Mein

Löffingen In Unadingen sind die Hexen los! Alle Bilder von der großen Hexennacht

Zum 20-jährigen Jubiläum luden die Unadinger Wolfgalgen Hexen zum Hexennachtumzug und Hexennacht ein. Hier gibt es alle Bilder!

35 Hexen- und Musikgruppengruppen sorgten für eine schön-schaurige Atmosphäre. Mit Fackeln bestückt setzten die Hexen  ihre Gestalt in ein besonders Licht.

Rund 500 Zuschauer säumten den Weg des Umzugs bis in die Halle. Am Ochseneck wurden die vielen Narren von Narrenvater Harald begrüßt. Vor allem Donaueschingen schickte gleich fünf Hexengruppen und auch die Blumberger waren gut vertreten. Doch vor allem gab es Hexengruppen, die hier weniger bekannt sind.  Von Bargern bis nach Bettmaringen, von Schramberg bis Kirchhofen gab es die unterschiedlichsten Masken und Häser zu sehen.

Für ordentliche Stimmung sorgten die Guggenmusiken aus Bettmaringen, Pfohren, Aasen und aus Rötenbach, sowie der Musikverein Unadingen. Dieser führte den Nachtumzug an, gefolgt von den Stiefelhansel und den Unadinger Ur-Hexen.

Hexennacht mit Öschmusik, Hexendollar und Guggemusik


Wenn die Wolfgalgenhexen feiern geht die Post ab. So verwandelten sie am Wochenende das beschauliche Unadingen in einen wahren Hexenkessel.

Im Vorgeld hatten die Wolfgalgenhexen die Bürgerhalle in ein Hexen-Eldorado verwandelt. Stimmung pur hieß es durch die Öschmusiker unter der Regie von Franz Riede. Ihre Pausen nutzend die Guggenmusiken um sich zu präsentieren.  Die Bürgerupler Bettmaringen, die Notä Kaotä Pfohren, die Bachschalmeinen Rötenbach und die Knappi Zwonzg aus Aasen garantierten dafür dass der Stimmungspegel immer oben blieb. In der Heavy Kellerbar sorgten DJ`s für den „Hexentanz“. Bezahlt wurde mit dem extra kreiierten Wolfgalgen Hexen Dollar.

Nicht von dem Zauber der minderjährigen Hexen verleiten ließen sich die Ordner unter der Regie von Jürgen Dinger. Ausweiskontrolle war angesagt und die unter 18-Jährigen hatten kein Zutritt.
 

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Mehr zum Thema
Fastnacht in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg: Narri, Narro: Tausende Narren in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg machen jedes Jahr während der fünften Jahreszeit die Straßen unsicher. Sie feiern und strählen sechs Tage lang ausgelassen. Alle Berichte, Bilder und Videos zur Fasnacht in der Region finden Sie im närrischen SÜDKURIER-Themenpaket.
Erlesene Bodenseeweine jetzt bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Löffingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren