Mein

Nachrichten aus Mönchweiler

12.02.2016 | Mönchweiler

Selbsthilfegruppe Demenz trifft sich

Die Selbsthilfegruppe der Generationenbrücke für Angehörige dementer Menschen trifft sich am Freitag, 26. Februar, von 15 bis etwa 17 Uhr im Besprechungszimmer des Rathauses. An diesem Nachmittag werden die Erfahrungen des Winters ausgetauscht, das Pflege-Erneuerungsgesetz besprochen und miteinander ein bisschen gelacht.

12.02.2016 | Mönchweiler

Ziel ist die Bezirkswanderung

Die Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins beteiligt sich am Samstag, 13. Februar, an der Bezirkswanderung, die von der Ortsgruppe Blumberg organisiert wird. Treffpunkt für die Teilnehmer aus Mönchweiler ist um 13.15 Uhr am Vereinsheim in der alten Milchzentrale.
Clubmeister der Skatfreunde Mönchweiler ist Willi Braun (Bildmitte), gefolgt von Franz Bösinger (links)  und Klaus Schwab.

12.02.2016 | Mönchweiler

Willi Braun ist Skatclubmeister

Die Skatfreunde haben im Löwencafé ihre Sieger aus der vergangenen Spielzeit geehrt. Von den ausgespielten 20 Serien im vergangenen Jahr wurde Clubmeister Willi Braun mit 21 693 Punkten, gefolgt von Franz Bösinger mit 21 383 Punkten und Klaus Schwab mit 20 540 Punkten.

09.02.2016 | Mönchweiler

Heute Umzug zur Alemannenhalle

Der Umzug der Narrenzunft Mönchweiler wird heute, Fasnetdienstag, 9. Februar, um 14 Uhr vom Weiherdamm über die Albert-Schweitzer und die Chabeuil Straße zur Alemannenhalle ziehen. Schelbmuler und Mähl-Bolle wollen dem angekündigten schlechten Wetter trotzen und hoffen darauf, mit den Gastzünften einen tollen Abschluss ihrer 15. Fasnetsaison zu feiern.

06.02.2016 | Mönchweiler

Nächster Termin für Blutspende

Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet am Mittwoch, 24. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alemannenhalle in Mönchweiler um Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.
Rathausmitarbeiterin Beatrix Bayer (vorne) versieht die Bewerbungsunterlagen von Peter Häßler (hinten links) für das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Mönchweiler mit dem Eingangsstempel. Bürgermeister Friedrich Scheerer hat diese als Vorsitzender des Wahlausschusses entgegengenommen.

04.02.2016 | Mönchweiler

Peter Häßler gibt die Bewerbung ab

Seit gestern Vormittag ist der Brigachtaler Peter Häßler jetzt auch offiziell Bewerber um das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Mönchweiler. Er übergab seine Bewerbungsunterlagen an den noch amtierenden Bürgermeister Friedrich Scheerer als Vorsitzenden des Wahlausschusses. Peter Häßler, Geschäftsführer eines eigenen Unternehmens, das Einzelpersonen zu Fragen der Karriereplanung und Unternehmen unter anderem in den Bereichen Luftsicherheit, Ladungssicherung und Gefahrgut berät, sieht die Bewerbung in Mönchweiler als weitere Ergänzung seines langen beruflichen Werdegangs.
Regiostars

Ihre Regiostars in Mönchweiler

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt