besonderer Atmosphäre stattfinden – nämlich in der alten Ziegelei in Wolterdingen, gut von weitem zu sehen durch den hohen Kamin. Hier gibt es echte Werkstatt-Luft zu schnuppern.

Die Kurse beginnen nach den Osterferien und finden wöchentlich Dienstag oder Donnerstag, Nachmittag oder Abend statt. Der Kurs umfasst 20 Stunden, teilnehmen können sechs Personen pro Kurs, jedem steht eine Drehscheibe zur Verfügung. Christa Jansen begleitet die Kursteilnehmer als langjährige Töpfermeisterin. In ihrem Ausstellungsraum finden sich jede Menge Anregungen, um aus Wünschen schöne Gefäße oder Garten-Dekoration entstehen zu lassen. Anmeldungen und mehr Infos unter 0 77 05/ 977 852.

Gewinnen Sie Geburtstagsgold: Lesen Sie jetzt den SÜDKURIER und gewinnen Sie jede Stunde Gold und Geld im Gesamtwert von 17.500 €!
SÜDKURIER Inspirationen
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Schwarzwald-Baar-Kreis
Schwarzwald-Baar-Kreis
Schwarzwald-Baar-Kreis
Schwarzwald-Baar-Kreis
Schwarzwald-Baar-Kreis
Schwarzwald-Baar-Kreis
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren