Mein

Nachrichten aus Rottweil

Ein Eselskopf, den Walter Kütz aus gebrauchten Materialien geformt hat.

23.04.2016 | Rottweil

Ein Kunst-Zoo aus alten Textilien

Normalerweise muss man schon tot sein oder es müssen mindestens drei Jahrzehnte vergangen sein, dass einem Künstler die Ehre zuteil wird, zum wiederholten Male in einer Einzelausstellung im Rottweiler Forum Kunst präsentiert zu werden. Für den 1957 in Aachen geborenen und in Berlin lebenden Künstler Walter Kütz trifft dies glücklicherweise nicht zu. Quicklebendig bewegt er sich durch seine aktuelle Ausstellung im Rottweiler Bürgersaal, obwohl sein zurückliegender Soloauftritt an diesem imposanten Ausstellungsort nicht einmal fünf Jahre her ist. Zu sehen waren damals mit „Hortus Conclusus“ (Aquarien) und „Eismeer“ (Wachsblöcke) zwei Hauptwerke von Kütz, die die Bandbreite im Schaffen des Künstlers, der Biologie und Geologie und dann von 1981 bis 1987 an der Kunstakademie Düsseldorf studierte, aufzeigten. Auf den ersten Blick ganz anders erscheinen nun die schwarzen Gebilde in der aktuellen Ausstellung.

23.04.2016 | Rottweil

Auftakt für das Rottweiler Jazzfest

Das 29. Jazzfest Rottweil hat begonnen. Für das Eröffnungskonzert am 22. April waren Eliana Burki und Drums United gebucht und nun werden weitere „Highlights aus Jazz, Blues, Weltmusik, Soul, Rock, Cross-Over und Nu-Jazz“ versprochen.

07.03.2016 | Rottweil

Auszeichnung für Bürgerentscheid

Der Verein Mehr Demokratie hat die Stadt Rottweil mit der Demokratie-Rose 2015 ausgezeichnet. Grund dafür sei das „besonders bürgerfreundliche Verhalten beim Bürgerentscheid zum Großgefängnis im letzten Jahr“, teilte der Verein mit.
Mirja Regensburg.

28.01.2016 | Rottweil

Wackelarme und Rottweils Bauwahn

Das war eine wirklich fulminante Premiere: Heinis Comedyclub traf sich jetzt erstmals im Rottweiler Kapuziner, und das feierte der schwäbisch-italienische Comedian Heinrich del Core mit gleich fünf Kollegen. Doch vorab erschien der Gastgeber, der sich gereimt über Rottweils neuen Größenwahn lustig macht. „Nun dachte sich OB Ralf Broß: „Wir kleckern nicht, wir denken groß!“ Und sich daher für Turm, JVA und Brücke entschieden hat: „Landschaft verschandelt?
Symbolbild.

24.01.2016 | Rottweil

Einbruch in Unternehmen in der Talstraße Wilflingen

In die Fabrikationsräume eines Unternehmens für Präzisionsdrehteile in der Talstraße eingebrochen sind unbekannte Täter in der Zeit von Samstagabend, 22 Uhr, bis Sonntagvormittag, 10 Uhr, haben einen darin befindlichen Automaten aufgehebelt und daraus enthaltenes Bargeld in derzeit noch nicht bekannter Höhe entwendet.

21.01.2016 | Rottweil

Lieder und Lyrik von Mascha Kaléko

Chansons gibt es am 29. Januar, um 20 Uhr im Badhaus im Gewerbegebiet Neckartal in Rottweil zu hören. Die Künstler des Abends sind Günter Gall (Gesang, Rezitation und Liedkomposition) und Konstantin Vassiliev, (Gitarre, Komposition und Arrangements). Auf dem Programm stehen Lieder, Lyrik und Prosa von Mascha Kaléko.
Regiostars

Ihre Regiostars in Rottweil

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt