Nachrichten Schönwald

Mein
trix_sw_wehrprobe_Bild_5
20.10.2014 | Schönwald

Menschenrettung im Hochhaus – Retter arbeiten bei Übung perfekt zusammen

Die Feuerwehr Schönwald probt die Menschenrettung aus einem verqualmten Hochhaus. Die Drehleiter aus Schonach eilt bei Übung zur Hilfe. Zahlreiche Zuschauer verfolgen das Spektakel mit. Hier gibt's alle Bilder. 
trix_sw_Kilwi1

20.10.2014 | Schönwald

Schlachtfest ist angesagter Treffpunkt

Kilwi-Fest in Schönwald lockt seit 20 Jahren ein festes Publikum zum Schlachtplatten essen.

18.10.2014 | Schönwald

Feuerwehr probt in Schönwald

Die alljährliche Herbsthauptprobe mit anschließender Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schönwald findet am heutigen Samstag, 18. Oktober, statt. Probenbeginn ist um 15 Uhr, Übungsobjekt wird das Kurzentrum und die Straße zum Kurzentrum in Schönwald sein.
trix_sw_kilwifest_neu

17.10.2014 | Schönwald

Schlachtplatte lockt

Fußballclub richtet am Sonntag sein Kilwifest aus

17.10.2014 | Schönwald

Schönwälder ist Kammersieger

Mit einer sehr guten Leistung ging Dominik Kaltenbach aus Schönwald als diesjähriger Kammersieger der Konditoren des Kammerbezirks Konstanz hervor. Und auch beim Landeswettbewerb sicherte er sich einen guten zweiten Platz. Der 23-Jährige absolvierte seine Ausbildung im Café Bockstaller in Todtmoos.

15.10.2014 | Schönwald

Treue Gäste

25. Urlaub: Das Ehepaar Magdalena und Berthold Eimer aus Nackenheim verbringen ihren 25. Aufenthalt in Schönwald. Die Jubilare wohnen immer bei Gabriele Müller im Haus Lucia, von wo aus sie Wanderungen und Ausflüge in die nahe Umgebung machen.

15.10.2014 | Schönwald

Flohmarkt mit Brettle-Markt

Am Samstag, 25. Oktober, veranstaltet die Tourist-Info Schönwald in der Uhrmacher-Ketterer-Halle wieder den jährlichen, großen Flohmarkt wieder mit einem Kinderflohmarkt. Am gleichen Tag findet auch der Schönwälder Brettle-Markt statt.

14.10.2014 | Schönwald

Dirigent musiziert in Kochmontur

Junge Egerländer von Timo Hieske feiern Saisonende. Drittes Saisonschlusskonzert in der Ketterer-Halle. Solovorträge kommen beim Publikum besonders gut an.

14.10.2014 | Schönwald

Der Schwarzwald kann auch modern

Triberger Künstlerin Selina Haas eröffnet Ausstellung in Königsfelder Arztpraxis

14.10.2014 | Schönwald

Prachtvoller Erntealtar wird verlost

Erntedankfest rund um den Kirchturm. Katholischer Kirchenchor singt in evangelischer Kirche

11.10.2014 | Schönwald

Senioren nehmen Angebot dankbar an

CDU-Mitglieder treffen sich zum 30. Mal zum Altenmittag

11.10.2014 | Schönwald

Tombola für den Tafelladen

Morgen feiern die evangelischen Christen ihr Erntedankfest. Darum wird in der Raumschaft nur ein einziger Gottesdienst gefeiert. Er beginnt um 10 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche von Schönwald.

11.10.2014 | Schönwald

Der Insel-Starkoch aus Schönwald

Jörg Klausmann lebt seit 15 Jahren auf Mallorca. Er ist Inhaber und Chefkoch des Resatuarnts „Mirador de Cabrera“. Jetzt bekommt der Schwarzwälder eine eigene Fernsehserie.

10.10.2014 | Schönwald

Tourismus bleibt das Sorgenkind der Gemeinde

Schönwald verzeichnet Verlust im Jahr 2013. Dennoch geringeres Minus als im Vorjahr.

10.10.2014 | Schönwald

Verein schmückt Christbaum wieder

Viele Ideen haben die Mitglieder, um Schönwald optisch noch attraktiver zu machen. Jederzeit kann gespendet werden und über neue Helfer freut sich der Verein auch.

10.10.2014 | Schönwald

Musik-Kabarett zum Schwarzwald

„Zwischen Himmelreich und Höllental“ heißt das Musik-Kabarett mit Martin Wangler am Donnerstag, 30. Oktober, um 20 Uhr in der Uhrmacher-Ketterer-Halle. Der Schwarzwald ist für den einen Urlaubsparadies, für den anderen täglicher Überlebenskampf.

09.10.2014 | Schönwald

Schönwälder wollen gerne im Ort bleiben – auch im Alter

Die Auswertung der Umfrage zum Thema älter werden in Schönwald liefert interessante Resultate.##__BLANK__##Experten stellen Ergebnisse ihrer Erhebung vor. Versorgungslage gut, aber neue Wohnformen gefragt. Weniger Barrieren und öffentliche Toilette auf Wunschzettel.

09.10.2014 | Schönwald

Künstlerin ist weiter auf Erfolgskurs

Selina Haas eröffnet morgen Abend mit einer Vernissage ihre Ausstellung „Schwarzwald! Modern?“ in Königsfeld

08.10.2014 | Schönwald

Blasmusiker feiern Saisonabschluss

Die „Jungen Egerländer“ aus Furtwangen feiern am kommenden Samstag bereits ihren traditionellen Saisonabschluss in der Uhrmacher-Ketterer-Halle in Schönwald. Zu diesem Blasmusikspektakel der Extraklasse ist die Öffentlichkeit herzlich einladen, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Ein sehr ereignisreiches Jahr neigt sich für die „Jungen Egerländer“ dem Ende entgegen.

08.10.2014 | Schönwald

Gemeinderat genehmigt Wassersperre für Feuerwehr

Räte befürworten Einsatzgerät einstimmig. Rohrbacher Kollegen stellen Sperre vor.

07.10.2014 | Schönwald

Bürgerbewegung zeigt sich glücklich über Erfolge

Großprojekt Ehrenmal ist endgültig abgeschlossen. Beim Helferfest in der Skihütte Bilanz gezogen.

05.10.2014 | Schönwald

Polizei rätselt: Auto prellt in Rechtskurve auf Motorrad

Drei Verletzte bei einem Unfall bei Schönwald geben den Polizei Rätsel auf. Warum das Motorrad und das Auto zusammengestoßen sind, ist völlig unklar.

07.10.2014 | Schönwald

Dirk Fehrenbach will Sprachrohr für die Jugend sein

Neu im Gemeinderat: Dirk Fehrenbach ist der Jüngste im Schönwälder Gremium und beginnt gleich mit einer Auszeit

07.10.2014 | Schönwald

Verschenken statt wegwerfen

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Abfallwirtschaft Schwarzwald-Baar-Kreis veranstaltet der FC Schönwald am Samstag, 11. Oktober, einen kostenlosen Warentauschtag für Privatpersonen in der Uhrmacher-Ketterer-Halle. Ziel der Veranstaltung ist die Müllvermeidung durch Wiederverwendung von verwertbaren, gut erhaltenen Gegenständen des täglichen Lebens, wie Haushaltsartikel, Elektroartikel, Bücher oder Kleidung.

04.10.2014 | Schönwald

Arzt übernimmt die Praxis Jung

Neurochirurg Hendrik Niehoff und seine Frau Christine erfüllen sich ihren Traum von einer hausärztlichen Praxis auf dem Land und treten ab kommenden Montag die Nachfolge von Hans-Ulrich Jung an. „Wir sind äußerst froh über diese Wendung“, erklärte Bürgermeister Christian Wörpel und zeigte sich erleichtert, dass die Arztpraxis Jung eine neue Perspektive erhält. „Können wir nicht irgendwo aufs Land gehen und etwas machen, bei dem wir Freude und Ruhe finden“, beschrieb Hendrik Niehoff den Antrieb zur Eigenständigkeit.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014