Nachrichten Rottweil

Mein
28.08.2014 | Rottweil Verneigung vor dem „Rodin des Holzes“
Die Ausstellungsgemeinschaft „Kunst Raum Rottweil“ zeigt exemplarische Arbeiten des Dietinger Bildhauers Franz Bucher und seiner Künstlerfreunde mehr...

24.08.2014 | Rottweil

Kubanische Nacht beim Ferienzauber im Kraftwerk in Rottweil

Die Kubanische Nacht im Kraftwerk ist eine der heißesten Musik- und Partynächte im Südwesten.Die Künstler auf der Bühne sorgten für Stimmung, die Besucher waren begeistert. Hier gibt's alle Bilder. mehr...

25.08.2014 | Rottweil

Festival bilanziert 45 000 Besucher

Ein „sehr gutes“ Fazit des 26. Rottweiler Ferienzaubers zieht Mike Wutta, Geschäftsführer des MuM-Vereins, der das viereinhalbwöchige Festival organisiert. An die 45 000 Besucher zählten die Veranstalter des Verstaltungsreigens, der am Wochenende zu Ende ging. mehr...

31.07.2014 | Rottweil

Rottweiler Festival nun am Wasserturm

Das laufende Sommerfestival „Rottweiler Ferienzauber“ hat traditionell zwei Spielstätten – das „Kraftwerk“ im Gewerbegebiet Neckartal und das idyllische grüne Gelände rund um den Rottweiler Wasserturm – und dort startet am heutigen Donnerstag der zweite Programmteil des Festivals, nachdem vergangene Woche unter anderem Nena schon im „Kraftwerk“ zu Gast war. Am Wasserturm lockt nun für zweieinhalb Wochen erneut der bewährte Mix aus flotter Musik, Comedy, Kabarett und mehr. „Regionale Highlights, Länderabende mit Musik aus aller Welt und Comedy der Extraklasse gehören zum Programm“ locken die Veranstalter vom Trägerverein des Festivals: „Ob Gogol und Mäx, die akrobatische und musikalische Fertigkeiten auf der Bühne darbieten, ob Django Asül, der für seine Risikoscheue und endlose Weisheiten über das politische Geschehen in Deutschland bekannt ist, oder, Dui do ond de sell' mit ihrem Programm „das Zauberwort heißt Bitte“. Im Biergarten am Wasserturm lässt sich in lockerer Atmosphäre das gesamte Geschehen in aller Ruhe genießen. mehr...

27.07.2014 | Rottweil

Energy Base Vol. 17 im Kraftwerk

Es war wieder total ausverkauft - die 17. Energy Base im Kraftwerk! Dazu gab es erölesene DJs, die die Kulisse des Rottweiler Kraftwerks mit ausgewähltem Electro, House und Mainstream Rhythmen beschallten mehr...

25.07.2014 | Rottweil

Nena begeistert über 2000 Fans im Rottweiler Kraftwerk

Über 2000 begeisterte Fans lauschten am Donnerstagabend im völlig ausverkauften Kraftwerk in Rottweil den Hits von Nena. Fast eineinhalb Stunden lang heizte die deutsche Musikerin ihrem Publikum beim Konzert ein. Hier gibt's alle Bilder vom Auftritt und vom Publikum! mehr...

25.07.2014 | Rottweil

Rottweil kämpft um Haftanstalt

Die Stadt Rottweil will Standort des geplanten neuen Großgefängnisses in der Region werden, nachdem das Projekt am Widerstand der Bürger in Tuningen gescheitet ist. Dieses Ziel hat der Gemeinderat von Rottweil jetzt mit dem Angebot von gleich vier möglichen Baugeländen gegenüber dem Land unterstrichen. Zugleich setzt Rottweil damit ein Zeichen im Wettbewerb mit der Stadt Villingen-Schwenningen, die die Haftanstalt auf einem Gelände beim Stadtbezirk VS-Weigheim ansiedeln möchte. mehr...
Symbolbild

24.07.2014 | Rottweil

Rottweil will das neue Großgefängnis

Kaum ein Bürger will ein großes Gefängnis in der Nachbarschaft - doch drei Rathauschefs kämpfen trotz aller Proteste um die neue Haftanstalt. Jetzt bringt sich Rottweil noch einmal offensiv in Stellung. mehr...
Dieses Industriegelände bei Tuningen wird kein Standort für ein neues Großgefängnis für 500 Gefangene – die Tuninger Bürger haben in einem Bürgerentscheid dagegen gestimmt.

24.07.2014 | Rottweil

Rottweil positioniert sich deutlich in Gefängnis-Wettstreit

Die Stadt Rottweil hat sich im Standort-Wettstreit um ein geplantes Großgefängnis offensiv positioniert. Der Gemeinderat stellte sich am Mittwochabend demonstrativ hinter zwei weitere mögliche Bauplätze, wie die Stadt mitteilte. mehr...

15.07.2014 | Rottweil

Führungen zu Kunst und Römern

Das Dominikanermuseum Rottweil bietet am 20. Juli zwei besondere Sonntagsführungen an: Um 11 Uhr findet in der Ausstellung „Franz Bucher & Künstlerfreunde“ ein Kunstgespräch mit dem Bildhauer Willi Bucher statt. Um 15 Uhr folgt im Rahmen des Führungssommers der Römerstraße ein Rundgang durch die Abteilung „römisches rottweil - arae flaviae“ zum Thema „Römische Baukunst“. Der 1995 verstorbene Franz Bucher prägte als produktiver Künstler und engagierter künstlerischer Mentor den Kunstraum am oberen Neckar über Jahrzehnte hinweg. mehr...

13.07.2014 | Rottweil

Pure White Night 2014 im Kraftwerk: Hunderte Gäste feiern ganz in weiß die ganze Nacht

Die "Pure White Night 2014" im Kraftwerk in Rottweil lockte viele Gäste, die alle weiß gekleidet für gute Stimmung sorgten. Alle Bilder von der Party gibt es hier! mehr...
Symbolbild

10.07.2014 | Kreis Rottweil

Polizei stoppt chaotischen Pferdetransport - Fahrer hat über drei Promille

Stark betrunkener Fahrer mit krankem Pferd im Laderaum missachtet rote Ampeln, fährt über Verkehrsinsel, wendet mitten auf der Bundesstraße – und muss am Ende von den Beamten gegen seinen Willen aus dem Führerhaus gezogen werden mehr...

10.07.2014 | Rottweil

Räder von geparktem Auto gestohlen

Unbekannte Diebe haben sich an einem Wagen eines Autohauses bedient mehr...

10.07.2014 | Rottweil

Reißer ist neuer Stadtschreiber

Warum folgen eigentlich nicht mehr Städte der Region dem Vorbild von Rottweil bei der Förderung von Literatur? Die Kreisstadt hat erneut ein Stadtschreiber-Stipendium vergeben, es geht dieses Jahr an Johann Reißer. mehr...

08.07.2014 | Rottweil

Gewichtige Kunstwerke

Auf alle Fälle sehenswert: In Rottweil ist ein spannender Überblick zu sehen, wie Künstler mit Stahl arbeiten mehr...

08.07.2014 | Rottweil

„Querbeziehungen“ im Jugendstilsaal

Reizvolle „Querbeziehungen“ zwischen Maurice Ravel und Gaspar Cassadó versprechen die Veranstalter zum Abschluss des Rottweiler Klassikfestivals „Sommersprossen“ am Sonntag, 13. Juli, um 18 Uhr im Jugendstilsaal des Rottenmünsters – „und zum WM-Finale kann jeder rechtzeitig zu Hause sein!“, heißt es in der Vorschau. Die Beziehungen zwischen Maurice Ravel (1875-1937) und Gaspar Cassadó (1897-1966) sind biografischer und musikalischer Natur: Der Franzose Maurice Ravel war auch musikalisch eng mit der Heimat seiner baskischen Mutter verbunden. So ist sein Oeuvre voller Bezüge zum Idiom traditioneller spanischer Musik. mehr...

05.07.2014 | Rottweil

Uraufführungen bei „Sommersprossen“

Zwei seiner Werke werden im Beisein des finnischen Komponisten Kalevi Aho am Dienstag, 8. Juli, um 18.45 Uhr, in der Werkstatt der Kunststiftung Hauser Rottweil im Rahmen des „Sommersprossen“-Festivals uraufgeführt. Inspiriert wurde er dazu von Werken Mozarts, von dem auch zwei Stücke aufgeführt werden: Es erklingen Mozarts Divertimento KV 188 und das Es-Dur-Quintett für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott KV 452. Dieses Mozart-Quintett hat Kalevi Aho zum Ausgangspunkt für ein eigenes Quintett in identischer Besetzung genommen. mehr...
In diesem Kostüm verkleidet, hat ein 25-jähriger Mann aus dem Landkreis in Rottweil für viel Furore gesorgt.

04.07.2014 | Rottweil | (1)

Identität des Rottweiler „Kampfmönchs“ geklärt - Mann (25) ist ein Cosplayer

Die Identität des „Kampfmönchs“ von Rottweil ist geklärt. Ein 25-jähriger Mann aus dem Landkreis Rottweil gab bei der Polizei an, letzte Woche einmalig als "Assassin's Creed" verkleidet durch Rottweil gelaufen zu sein. mehr...

04.07.2014 | Epfendorf-Talhausen | (3)

Zugunglück bei Epfendorf: Regionalzug kollidiert mit Lastwagen - 33 Verletzte

Ein schweres Zug-Unglück hat sich im Kreis Rottweil ereignet: Ein Regionalzug hat gegen 11.15 Uhr am Bahnübergang von Talhausen, einem Teilort von Epfendorf nahe Oberndorf, einen Lastwagen erfasst. Bei der Kollision wurden 33 Menschen verletzt, vier von ihnen schwer. mehr...
Altair, die Hauptfigur aus "Assassin's Creed 1". In Rottweil versetzte ein als Altair verkleideter Unbekannter Jugendliche in helle Aufregung.

04.07.2014 | Rottweil

Unbekannter „Kampfmönch“ macht Rottweils Schülern Angst

Er war verkleidet wie die Hauptfigur aus einem blutigen Computerspiel. So hat sich ein Unbekannter in der Nähe einer Rottweiler Schule gezeigt. Seitdem versuchen Polizei und Schulleiter weitgehend vergeblich, die Hysterie wieder zu dämpfen. mehr...
Seite : 1 2 >> (2 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014