Mein

Nachrichten aus Schramberg

20.04.2016 | Schramberg

Mannsbilder feiern Saisonstart

Vier gestandene Mannsbilder erleben gerade ihren dritten musikalischen Frühling. Die Schramberger Band „Gams 'n' Rosslers“ lässt es zum Saisonstart am Samstag, 23. April, ab 21 Uhr im „Tonight“ im Sulgener Eckenhof ordentlich krachen.
Die Mediatheksleiterin Ruth Bolle verlässt Schramberg.

09.04.2016 | Schramberg

Leiterin der Mediathek geht

Die langjährige Leiterin der Mediathek, Ruth Bolle, verlässt die Stadt und wechselt nach Rottenburg. Auf der städtischen Homepage ist ihre Stelle bereits ausgeschrieben. Die diplomierte Bibliothekarin hatte im Herbst 2008 die Mediathek übernommen und seither sehr erfolgreich geleitet.
Streit unter Kunstkennern: „Art Makadam“ oder Straßenaktfotografie?

07.04.2016 | Schramberg

Makadam geht seltsame Wege

Drei Anwohner des Lärchenwegs auf dem Sulgen erfreuen sich seit einigen Tagen an einer Kunstausstellung der besonderen Art und haben dafür auch schon einen neuen Kunstbegriff geprägt: „Art Makadam“. Klaus Andreae, Gerd Focks und Heribert Gessler hoffen nun inständig, dass es keinen heißen Sommer geben wird, „denn dann könnte die ganze Pracht dahinschmelzen“. Aber auch wenn es kühl bleiben sollte, die drei sind überzeugt, den Bewohnern des Lärchenwegs werde die Kunst erhalten bleiben. „Was die Sonne nicht schafft, das schafft sicher der nächste Winter, wenn der Frost wieder andere Muster in die Straße sprengt“, spotten sie. „Mal abgesehen von der künstlerischen Idee – wir fragen uns schon, was das Ganze soll?

06.04.2016 | Schramberg

Startschuss für Junghans-Abriss

Der seit langem angekündigte Abriss der Gebäude 35 bis 37 auf dem Junghans-Gelände hat am Montagfrüh begonnen. Mit schwerem Gerät haben die Spezialisten einer Münchner Firma anders als ursprünglich angekündigt mit Gebäude 37 begonnen.
Abbruch eines traditionsreichen Schramberger Unternehmens: Bienen-Herzog am Rappenfelsen.

02.04.2016 | Schramberg

Der Bienen-Herzog in Schramberg wird abgerissen

Fabrik für Bienezucht-Bedarf, dann Kampfsportclub und jetzt verschwindet der „Bienen-Herzog“, die ehemalige Schramberger „Bienenzuchtgerätefabrik“, im Staub der Abrissarbeiten. Der neue Besitzer, die Firma Recycling Wöhrle, plant auf dem Gebiet ein Lager für Altmetall. Die Pläne können jedoch nicht so schnell umgesetzt werden.
Die Kindertagesstätte Oberreute ist jetzt wasserdicht verpackt.

23.03.2016 | Schramberg

Kita-Sanierung wird teurer

Die Sanierungsarbeiten in der Kindertagesstätte Oberreute gehen weiter. Ein Wassereinbruch im vergangenen Jahr hatte zu massiver Schimmelbildung im gesamten Neubau geführt, seit Spätsommer muss das Gebäude aufwändig saniert werden.
Regiostars

Ihre Regiostars in Schramberg

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt