Nachrichten Niedereschach

Mein
Vorbildliche Frauenarbeit leistet die Vorstandschaft der Landfrauen der Gesamtgemeinde Niedereschach. Von links Marliese Zehnder, Mechthilde Ketterer, Martha Ettwein und Hanneliese Huber.

06.03.2015 | Niedereschach

Landfrauen froh über die Mütterrente

Niedereschacher Verein resümiert ein ereignisreiches Jahr
Die Niedereschacher Delegation beim Empfang zum Käsefest in der spanischen Partnerstadt Arzúa.

05.03.2015 | Niedereschach

Freundeskreis besucht Käsefest in Arzúa

Herzlicher Empfang in der Partnerstadt Arzúa. 20 Teilnehmer erleben spanische Gastfreundschaft. Hier gibt's alle Bilder!
Bea Tschopp und Sonja Pichler referieren beim Frühstückstreff in Niedereschach.

05.03.2015 | Niedereschach

Frühstückstreff in der Eschachhalle

In der Eschachhalle trifft sich am Samstag, 14. März, das Frühstückstreffen für Frauen ab 9 Uhr. Unter dem Thema Frauenfreundschaften referieren die Schauspielerin und Bildungsreferentin Bea Tschopp und die Bildungsreferentin und im Bereich Schulung und Seelsorge tätige Sonja Pichler in einem abwechslungsreichen und interaktiven Vortrag.

04.03.2015 | Niedereschach

L 181: 19-Jähriger zu schnell unterwegs – bei Überschlag im Auto leicht verletzt

Ein 19 Jahre alter Fahrer hat sich am vergangenen Dienstag gegen 17.15 Uhr auf der Landesstraße 181 mit seinem Auto überschlagen. Laut Polizei war er zu schnell unterwegs.
Viele Veränderungen im Vorstand des Kindergartenvereins Schabenhausen. Sitzend von links Yvonne Konietzko, Bianca Veelker, Claudia Krause, Sabrina Schöller, Katharina Winkelblech sowie stehend von links Stefanie Schindler, Stefan Staiger, Aniko Stern, Verena Stern und Isabell Soballa.

04.03.2015 | Niedereschach

Aktiv im Einsatz für den Nachwuchs

Vorstand des Kindergartenvereins Schabenhausen neu aufgestellt. Bianca Veelker ist neue Vorsitzende und folgt auf Claudia Krause

04.03.2015 | Niedereschach

Motorrad-Szene gibt zwei Preise

Doppelsieg für Touratech: Bei der „Best Brand“-Verleihung der Zeitschrift „Motorrad“ gingen gleich zwei erste Plätze nach Niedereschach, informiert das Unternehmen. Knapp 48 000 Leser von Europas größter Motorradzeitschrift kürten den Motorradausrüster zum Sieger in den Kategorien Tankrucksäcke und Zubehör/Umbauten, wo Touratech nun schon zum fünften Mal in Folge ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen.
Ehrungen und Wahlen stehen bei der Hauptversammlung der Easy Rider aus Kappel auf dem Programm. Unser Bild zeigt von links den scheidenden stellvertretenden Präsidenten Thilo Briechle, seinen Nachfolger Dirk Krehan, Präsident Sebastian Ruppert, Kassiererin Melanie Adler, Schriftführerin Bianka Reichenthaler und die gute Seele im Clubraum und im Bewirtungsbereich, Günter Laufer.

04.03.2015 | Niedereschach

Dirk Krehan jetzt Easy-Rider-Vize

Mit Dirk Krehan als neuen stellvertretenden Präsidenten geht der Motorradclub Easy Rider Kappel Black Forest ins neue Vereinsjahr. Krehan löst Thilo Briechle ab, der nicht mehr kandidierte.

04.03.2015 | Niedereschach

Kappels Rentner treffen sich heute

Die Rentner und Senioren aus Kappel treffen sich am Mittwoch, 4. März, zu ihrem monatlichen Beisammen sein.

03.03.2015 | Niedereschach

Fenster an Schule wird eingeworfen

Unbekannte Täter haben wohl im Laufe des Wochenendes eine Scheibe der Gemeinschaftsschule Eschach-Neckar in Niedereschach eingeworfen. Das Fenster war auf der Seite der Friedhofstraße gelegen.
Rüdiger Stern aus Niedereschach ist ganz stolz auf sein besonderes Räumfahrzeug, mit dem er beim Furtwanger Schneepflug-Treffen überall für Aufsehen sorgt.

03.03.2015 | Niedereschach

Schneepflug-Treffen: Rüdiger Stern glänzt mit Rollstuhl-Pflug

Rüdiger Stern aus Niedereschach war der geheime Star beim Schneepflug-Treffen in Furtwangen. Der behinderte junge Mann räumte mit seiner Kombination aus Rollstuhl und Schneepflug umher. Nicht nur beim Treffen, auch in der Nachbarschaft bereitet er damit große Freude.
Adolf Jerger

03.03.2015 | Niedereschach

In Gedenken an Ehrenbürger

Voller Dankbarkeit hat nun Niedereschachs Bürgermeister Martin Ragg den Ehrenbürger Adolf Jerger in Erinnerung gerufen. Am heutigen 3. März jährt sich der Todestag von Jerger zum 50. Mal. Der am 29. April 1877 geborene Adolf Jerger war stets um das Gemeinwohl besorgt.

03.03.2015 | Niedereschach

Neues aus der Jakobusgemeinde

Niedereschach/Dauchingen (aba) Viele Informationen gab es bei der Gemeindeversammlung der evangelischen Jakobusgemeinde Niedereschach, Dauchingen und VS-Weilersbach für die Gläubigen. Höhepunkte: Pfarrer Peter Krech gab einen Rückblick auf die vielen kirchlichen Höhepunkte im Jahr 2014. Angefangen von der Konfirmation bis hin zur 1250-Jahr-Feier in Weilersbach und vielen kirchenmusikalischen Veranstaltungen der drei Chöre der Gemeinde. 2015 wird die anstehende Gemeindevisitation im Mittelpunkt stehen. .

02.03.2015 | Niedereschach

Feuerwehreinsatz: Statt Dachstuhl brennt nur der Thujabaum

Wegen eines vermeintlichen Dachstuhlbrandes war die Feuerwehr Niedereschach am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr mit mehreren Löschfahrzeugen zu einem Haus im Sandsteinweg ausgerückt. Doch der Einsatz entwickelte sich anders als erwartet.
Großer Andrang herrscht beim Frühlingsfest in Fischbach am Stand des Kinderschminkens.

02.03.2015 | Niedereschach

Besucher strömen zu Frühlingsfest

Obwohl das Wetter am gestrigen Sonntag nicht besonders frühlingshaft war, fanden zum großen Frühlingsfest der Firma Petrolli Reisen in Zusammenarbeit mit dem Musikverein, der Feuerwehr und dem Roten-Kreuz-Ortsverein Fischbach viele Besucher den Weg nach Fischbach. DRK, Musikverein und Feuerwehr legten sich dabei in der riesigen Bushalle mächtig ins Zeug, um für die Verköstigung der zahlreichen Besucher zu sorgen. Und auch an den vielen Informationsständen rund um das Reisen war der Andrang groß. Das informative und unterhaltsame Programm bot den ganzen Tag über für jeden etwas.
Der junge Vorstand der Trachtenkapelle Kappel hat sich bewährt und nimmt weiterhin Verantwortung wahr.

02.03.2015 | Niedereschach

Trachtenkapelle Kappel: Die neue Generation packt kräftig an

Zufriedenheit herrscht bei der Trachtenkapelle Kappel. Mitgliedsbeiträge sind erhöht
Die vier Kandidaten: Walter Binkert, Christine Blessing, Martin Voges und Gabriele Bogatzki (von links).

02.03.2015 | Niedereschach

Kandidaten stellen sich vor

Vier Niedereschacher wollen Pfarrgemeinderäte werden. Neue Seelsorgeeinheit hat drei Sitze für Niedereschach. Die Pfarrgemeinderatswahl ist am Sonntag, 15. März.
Beim flotten Disco-Fox hatten die Schülerinnen und Schüler der 8a der GMS Niedereschach jede Menge Spaß.

28.02.2015 | Niedereschach

Schüler entdecken Spaß am Tanzen

Klasse 8 a stellt selbst einen kleinen Tanzkurs auf die Beine
Der Niedereschacher Kabarettist Christoph Sieber hat in Mainz den Kleinkunstpreis 2015 erhalten.

26.02.2015 | Niedereschach

Christoph Sieber erhält deutschen Kleinkunstpreis Kabarett

Der Niedereschacher Kabarettist Christoph Sieber hat nun in Mainz den deutschen Kleinkunstpreis 2015 erhalten. Sieber wurde für sein Programm in der Kategorie „Kabarett“ geehrt.

26.02.2015 | Niedereschach

L 181 wird 2016 und 2017 saniert

Der Landtag in Stuttgart hat sich nun zur kleinen Anfrage des Abgeordneten Karl Rombach (CDU) zur Landesstraße 181 geäußert. Vom Verkehrsministerium sei ihm mittgeteilt worden, dass frühestens 2016 die Landesstrasse L 181 zwischen Fischbach und Niederschach erneuert wird, zwischen Erdmannsweiler und Fischbach frühestens 2017. Dies war bereits vor der kleinen Anfrage bekannt.
Sehr gut angekommen: Acryl- und Aquarellmalerei mit Siegfried Stier.

26.02.2015 | Niedereschach

Forum Niedereschach feiert sein 20-jähriges Bestehen

Der Niedereschacher Frühling fällt in diesem Jahr ganz besonders aus.

26.02.2015 | Niedereschach

Morgen ist wieder Existenzgründertag

Bürgermeister Martin Ragg wies im Gemeinderat nochmals auf den dritten Niedereschacher Existenzgründertag am morgigen Freitag, 27. Februar, hin. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr in den Räumen des Baustoffgroßhandels Jäckle und Flaig im Niedereschacher Gewerbegebiet in der Wilhelm-Jerger.-Straße 16. Die Existenzgründungsoffensive Niedereschach zeige dabei neue Wege zur Finanzierung von Unternehmen und Firmenprojekten auf.

26.02.2015 | Niedereschach

Gemeinderäte wollen Messanlage warten

Niedereschacher Geschwindigkeitsmessgerät wegen Krankheitsfällen im Bauhof derzeit nicht funktionstüchtig
Die Radfahrer vom RV Viktoria aus Niedereschach nehmen ihre Neuzugänge, Flüchtlinge aus dem nordafrikanischen Eritrea, herzlich auf: (von links) Heinz Herbst, Elias Herbst (vorne), Lorenz Herbst (dahinter), Temesgen, Emilia Herbst, Gustav Herbst und Haben.

25.02.2015 | Niedereschach

Zwei Flüchtlinge knüpfen Freundschaften im RV Viktoria

Sie sind engagiert, sie sind fröhlich und sie haben Spaß – seit Januar bereichern Temesgen und Haben, Flüchtlinge aus Eritrea, das Training des Radfahrerverein Viktoria 1910 Niedereschach. Weshalb sie aus ihrer Heimat flieheh mussten und wie ihnen das Radfahren zu neuen Freunden verhilft, erzählen die Mitglieder des RV.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015